Wirtschaft in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg

Mein

Alle Artikel und Hintergründe

Wirtschaft in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg

Aktuelle Nachrichten zur Wirtschaft in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg finden sie im SÜDKURIER-Onlinedossier.

16.12.2014 | Villingen-Schwenningen

Der Crash kommt: 900 Gäste beim VS-Forum mit Marc Friedrich und Matthias Weik

Das VS-Forum mit Marc Friedrich und Matthias Weik zum Thema „der große Crash kommt – so sichern Sie das Ersparte“ hat mehr als 900 Gäste in die Neue Tonhalle gelockt. Sie erlebten einen spannenden, humorvollen und fundierten Vortrag der beiden Finanzexperten, die ihre Zuhörer mit schockierenden Wahrheiten konfrontierten. Mit Podcast!
fux_fur_siedle_jubilare

16.12.2014 | Furtwangen

Firma Siedle ehrt langjährige Mitarbeiter

Festlicher Rahmen für die Ehrung, Abteilungsleiter wissen viel zu berichten.

16.12.2014 | Tuttlingen

Freisprechung bei Aesculap

44 junge Menschen haben ihre Ausbildung beim Medizintechnikunternehmen Aesculap beendet und dieses Ereignis jüngst gefeiert. 36 Ausbildungs- und acht Studienabsolventen legten ihre Prüfungen vor der Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Villingen Schwenningen erfolgreich ab. In einem feierlichen Akt im Betriebsrestaurant erhielten die Absolventen viele Gratulationen und Wünsche für die Zukunft.
dox_16_brauerei_dienstjubilare

16.12.2014 | Donaueschingen

Lange Treue zur Fürstenberg-Brauerei

Fürstenberg-Geschäftsführer Georg Schwende hat Mitarbeiter ausgezeichnet, die seit 40 und 25 Jahren im Unternehmen arbeiten
hsx_Mode-Ecke_Stephan_Schwarz

13.12.2014 | Löffingen

Löffinger Ladensterben geht weiter

Zum Jahresende schließen mehrere Geschäfte in Löffingen und seinen Ortsteilen, viele Geschäfte und Räumlichkeiten im Städtle stehen schon leer. Besonders die Internetkonkurrenz macht den Händlern zu schaffen.
fux_fur_siedle_auskunft

13.12.2014 | Furtwangen

Firma Siedle bleibt Betriebsrentner eng verbunden

Furtwanger Familienunternehmen stemmt auch künftig alle Investitionen ohne Kredite.

13.12.2014 | Tuttlingen

Aesculap ist stolz auf seine Bundessiegerin Lena Schwanz

Lena Schwanz, Technische Produktdesignerin beim Medizintechnikhersteller Aesculap, ist die Bundesbeste in ihrem Ausbildungsberuf und dafür in Berlin ausgezeichnet worden. Bereits zum neunten Mal zeichnet die IHK-Organisation die bundesweit erfolgreichsten Absolventen in den IHK Berufen aus.
tgx_12_kern-liebers

12.12.2014 | Schramberg

Kern-Liebers investiert in modernes Blockheizkraftwerk

Unternehmen produziert Storm und Wärme für den eigenen Betrieb.
duex_11_mineralbrunnen_3

11.12.2014 | Bad Dürrheim

Auszeichnung für Mineralbrunnen

Unternehmen erhält den Mehrweg-Innovationspreis 2014
tgx_11_unternehmer_mueller

11.12.2014 | St. Georgen

Unternehmer diskutieren über Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Beim dritten St. Georgener Unternehmerabend zeichnet sich eine positive Entwicklung ab, auch Bürgermeister Michael Rieger sieht einen positiven Trend für seine Stadt.
trix_10_Einzelhandel1

10.12.2014 | Triberg

Forum freut sich über neue Geschäfte in Triberg

Forum Einzelhandel und Gewerbe Triberg zufrieden mit Resonanz auf Veranstaltungen

10.12.2014 | Schwarzwald-Baar-Kreis

IHK-Beiträge bleiben stabil

Die Beitragssätze der Industrie- und Handelskammer (IHK) bleiben 2015 unverändert. Wie die IHK mitteilt, hat die Kammer-Vollversammlung dies zusammen mit dem Wirtschaftsplan für das Geschäftsjahr 2015 einstimmig beschlossen.
vsx_guitarra1

09.12.2014 | Villingen-Schwenningen

Neue Räume für Gitarrenfachgeschäft Guitarra

Das Gitarrenfachgeschäft „Guitarra“ befindet sich seit Samstag, 29. November, in der Niederen Straße. Nächstes Jahr feiert Inhaber Patrick Ziegler sein 25-jähriges Geschäftsjubiläum. Der SÜDKURIER hat ihm einen Besuch abgestattet. Ziegler erzählt vom Interesse am Gitarrenunterricht und der Musik von heute.
Sie werben künftig um Azubis (von links): Georg Hiltner (Handwerkskammer), Erika Faust (Arbeitsagentur) und Dieter Teufel (IHK).

