SÜDKURIER

Mein
Der Ex-Grünen-Abgeordnete, Kai Schmidt-Eisenlohr. Foto: Viktor Brigola/Archiv

27.09.2016 | Stuttgart

Kretschmann verteidigt Wechsel bei Fördergesellschaft BWI

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Besetzung des Chefsessels bei der Wirtschaftsfördergesellschaft des Landes mit einem Grünen-Politiker verteidigt. Der frühere Landtagsabgeordnete Kai Schmidt-Eisenlohr habe die passenden Fähigkeiten und Erfahrungen für die Leitung von Baden-Württemberg International, sagte Kretschmann (Grüne) am Dienstag in Stuttgart.

24.09.2016 | Berlin

Arbeitgeberverband warnt vor Imageverlust

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer befürchtet, dass die Wirtschaft leiden könnte, wenn die Fremdenfeindlichkeit in Deutschland weiter um sich greift. «Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir im Ausland für unsere Willkommenskultur gefeiert wurden.
Neue Azubis bei der Baustofffirma Kemmler in Donaueschingen. Die beiden zentralen Ausbildungsbeauftragten Lena Stradinger (links) und Alexander Schwämmle (rechts) umrahmen die neuen Auszubildenden Florian Limberger, Kevin Block, Niclas Wuchner und Abdullah Cil. Bild: Kemmler

14.09.2016 | Donaueschingen

Neue Azubis bei Baustoff-Kemmler

Die vorbildliche Nachwuchsarbeit ist einer der wesentlichen Gründe dafür, dass Kemmler Baustoffe 2016 gleich zwei Auszeichnungen als Top-Arbeitgeber erhalten hat. Jetzt starteten laut Mitteilung des Unternehmens in der 1885 gegründeten Firmenfamilie Kemmler wieder 93 junge Menschen ins Berufsleben – vier davon am Standort in Donaueschingen.
Seite : 1 2 3 4 .... 32 33 34 (34 Seiten)