Winter-Spezial: Bewegung im Schnee

Mein

Alle Artikel und Hintergründe

Winter-Spezial: Bewegung im Schnee

Das große Winter-Spezial auf SÜDKURIER Online. Aktuelle Informationen zu Skigebieten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Bevor Skifahrer in die Saison starten, sollten sie für genügend Fitness sorgen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

19.11.2014 | Berlin

Fitt für die Piste: Tipps für Skifahrer

Einige Skigebiete in den Alpen sind bereits offen - für viele Skisportler ist es also an der Zeit, sich auf die beginnende Saison einzustimmen. Nicht nur das richtige Material sollte jetzt bereit stehen, sondern auch die Fitness muss stimmen.
tgx_19_ski_4c

19.11.2014 | St. Georgen

Skiliftbetreiber hoffen auf viel Schnee

Nach dem vergangenen fast schneefreien Winter hoffen die Besitzer der fünf Lifte in Oberkirnach in diesem Jahr auf mehr Niederschlag. Vor allem in den Weihnachtsferien sind sie auf gutes Ski-Wetter angewiesen. Bereit für den großen Ansturm sind die Lifte bereits.
fux_voe_skiclub_rest

18.11.2014 | Vöhrenbach

Skisportler sehnen den Schnee herbei

Bei der Jahreshauptversammlung des Ski-Clubs Vöhrenbach wurde in jedem Bericht deutlich, dass der letzte Winter kein besonders guter Winter war. Die Schneeverhältnisse in Vöhrenbach reichten nicht aus und so berichtete Sportwart Alpin/Bike, Valentin Lesar, eher von den sommerlichen Aktivitäten, wie zum Beispiel den Biketouren immer donnerstags, aber auch von den fünf Rennen am Feldberg.
blux_Vereinsbesprechung_3

14.11.2014 | Blumberg

Eisbahn „Blumberg on Ice“ lockt Blumberger Vereine

„Blumberg on Ice“ soll zum größten Event werden. Stadt informiert in der Scheffelschulaula.
Die Mitglieder der DSV-Skischule im Jahr ihres 40-jährigen Bestehens mit (von links): Franziska Rückert, Jochen Schmon, Mark Potzinger, Fabian Schraudolf, Rainer Bauer, Philipp Kullen, Larissa Schraudolf, Sina Rieger, Sarah Hensler, Rebekka Renn, Verena Munz, Jens Schmon und Alfred Schraudolf.

12.11.2014 | Meßkirch

Die Skischule des Skiclubs Meßkirch feiert Geburtstag

Die Skischule des Skiclubs Meßkirch blickt in diesem Winter auf ihr 40-jähriges Bestehen zurück. Darauf verweist Skischulleiterin Verena Munz. Saisoneröffnung sei am kommenden Wochenende, wenn mit vielen Helfern die Skibörse in der Grafen von Zimmern-Realschule stattfindet. „Außerdem findet hier die erste Möglichkeit zur Anmeldung für die Veranstaltungen der Skischule statt“, bemerkt Munz.

31.10.2014 | Schonach

Die Liftanlage wird einsatzbereit gemacht

Der Winter steht vor der Tür und der Skilift muss funktionieren. Deshalb findet der erste Arbeitseinsatz am Samstag 8. November statt.
Die Stiftskirche in St. Gallen und die erleuchtete Tanne daneben sorgen für festliche Stimmung. Foto: St.Gallen-Bodensee Tourismus/Daniel Ammann

28.10.2014 | Konstanz

Sternenstadt und Winterblüher: Weihnachtszeit am Bodensee

Die Adventszeit am Bodensee ist besinnlich. In Konstanz lockt der gewaltige Weihnachtsmarkt, St. Gallen strahlt im Sternenschein. Wer einen Ort der Ruhe sucht, fährt auf die Mainau - zu schwedischen Spezialitäten und Tieren aus den Tropen.
hsx_23_feldberg

22.10.2014 | Feldberg

Der erste Schnee auf dem Feldberg ist da!

