Wirtschaft in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg

Mein

Alle Artikel und Hintergründe

Wirtschaft in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg

Aktuelle Nachrichten zur Wirtschaft in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg finden sie im SÜDKURIER-Onlinedossier.
vsx_29_conti_berufswelt

30.10.2014 | Villingen-Schwenningen

Schüler schnuppern bei Continental

„Traumreise Berufswelt“ macht Halt in Villingen. Schüler erhalten Einblicke in die Ausbildung. Ferienprojekt dient der Berufsorientierung.
fux_fur_hanhart_museum_drei

30.10.2014 | Gütenbach

Hanhart-Uhren im neuen Firmenmuseum

In einem Obergeschoss des Firmengebäudes hat Hanhart in der ehemaligen Lehr- und Konstruktionswerkstatt ein schmuckes kleines Museum eingerichtet. Mehr als 130 Jahre Manufakturgeschichte werden dort gezeigt und anschaulich gemacht durch eine interessante Sammlung an Zeitmessern und historischen Bildern.

30.10.2014 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Wichtiger Kontakt zu Klinik- Anwendern

Innovationsforum Medizintechnik in Tuttlingen betont Bedeutung regionaler Vernetzung
tgx_29_lopez

29.10.2014 | St. Georgen

Brasilianer Marco Lopes ist im Schwarzwald zuhause

Marco Lopes ist Geschäftsführer der St. Georgener Firma Tridelity. Seit 13 Jahren lebt er mittlerweile im Schwarzwald. Geplant war das ganz anders.
vnx_nex_touratech-1

29.10.2014 | Niedereschach

Touratech: Produkte für Abenteuer auf zwei Rädern

Schwarzwald pur: Hier daheim und erfolgreich, heute mit Touratech aus Niedereschach. Mit Qualität und Wissen wurde die Firma zum Marktführer weltweit. Dieses Jahr feiert das Unternehmen seinen 25. Geburtstag.
fux_fur_rena_headquarter

28.10.2014 | Gütenbach

Insolvenzverfahren: Für die Rena gibt es Übernahmeangebote

Bei der Rena nehmen die Übernahmegebote konkrete Formen an. Rena-Sprecher Norbert Bürger bestätigte zweistellige Millionenbeträge, die für einen Gesamtübernahme zur Verfügung stehen.
Die Innenstadt voller Menschen: Verkaufsoffener Sonntag, Whisky-Messe, Museumsfest und Eröffnung der Zehntscheuer locken Gäste von Nah und Fern nach Villingen. Bei strahlendem Herbstwetter machen die Besucher von den zahlreichen Angeboten Gebrauch und genießen die gute Stimmung.

28.10.2014 | Villingen-Schwenningen

Super-Sonntag: Veranstalter glücklich über volle Stadt

Tausende Menschen tummeln sich am Sonntag in der Villinger Innenstadt. Der Super-Sonntag lockte zahlreiche Besucher und stimmte auch den Veranstalter glücklich. Die Kombination der Veranstaltungen punktet und auch die Whisky-Messe ist im nächsten Jahr wieder geplant.
vsx_Superwochenende_fein-002

27.10.2014 | Villingen-Schwenningen

Tausende bei Villingens Super-Sonntag

Dieses Wochenende war einfach super, Villinger Gewerbetreibende sind sehr zufrieden. Der Villinger Einzelhandel hatte zum verkaufsoffenen Sonntag eingeladen. Hier gibt's alle Bilder!
tgx_tbs_25_C_und_A__Sparkas

25.10.2014 | Schramberg

C&A war an alter Sparkasse interessiert

Der Textilhändler wollte sich 2007 in Schramberg ansiedeln, was den Einzelhandel hätte stärken können. Jetzt beginnt dagegen die Vermarktung der Wohnungen, die stattdessen gebaut wurden.
hsx_titisee-neustadt_020

24.10.2014 | Titisee-Neustadt

Zusätzliches Geld für Hochschwarzwald Tourismus

Gemeinderat in Titisee-Neustadt stimmt Erhöhung der jährlichen Umlage zu
tgx_22_anbau1

22.10.2014 | St. Georgen

Drehteile-Hersteller investiert 2,6 Millionen Euro

Auf dem Gelände der Firma Bruker und Günter in Tennenbronn wird derzeit gebaut: Im November wird der neue, 2000 Quadratmeter große Anbau bezogen. Der Drehteile-Hersteller investiert rund 2,6 Millionen Euro in den Neubau.
vnx_suedwestmetall2

22.10.2014 | Villingen-Schwenningen

Neues Domizil für Arbeitgeberverband

Dreistöckiges Gebäude soll bis Mitte 2016 beim Landratsamt in VS-Villingen entstehen
dox_22_Hubert_Bromberger

22.10.2014 | Donaueschingen

Bromberger Packungen florieren

Verpackungsunternehmen mit gutem Geschäftsjahr. Ehrungen von langjährigen Mitarbeitern.
trix_sh_verkauf_3

21.10.2014 | Schonach

Einkaufssonntag: Bilderbuchwetter lockt Kunden in Schonacher Geschäfte

Der verkaufsoffene Sonntag in Schonach sorgte bei Käufern und Händlern für gute Stimmung – und für so manche Überraschung. Hier gibt's alle Bilder!
dox_18_steinbach_jubilare

