SÜDKURIER Online

Unabhängiger Journalismus für Baden-Württemberg

Das interessiert heute viele Leser
Konstanz Zwei Schweizer versuchten offenbar mit gefälschten Impfpässen in Konstanz an Impfzertifikate zu kommen
Mitarbeiter der Altstadtapotheken verständigten die Polizei. Nun wird wegen Urkundenfälschung ermittelt.
Symbolfoto: Ein Impfpass und ein Smartphone, auf dem die App CovPass läuft, liegen auf einem Impfzertifikat.
Villingen-Schwenningen Werkstatt in Flammen, Autos brennen: Dicke Rauchwolke am Samstagmorgen über Villingen. Mit Videos!
Beim Villinger Bahnhof brannte am Samstag am Morgen eine Halle, eine mächtige Wolke zog über die Stadt. 50 Feuerwehrleute im Einsatz
Der Einsatzort beim Villinger Bahnhof am Samstagmorgen um 7.30 Uhr.
Hochrhein/Südschwarzwald Wahlkampf erreicht Höhepunkt, ein grausames Verbrechen und Umtriebe der Reichsbürger: So war die Woche am Hochrhein
Was ist in den vergangenen sieben Tagen zwischen Basel und Schaffhausen passiert? Eine ganze Menge! Wir bündeln hier für Sie die wichtigsten Ereignisse – zum Beispiel wie das Rennen um die Bundestagsmandate auch etliche Polit-Promis in die Region lockt.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Villingen-Schwenningen Drohen dem Schwarzwald-Baar-Klinikum Kündigungen wegen der 3G-Regel für Mitarbeiter?
Im US-Bundesstaat New York gibt es seit Kurzem eine Corona-Impfpflicht für Krankenhausmitarbeiter. Das führte zumindest in einem Krankenhaus zu zahlreichen Kündigungen und der Schließung einer ganzen Station. In Baden-Württemberg gibt es keine Impfpflicht, dafür aber die 3G-Regel – auch für Angestellte. Die führte jüngst zu einer Kündigung am Schwarzwald-Baar-Klinikum. Bleibt die Frage: Werden bald mehr Angestellte ihren Krankenhausjob aufgeben?
Am Schwarzwald-Baar-Klinikum gilt auch für die Mitarbeiter die 3G-Regel. Bedeutet: Wer nicht gegen Corona geimpft oder davon genesen ist, muss sich arbeitstäglich testen lassen.
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Konstanz Großer Sprung Richtung Legalität: Mountainbiker wollen in Konstanz bald legal im Wald kurven – und haben einen Verein gegründet
Im August wurde der Verein gegründet – und seither gehen die Mitgliederzahlen steil nach oben. Das nächste Ziel ist die Legalisierung der Trails in den Wäldern in und um Konstanz. Doch ganz so einfach ist der Weg dahin nicht.
Noch sind die Mountainbiker illegal in Konstanzer Wäldern unterwegs – sie werden aber geduldet. Mit der Gründung eines Vereins ist der erste Schritt raus aus der Illegalität getan. Hier ein Bild von Vereinsmitglied Dominik Kreische bei einem Sprung.
St. Georgen St. Georgener Wirte über mögliche Einführung der 2G-Regel: „Geschäft läuft sowieso schon schleppend“
Das Land Baden-Württemberg will eine 2G-Regelung in bestimmten Bereichen einführen, wenn sich die Situation auf den Intensivstationen des Landes zuspitzt. Je nach Lage würde das auch die Gastronomen treffen. Wir haben mit Wirten über diese Pläne gesprochen.
Sabine Grässlin, Restaurant „Kippys“, auf einem Archivbild aus dem November 2019.
Visual Story Debatten in der Wahlarena, ein Macher und eine Lichtgestalt: So war die Woche im Bodenseekreis
Huch, ist schon wieder Samstag? Auch diese Woche haben wir im Bodenseekreis für Sie viele lesenswerte Themen recherchiert. Und sehenswert sind wir diesmal auch: In der Wahlarena, einem Film über die B 31-neu und einem Beitrag über eine Kletterhalle in der Mache.
Hakan Karaosman, Co-Trainer des SC Pfullendorf.
Kehler FV - SC Pfullendorf Pfullendorf hochverdienter Sieger in Kehl
Co-Trainer Hakan Karaosman macht seiner jungen Mannschaft ein dickes Kompliment nach dem 2:1: „Das war richtig abgezockt!“ SCP übernimmt Tabellenführung.
Links
Rechts
Die besondere Story
Frag mal nach! Hallo, Kinder, wir suchen Eure Fragen!
Frag mal nach! Beim neuen SÜDKURIER-Format können Kinder, Jugendliche und Schulklassen Fragen stellen – Wissenschaftler antworten. Schreibt uns! Wir sammeln fortlaufend Eure Fragen.
Frag mal nach! Was kommt hinter dem Weltall?
Kinder fragen – Wissenschaftler antworten: Heute will Leopold (8) aus Allensbach-Kaltbrunn wissen, was eigentlich hinter dem Weltall kommt. Professor Dr. Gerd Ganteför von der Universität Konstanz hat für ihn eine Antwort
Prof. Dr. Gerd Ganteför ist Professor für Clusterphysik an der Universität Konstanz.