Bibberwetter auf dem höchsten Berg des Schwarzwalds: Bei gefühlt eisigen Temperaturen ist auf dem Feldberg der erste Schnee in diesem Herbst gefallen. Hier gibt's die Bilder!
trix_sh_winterberg

22.10.2014 | Schonach

Skilift: CDU setzt Preissenkung durch

Kinder zahlen zukünftig zwei Euro weniger beim Flutlicht-Skifahren am Winterberg. CDU und SPD stimmen für ermäßigte Preise.
blux_18_Blumberg_on_Ice

17.10.2014 | Blumberg

Die Stadt Blumberg lockt mit mobiler Eisbahn: Motto „Blumberg on Ice“

Die Stadt Blumberg bietet im kommenden Winter erstmals eine mobile Eisbahn an.
Blumen im Schnee

23.03.2014 | Wetter

Im Süden kehrt der Winter zurück

Am Freitag noch weitgehend schönstes Frühlingswetter, am Sonntag meldet sich der Winter zurück: Nach einem traumhaften Frühlingsbeginn mit Temperaturen um 20 Grad hat sich der Winter am Sonntag im Süden Deutschlands noch einmal in Erinnerung gerufen.

07.03.2014 | Villingen-Schwenningen

Ein Winter der Kontraste

Technische Dienste müssen weniger räumen als sonst, Schlaglochkontrolle und -beseitigung läuft weiter. Zudem laufen die Vorbereitungen für den Umzug des Bauhofs
Symbolbild

07.03.2014 | Bad Säckingen

Hochrhein: Milder Winter mit viel Sonne

Auch im letzten meteorologischen Wintermonat wartete Bad Säckingen vergebens auf den Winter. Die Wetterstationen zeigen, dass der Februar auch noch keinen echten Winter gebracht hat. Der wärmste Tag lag bei 13,5 Grad.

06.03.2014 | Furtwangen

Schneearm und viel zu warm

Furtwanger Wetterbilanz: Von Winter kann da kaum die Rede sein. Aber dafür liegt der Solar-Ertrag deutlich über dem Durchschnitt.
Anders als bei anderen Insekten überwintern bei Stechmücken meist nur Eier. Foto: Uwe Anspach/Symbolbild

20.02.2014 | Frankfurt/Main

Nach mildem Winter droht eine Mückenplage

Dieser Winter ist besonders warm, und das hat Folgen: Stechmücken könnten schon bald besonders lästig werden, und exotische Insekten sind auf dem Vormarsch.
Die Baubranche profitiert von den milden Temperaturen. Foto: Marijan Murat/Archiv

20.02.2014 | Stuttgart

Milder Winter beschert Bauwirtschaft starke Umsätze

Der milde Winter hat der Baubranche im Südwesten ein kräftiges Plus beschert. Im Dezember stiegen die Umsätze gegenüber dem Vorjahresmonat um 16,7 Prozent, wie die Landesvereinigung Baden-Württemberg am Donnerstag in Stuttgart mitteilte.
Achtung Krötenwanderung! Auto- und Radfahrer sollten auf die Tiere Rücksicht nehmen. Foto: Patrick Pleul

19.02.2014 | Potsdam

Kröten starten Wanderung - Langsamer fahren

Im Winter sind sie nicht zu sehen. Doch kaum wird das Wetter milder, gibt es für Kröten und Frösche kein Halten mehr. Die Wanderung beginnt. Darauf sollten sich Verkehrsteilnehmer einstellen.

19.02.2014 | Politik

Der Winter, der ein Sommer war

Deutscher Wetterdienst verzeichnet Wärmerekord. Mit neuem Wintereinbruch ist nicht mehr zu rechnen.
Blühende Krokusse in Köln: Meteorologen erwarten keinen Wintereinbruch mehr. Foto: Oliver Berg

18.02.2014 | Offenbach/Klagenfurt

Winter adé? Meteorologen messen viel zu milde Temperaturen

Das war's dann wohl mit diesem Winter in Deutschland. Er verabschiedet sich, ohne richtig dagewesen zu sein: «Da kann nicht mehr viel nachkommen», sagte Gerhard Lux vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach der Nachrichtenagentur dpa am Dienstag.
Blühende Winterlinge im Botanischen Garten in Berlin. Foto: Stephanie Pilick

