Alle Artikel und Hintergründe

Alles zur A98

Seit Jahren wird am Hochrhein über die A 98 diskutiert. Nur passiert ist seither nicht viel. Ein neues Teilstück hier, ein anderes dort. Aber eine komplette Autobahn gibt es noch nicht. Hier wird die Debatte um die A 98 zusammengefasst.
Das Interesse an der Trassenbegehung war riesig. Mehr als 400 Menschen kamen am Sonntag nach Karsau.

08.01.2018 | Rheinfelden

Hunderte Menschen fordern bei Trassenbegehung einen Deckel über die Autobahn

Mehr als 400 Menschen kamen zur Trassenbegehung des geplanten Abschnitts A 98.5 in Karsau. Die BI Tunnel Karsau-Minseln bekräftigt ihre Forderung nach einer 1000-Meter-Überdeckelung. Anwohner befürchten massive Einbußen in ihrer Lebensqualität, wie sich am Sonntag zeigte.

07.09.2017 | Waldshut

Regierungspräsidium muss Planung für Waldshuter A-98-Abschnitte an staatliche Gesellschaft abgeben

Bei der A 98 setzt das Verkehrsministerium auf Beschleunigung. Uwe Lahl, Ministerialdirektor im Verkehrsministerium, erklärte bei einem Besuch am Hochrhein, dass das Ministerium dem Regierungspräsidium die A98-Planungsabschnitte bei Waldshut entzogen hat. Die Planung übernimmt die Deges GmbH, eine Gesellschaft von Bund und Ländern. Was das für die Abschnitte 8 und 9 bedeutet, lesen Sie hier.
Seite : 1 2 3 4 .... 13 14 15 (15 Seiten)