SÜDKURIER

Mein
fux_fur_kilwimarkt_305

20.10.2014 | Furtwangen

Sonne und Schnäppchen: Erfolgreicher Einkaufssonntag in Furtwangen

Zu Hunderten strömten die Besucher gestern in die Furtwanger Innenstadt. Viele schauten in den Geschäften vorbei, ließen sich an den Bierbänken nieder oder deckten sich auf dem Marktplatz bei den Markthändlern mit Mitbringseln aus dem Kunsthandwerk ein. Hier gibt's alle Bilder!
abx_toepfermarkt_3

20.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Waldshuter Töpfermarkt lockt die Massen an

Bei schönstem Herbstwetter zog der Waldshuter Töpgfermarkt zahlreiche Besucher an. Auf dem Viehmarktplatz hatten Keramik und Kunst Hochkonjunktur.
vnx_20_immo14_1

20.10.2014 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Bauen hat weiter Konjunktur

Immobilienausstellung in der Neuen Tonhalle. Konzept zieht bei Ausstellern und Besuchern.
tgx_20_vorstellung_01

20.10.2014 | Tennenbronn

Firma J.G.Weisser weist gut dokumentierte Geschichte auf

Von der Dorfschmiede zur Weltfirma: So hieß das Motto beim Forum am Bahnhof, als ein alteingesessenes Unternehmen vorgestellt wurde.
bkx_20_wirtschaftsjunioren_

19.10.2014 | Weingarten

Reiner Calmund plädiert bei Salemer Gesprächen für Kompetenz und Leidenschaft

Rund 700 Gäste waren am Freitagabend bei der 35. Auflage der Salemer Gespräche mit dabei. Diese Jahr ging die Veranstaltung auf Tour und fand im Kongresszentrum Weingarten statt. Gastredner Reiner Calmund fand klare Worte und zog humorvolle Vergleiche.
Das Aufkircher Tor in Überlingen (auf dem Bild links unten) bleibt nur in eine Richtung befahrbar: stadtabwärts. Erst ab dem Hänselebrunnen (rechts oben) herrscht wieder Gegenverkehr.

18.10.2014 | Überlingen | (2)

Aufkircher Straße: Veto gegen geplante Öffnung in beide Richtungen

Die Stadt kann unter den aktuellen Rahmenbedingungen eine Öffnung der Aufkircher Straße in beiden Richtungen aus rechtlicher Sicht nicht vornehmen. Das hat die Polizeidirektion in ihrer jüngsten Stellungnahme noch einmal bekräftigt.
frx_18_disko

18.10.2014 | Friedrichshafen | (1)

Wo kann in Friedrichshafen gefeiert werden?

Vielen 16-Jährigen fehlen in Friedrichshafen geeignete Angebote. Die Generation 18 plus bleibt beim Feiern lieber für sich. Das sagen junge Menschen über das Nachtleben in Friedrichshafen:
abx_fachkraefte

18.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Fachkräftemangel fordert Firmen am Hochrhein

Die Tiengener Firma Cellpack stützt sich in wachsendem Umfang auf ausländische Mitarbeiter. Das Unternehmen ist Beispiel dafür, wie sich der Fachkräftemangel wegen der Schweizer Arbeitsmarktkonkurrenz am Hochrhein auswirkt.

17.10.2014 | Kanton Basel-Land

Chemiefirma lässt es immer wieder stinken

Ein von einer Chemiefirma verwendetes Lösungsmittel lässt es in Pratteln immer wieder stinken.
Friedensnobelpreisträger Frederik Willem de Klerk. Foto: Peter Schneider/Archiv

17.10.2014 | Baden-Baden

De Klerk: Globalisierung muss Armut überwinden

Die Überwindung von Armut, die Lösung von Konflikten mit Minderheiten und der Klimaschutz sind nach den Worten von Friedensnobelpreisträger Frederik Willem de Klerk die größten Herausforderungen im Prozess der Globalisierung.

17.10.2014 | Villingen-Schwenningen | Exklusiv

Kommentar: Angst schwingt mit

Sichere Arbeitsplätze gegen Lohnverzicht: So lautet die schlichte Formel des neuen Tarifzusatzvertrags für die rund 1350 Beschäftigten bei Conti Automotive, dem größten industriellen Arbeitgeber in Villingen-Schwenningen. Nicht wenigen Mitarbeiter mag dieser Kompromiss sauer aufstoßen. Denn sie haben schon fünf Jahre auf Teile ihres Tariflohns verzichtet. Nun wird ihnen von oben erneut Verzicht auf weitere fünf Jahre aufgedrückt.

17.10.2014 | Villingen-Schwenningen Anzeige

Gesundheits + Vitalmesse

Am 18. und19. Oktober dreht sich auf dem Schwenninger Messegelände alles um die Themen Gesundheitsförderung, Prävention, Fitness und Wellness. 96 Aussteller präsentieren auf der Gesundheits- und Vitalmesse ein breit gefächertes Angebot für gesundheitsorientierte Besucher. Zu dem lebendigen Begleitprogramm zählen rund 60 Aktionen auf den „Vitalbühnen“ sowie 29 Vorträge von hochkarätigen Medizinern und Experten aus dem Gesundheitswesen im „VitalForum“.