21.10.2014 | Donaueschingen

Firma Steinbach ehrt langjährige Mitarbeiter

Langjährige Mitarbeiter: In einer Feierstunde dankte Geschäftsführer Frank Eiss den Jubilaren. Im Bild von links: Dieter Teuber (40 Jahre), Arnold Hölderle (40 Jahre), Pasquale Avallone, Alexander Schaber, Stefan Cebulla (jeweils 10 Jahre), Personalleiter Thomas Wild, Geschäftsführer Frank Eiss.
fux_fur_kilwimarkt_305

20.10.2014 | Furtwangen

Sonne und Schnäppchen: Erfolgreicher Einkaufssonntag in Furtwangen

Zu Hunderten strömten die Besucher gestern in die Furtwanger Innenstadt. Viele schauten in den Geschäften vorbei, ließen sich an den Bierbänken nieder oder deckten sich auf dem Marktplatz bei den Markthändlern mit Mitbringseln aus dem Kunsthandwerk ein. Hier gibt's alle Bilder!
tgx_20_vorstellung_01

20.10.2014 | Tennenbronn

Firma J.G.Weisser weist gut dokumentierte Geschichte auf

Von der Dorfschmiede zur Weltfirma: So hieß das Motto beim Forum am Bahnhof, als ein alteingesessenes Unternehmen vorgestellt wurde.
vnx_20_immo14_1

20.10.2014 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Bauen hat weiter Konjunktur

Immobilienausstellung in der Neuen Tonhalle. Konzept zieht bei Ausstellern und Besuchern.
trix_tr_EGT_ehrt_mitarbeiter

18.10.2014 | Triberg

EGT ehrt langjährige Mitarbeiter

Acht Jubilare blicken auf insgesamt 270 Jahre Betriebszugehörigkeit zurück

17.10.2014 | Villingen-Schwenningen Anzeige

Gesundheits + Vitalmesse

Am 18. und19. Oktober dreht sich auf dem Schwenninger Messegelände alles um die Themen Gesundheitsförderung, Prävention, Fitness und Wellness. 96 Aussteller präsentieren auf der Gesundheits- und Vitalmesse ein breit gefächertes Angebot für gesundheitsorientierte Besucher. Zu dem lebendigen Begleitprogramm zählen rund 60 Aktionen auf den „Vitalbühnen“ sowie 29 Vorträge von hochkarätigen Medizinern und Experten aus dem Gesundheitswesen im „VitalForum“.

17.10.2014 | Villingen-Schwenningen | Exklusiv

Kommentar: Angst schwingt mit

Sichere Arbeitsplätze gegen Lohnverzicht: So lautet die schlichte Formel des neuen Tarifzusatzvertrags für die rund 1350 Beschäftigten bei Conti Automotive, dem größten industriellen Arbeitgeber in Villingen-Schwenningen. Nicht wenigen Mitarbeiter mag dieser Kompromiss sauer aufstoßen. Denn sie haben schon fünf Jahre auf Teile ihres Tariflohns verzichtet. Nun wird ihnen von oben erneut Verzicht auf weitere fünf Jahre aufgedrückt.

17.10.2014 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Der regionale Marktplatz rund um das Eigenheim

Medienhaus SÜDKURIER lädt zur Immobilienausstellung. Freier Eintritt und persönliche Beratung für Interessenten. Jetzt am Samstag und Sonntag in der Neuen Tonhalle.
vsx_28_Conti_4__c_johahne_DS

16.10.2014 | Villingen-Schwenningen

1350 Arbeitsplätze bei Conti in Villingen für fünf Jahre gesichert

Einen Vertrag zur Standort- und Beschäftigungssicherung haben Arbeitgeber und Arbeitnehmer für das Conti-Werk in Villingen abgeschlossen. Damit sind die Arbeitsplätze beim größten Arbeitgeber auf fünf Jahre gesichert. Dafür mussten die 1350 Beschäftigten allerdings Lohn-Einbußen und Mehrarbeit hinnehmen.
vnx_handel

16.10.2014 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Sie wollen den Handel stärken

Einzelhändler der Region geraten unter Druck. IHK will mit Kommunen mehr gegensteuern. Neue Studie zeigt Trends und Handlungsfelder auf.
hsx_Firma_Frei

16.10.2014 | Löffingen

Brüderpaar führt Heizungsfirma Frei

Gleich zwei Handwerksmeister führen jetzt die Löffinger Firma Frei: Tim Frei hat sich im März 2011 als Installateur- und Heizungsbauermeister selbständig gemacht. Nun ist aus dem Löffinger Ein-Mann-Betrieb eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) mit den beiden Geschäftsführen Tim und Nils Frei geworden.
hsx_WST_-SchuelerEvent

16.10.2014 | Löffingen

Schnupperpremiere bei WST

Schüler erkunden Berufe bei Präzisionstechnikfirma. 22 informieren sich im Löffinger Unternehmen.
fux_fur_startup_neu

16.10.2014 | Furtwangen

Studenten filmen im Betrieb

Junge Unternehmer bei Hummel Präzision. Video läuft auf Firmen-Homepage und Messe.

15.10.2014 | Donaueschingen

Fürstenberg-Brauerei bringt Schalander-Bier neu auf den Markt

Die Fürstenberg Brauerei bringt ein neues, naturtrübes Bier auf den Markt, das seine Wurzeln in der Region habe und zudem eine lange Tradition: das Schalander-Bier, nach Originalrezeptur der Fürstenberg-Braumeister entstanden. Wie Fürstenberg mitteilt, kommt das Bier in diesen Tagen in die Märkte und in die Gastronomie.
Seite : 1 2 3 4 .... 32 33 34 (34 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014