Alle Artikel und Hintergründe

SC Freiburg

Alle Berichte, Bilder und Informationen rund um den SC Freiburg finden Sie in unserem Themenpaket.

Zur aktuellen Tabelle
Freiburgs Nils Petersen (3.v.r) bejubelt mit den Teamkameraden das 1:0 per Elfmeter.

17.02.2018 | Freiburg

Freiburg siegt durch Petersens Elfmetertor

Es war ein Kampfspiel. Es war ein Zitterspiel. Und es war am Ende ein Königsspiel für den SC Freiburg. Denn mit dem 1:0-Sieg gegen Werder Bremen hat man weiter angenehmen Abstand zur Abstiegszone. Das Tor des Tages vor 24 000 Zuschauern im ausverkauften Schwarzwaldstadion erzielte Nils Petersen per Elfmeter in der 24. Minute. Es berichtet Ralf Mittmann.
Schlechte Bedingungen: Freiburgs Nicolas Höfler (links) und Kölns Milos Jojic.

10.12.2017 | Fußball

Unglaublich! Freiburg macht aus 0:3 einen 4:3-Sieg

Der SC Freiburg hat sich im Kellerduell der Fußball-Bundesliga beim 1. FC Köln nach 0:3-Rückstand noch einen 4:3 (1:3)-Sieg gesichert. Für Freiburg trafen Nils Petersen (39./90. Elfmeter/90.+4 Elfmeter) und Janik Haberer (65.). Die Kölner Tore bei fragwürdigen äußeren Bedingungen erzielten Lukas Klünter (8.), Sehrou Guirassy (16/Elfmeter) und der Freiburger Caleb Stanko (29./Eigentor). Die Partie wurde wegen starkem Schneefall erst mit einer halben Stunde Verspätung angepfiffen.
Ausgerechnet der Ex-Freiburger Daniel Caligiuri (r) erzielte das Siegtor für Schalke 04.

04.11.2017 | Freiburg

SC Freiburg scheitert gegen Schalker Minimalisten

Der SC Freiburg hatte die besseren Torchancen, traf zweimal die Latte – und verlor prompt gegen den FC Schalke 04 mit 0:1. Vor 24 000 Zuschauern im ausverkauften Schwarzwaldstadion erzielte ausgerechnet der Ex-Freiburger Daniel Caligiuri in der 62. Minute das Siegtor für die Gelsenkirchener. Aus Freiburg berichtet SÜDKURIER-Sportchef Ralf Mittmann.
Rote Karte für Yoric Ravet (Freiburg) in seinem ersten Spiel von Schiedsrichter Benjamin Cortus.

09.09.2017 | Freiburg

Freiburg erkämpft sich in Unterzahl einen Punkt

Nach 76 Minuten in Unterzahl feiert der SC Freiburg das 0:0 gegen Borussia Dortmund wie einen Sieg. Und das völlig zurecht, denn nach der durch einen höchst umstrittenen Videobeweis zustande gekommenen Roten Karte für Yoric Ravet stemmten sich zehn Freiburger mit Bravour gegen den großen Favoriten. Aus dem mit 24 000 Zuschauern ausverkauften Schwarzwaldstadion berichtet SÜDKURIER-Sportchef Ralf Mittmann.
Der SC Freiburg ist in der Europa-League-Qualifikation frühzeitig gescheitert. Freiburgs Trainer Christian Streich.

03.08.2017 | Ljubljana

Bittere Auswärtsniederlage: SC Freiburg scheitert in Europa-League-Qualifikation

(1)
Der SC Freiburg ist in der Europa-League-Qualifikation frühzeitig gescheitert. Die Breisgauer unterlagen am Donnerstagabend dem slowenischen Außenseiter NK Domzale mit 0:2 (0:0). Für den Bundesligisten reichte es daher trotz des 1:0-Siegs aus dem Hinspiel in der vergangenen Woche nicht zum Sprung in die Playoffs. „Jetzt haben wir eine Ohrfeige bekommen - und zwar berechtigt“, sagt Christian Streich.
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 (12 Seiten)