17.10.2014 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Der regionale Marktplatz rund um das Eigenheim

Medienhaus SÜDKURIER lädt zur Immobilienausstellung. Freier Eintritt und persönliche Beratung für Interessenten. Jetzt am Samstag und Sonntag in der Neuen Tonhalle.
bkx_17_astrium

16.10.2014 | Bodenseekreis

Airbus Defence and Space: Großauftrag für Wettersatelliten

Vertragsunterzeichnung mit der Esa in Paris: Airbus Defence and Space in Immenstaad wird drei der sechs Metop-Wettersatelliten neuer Generation entwickeln und bauen. Für den Standort am Bodensee entspricht dies einem Auftragsvolumen von rund 650 Millionen Euro. Insgesamt beläuft sich der Auftrag auf 1,3 Milliarden Euro. Die anderen drei Satelliten werden bei Airbus in Toulouse entwickelt und gebaut. Dies teilte das Raumfahrtunternehmen am Donnerstag mit.
vsx_28_Conti_4__c_johahne_DS

16.10.2014 | Villingen-Schwenningen

1350 Arbeitsplätze bei Conti in Villingen für fünf Jahre gesichert

Einen Vertrag zur Standort- und Beschäftigungssicherung haben Arbeitgeber und Arbeitnehmer für das Conti-Werk in Villingen abgeschlossen. Damit sind die Arbeitsplätze beim größten Arbeitgeber auf fünf Jahre gesichert. Dafür mussten die 1350 Beschäftigten allerdings Lohn-Einbußen und Mehrarbeit hinnehmen.
vnx_handel

16.10.2014 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Sie wollen den Handel stärken

Einzelhändler der Region geraten unter Druck. IHK will mit Kommunen mehr gegensteuern. Neue Studie zeigt Trends und Handlungsfelder auf.
fux_fur_startup_neu

16.10.2014 | Furtwangen

Studenten filmen im Betrieb

Junge Unternehmer bei Hummel Präzision. Video läuft auf Firmen-Homepage und Messe.
hsx_Firma_Frei

16.10.2014 | Löffingen

Brüderpaar führt Heizungsfirma Frei

Gleich zwei Handwerksmeister führen jetzt die Löffinger Firma Frei: Tim Frei hat sich im März 2011 als Installateur- und Heizungsbauermeister selbständig gemacht. Nun ist aus dem Löffinger Ein-Mann-Betrieb eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) mit den beiden Geschäftsführen Tim und Nils Frei geworden.
hsx_WST_-SchuelerEvent

16.10.2014 | Löffingen

Schnupperpremiere bei WST

Schüler erkunden Berufe bei Präzisionstechnikfirma. 22 informieren sich im Löffinger Unternehmen.

15.10.2014 | Donaueschingen

Fürstenberg-Brauerei bringt Schalander-Bier neu auf den Markt

Die Fürstenberg Brauerei bringt ein neues, naturtrübes Bier auf den Markt, das seine Wurzeln in der Region habe und zudem eine lange Tradition: das Schalander-Bier, nach Originalrezeptur der Fürstenberg-Braumeister entstanden. Wie Fürstenberg mitteilt, kommt das Bier in diesen Tagen in die Märkte und in die Gastronomie.
Eric Schmidt, langjähriger Google-Chef und Berater von US-Präsident Obama. Foto: Stephanie Pilick

15.10.2014 | Berlin

Zeit zum Zähmen: Gabriel trifft Google 

Sigmar Gabriel hat Google verbal schon hart angepackt. Selbst das Wort «Entflechtung» machte die Runde. Nun trifft er den Chef des Google-Verwaltungsrats von Angesicht zu Angesicht. Ein Duell zwischen Wirtschaftsminister und Wirtschaftsmacht - die vorgeblich keine ist.

15.10.2014 | Friedrichshafen

Stadt hinterfragt Strukturen an der Zeppelin-Universität

Stadt Friedrichshafen und Zeppelin-Stiftung bekennen sich zur Universität als Institution. Am Montag hat der Gemeinderat aber auch einstimmig befürwortet, sämtliche Strukturen und Strategien an der ZU auf den Prüfstand zu stellen.

15.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Papierfabrik-Gelände: Planungen gehen weiter

Für die neue Nutzung des ehemaligen Papierfabrik-Areals in Albbruck gehen die Vorbereitungen weiter. Wie bisher sind Wohnhäuser und Gewerbebetriebe vorgesehen. Großflächiger Einzelhandel steht nicht zur Diskussion.

15.10.2014 | Bodenseekreis

Die Ferienwohnung darf gerne luxuriös sein

Report Wohnen: Nicht nur bei Familien stehen Ferienwohnungen hoch im Kurs, anspruchsvolle Gäste schätzen insbesondere den gehobenen Komfort

15.10.2014 | Villingen-Schwenningen

Firma Bäurer verlässt Villingen

80 Arbeitsplätze in Villingen sind weg. In der Josefstraße in Donaueschingen hat das Unternehmen Sage Bäurer eine neue Heimat gefunden. Die Mitarbeiter werden dort im ehemaligen Verwaltungsdomizil des Hauses Fürstenberg arbeiten.

15.10.2014 | Immendingen

Prüfzentrum soll Musterbeispiel sein

Vorzeigeprojekt für gute Bürger-Akzeptanz. Wolf will Bewertung durch die Wissenschaft.

15.10.2014 | Lenzkirch

Testo AG in der Cloud

Die Testo AG aus Lenzkirch betritt als einer der ersten Messtechnik-Hersteller das „Internet der Dinge“. Mit dem neu entwickelten Datenlogger-System Testo Saveris 2 steigt das Unternehmen in die Cloud ein und ermöglicht seinen Kunden ihre Messdaten flexibel, jederzeit und von jedem Ort der Welt per Smartphone, PC oder Tablet abzurufen. Testo Saveris 2 ist nicht einfach nur ein neues Produkt aus dem Hause Testo. Vielmehr markiert es den Beginn eines veränderten Geschäftsmodells des Schwarzwälder Weltmarktführers: Vom reinen Messgeräte-Hersteller entwickelt sich die Testo AG immer mehr zu einem Anbieter von Lösungssystemen für das Management von Messdaten.
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 (9 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014