09.12.2014 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Ausbildungsmarkt: Hoffen auf Gymnasiasten

Unternehmen brauchen weiter Fachkräfte. Verstärktes Werben für Berufsausbildungen.
dox_09_straub_dienstjubilaeum

09.12.2014 | Bräunlingen

Jubilarfeier bei Straub

Firma ehrt zahlreiche Mitarbeiter für Treue und verabschiedet andere in den Ruhestand
dox_09_Baumesse_2

09.12.2014 | Donaueschingen

Messe Haus-Bau-Energie: Tipps für den umbauten Raum in Donaueschingen

80 Aussteller füllen die Donauhallen vom 16. bis 18 August komplett.
hsx_testo_Jubilare_2014

09.12.2014 | Löffingen

60 Jubilare und 1150 Jahre Treue

Messgerätehersteller Testo AG zeichnet Mitarbeiter für lange Betriebszugehörigkeit aus
fux_fur_siedle_innovation

08.12.2014 | Furtwangen

Neuer Designpreis: Siedle gefällt mit Carbon, Holz und Leder

Wieder ein Designpreis für Siedle: Dieses Mal wurden die edlen Oberflächenmaterialien der in Furtwangen hergestellten Innenstationen prämiert.
igx_Ehrung_Pajunk

08.12.2014 | Geisingen

Firma Pajunk in Geisingen: Zahlreiche Ehrungen auf Jahresabschlussfeier

Zweite Generation der Geschäftsführer hält Ansprachen. Abschlussfeier erstmals in neuer Geisinger Festhalle. Zahlreiche Mitarbeiter für langjährige Treue geehrt.
blux_08_TRw_Chinesen

08.12.2014 | Blumberg

Chinesen lernen bei TRW Feinheiten im Ventilbau

TRW in Blumberg hat zurzeit eine Gruppe Gäste aus China. Die Gäste stammen aus dem TRW-Werk in Langfang und werden im Blumberger Ventilwerk fit gemacht die Aufgaben in ihrem Heimatwerk.
vlx_moe_gewerkschaft

06.12.2014 | Mönchweiler

Krachenfels: Streit um Tarif geht in die nächste Runde

Kein Weiterkommen gibt es im Streit zwischen der Großbäckerei Krachenfels und der Gewerkschaft NGG. Mit einer Unterlassungsklage ging die Firma nun gegen die NGG vor – beide Seiten mussten einen Kompromiss eingehen. Mitarbeiter-Vertreterin Sany Aleksic stellt indes klar: „Wir wollen keinen Tarif“. Die verschiedenen Sichtweisen.
tgx_04_schmidt

04.12.2014 | St. Georgen

Schmidt Technology ehrt verdiente Mitarbeiter

Der Maschinen, Schreibgeräte- und Sensorikhersteller betont die Bedeutung der Mitarbeiter für den Erfolg der Firma. Für das Jahr 2014 verzeichnet Schmidt ein Umsatzplus von knapp 10 Prozent.
dox_03_tankstelle

03.12.2014 | Donaueschingen

Städte wachsen weiter zusammen

Die Grenzen zwischen Hüfingen und Donaueschingen verschwimmen durch die Erschließung des Grundstücks in Allmendshofen weiter. Heute beginnt die neue Tankstelle ihren regulären Betrieb.
trix_sh_biw

02.12.2014 | Schonach

200 Mitarbeiter beim Hoffest dabei

Kaltes Buffet und Musik von den Wombats. Auch 25 Ehemalige der Burger-Industrie Werke feiern mit
vsx_24_Syylex_4_c_jo_hahne__

02.12.2014 | Villingen-Schwenningen

Innovationspreis des Landes für Villinger Firma Syylex

Den Sonderpreis von 7500 Euro eingeheimst. Glas-Disc zur Langzeit-Speicherung von Daten.
hsx_Betriebsjubilare

02.12.2014 | Eisenbach

25 Jahre aktiv für IMS Gear

Mit Alim Aktas, Tamer Erdem und Andreas Kokotec ehrte die IMS Gear-Geschäftsführung jetzt drei langjährige Mitarbeiter, die seit 25 Jahren bei dem Zahnrad- und Getriebespezialisten arbeiten. Alim Aktas beruflicher Weg bei IMS Gear begann im November 1989 in der Dreherei des Werks Eisenbach. Seit 2006 arbeitet der heute 59-Jährige aus Eisenbach in einer Business Unit im IMS Gear-Stammwerk. Tamer Erdem stieg im November 1989 als Maschinenbediener im Getriebebau des Werks Eisenbach bei IMS Gear ein.
hsx_bismarkturm

29.11.2014 | Breisgau-Hochschwarzwald

Tourismus weiter im Aufwind

Tourismus GmbH zieht positive Bilanz. Übernachtungszahlen nehmen wieder zu.
vsx_ladenkarussell_sonja

28.11.2014 | Villingen-Schwenningen

Villinger Einkaufslandschaft im Wandel

In der Geschäftswelt in Villingen tut sich einiges. Verschiedene Geschäfte öffnen, schließen oder ziehen um. Das alteingesessene Café Rösch zum Beispiel schließt bald ganz. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Veränderungen.
arbeit_villingen_nov_1sp_4c

28.11.2014 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Arbeitslosigkeit geht leicht zurück

„Eine weitere leichte Entspannung“ meldet die Agentur für Arbeit Rottweil-Villingen-Schwenningen in ihrer Novemberbilanz für die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg. „Dank des bisher ausgebliebenen Winters und des milden Wetters gab es den jahreszeitlich üblichen, leichten Rückgang der Arbeitslosigkeit“, wird Agenturchefin Erika Faust im aktuellen Bericht zitiert. Unter dem Strich sank der Bestand an Arbeitslosen demnach gegenüber dem Vormonat um gut 80 auf 8045 Personen in den drei Landkreisen Schwarzwald-Baar, Rottweil und Tuttlingen.
Seite : 1 2 3 4 .... 32 33 34 (34 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014