18.02.2014 | Berlin

Sonnenbrille und Störche - Signale für den Frühling

Der dicke Mantel kann in den Schrank wandern. Für die Experten vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach war's das wohl fürs erste mit dem Winter.
Beim Niesen können Grippeviren übertragen werden. Eine Armlänge Abstand vom Niesenden bewahrt bereits vor vielen Viren. Foto: Franziska Koark

07.02.2014 | Bonn (dpa/tmn)

Eine Armlänge Abstand halten - Tipps gegen die Grippe

Viele Grippekranke gab es in diesem Winter bislang nicht. Doch so langsam häufen sich die Fälle. Wer verhindern will, sich anzustecken, sollte nun auf Abstand zu seinen Mitmenschen gehen.

05.02.2014 | Gesundheit

Tiefe Temperaturen sind noch lange kein Grund, auf Bewegung im Freien zu verzichten

Zwei von fünf Freizeitsportlern verzichten im Winter auf das Training im Freien und machen es sich lieber auf dem Sofa gemütlich. Das zeigt eine Forsa-Umfrage.

05.02.2014 | Gesundheit

Im Winter kommen die meisten nicht ohne Handcreme aus

Sie fühlen sich trocken an, werden rissig und rot. Und manchmal können sie sogar Ekzeme bekommen: Im Winter machen sich die Hände oft bemerkbar.
Beim Warnemünder Wintervergnügen sind kürzlich kostümierte Eisbader in die kalte Ostsee gegangen. Foto: Bernd Wüstneck

05.02.2014 | Frankfurt/Main (dpa/tmn)

Wassertemperaturen weltweit - Eisbaden in Deutschland

Der Winter hat in den meisten Teilen Deutschlands eine kleine Pause eingelegt. Urlauber sollten aber wissen: In Nord- und Ostsee herrschen Temperaturen um den Gefrierpunkt. Wer es wärmer mag, muss in die Ferne entfliehen.
Da steckt Potenzial drin: Ist die Heizung entlüftet, kann das Wasser gleichmäßig durch die Rohre fließen. Foto: Kai Remmers

05.02.2014 | Hannover (dpa/tmn)

Fünf Tipps zum Heizkosten sparen

Das Heizen im Winter macht gut 70 Prozent des Energieverbrauchs im Haushalt aus. Auf diese Zahlen des Statistischen Bundesamtes weist der TÜV Nord hin. Die Experten verraten, wie Verbraucher mit einfachen Tricks in der Heizsaison Geld sparen:
Kraniche auf dem Weg gen Süden. Foto: Frank Rumpenhorst

03.02.2014 | Offenbach (dpa)

War's das schon? - Der kleine Winter macht die Fliege

Der Winter ist schon wieder auf dem Rückzug. Auch die letzten Kältehochburgen fallen, wie der Deutsche Wetterdienst berichtete. Der Ausblick auf die nächsten Tage zeigt: Es wird milder, nässer und windiger.
Amseln mögen Äpfel

03.02.2014 | Berlin (dpa/tmn)

Brot und salzige Nahrung machen Vögel krank

Essensreste haben an Futterstellen für Vögel nichts zu suchen. Besonders schädlich ist für die Tiere salzige Nahrung wie Salzbrezeln oder Salzkartoffeln.
Regen und Plusgrade sorgen im Norden für Tauwetter. Foto: Ingo Wagner

02.02.2014 | Offenbach (dpa)

Tauwetter in Deutschland, Schneechaos in den Alpen

Während Teile der Alpen im Schnee versinken, zeigt sich der Winter in Deutschland überwiegend von seiner milden Seite.
Eine Winterjacke die Schnee und Nässe trotzen kann, muss regelmäßig imprägniert werden. Foto: Lukas Barth

31.01.2014 | Frankfurt/Main (dpa/tmn)

Imprägnierung von Winterjacken immer wieder auffrischen

Eine wasserfeste Winterjacke schützt in der kalten Jahreszeit vor Regen, Hagel und Schnee. Damit der Nässeschutz langfristig bestehen bleibt und die Jacke ihren Träger warm und trocken hält, sollte an die Imprägnierung gedacht werden.
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014