SÜDKURIER

Mein
Kirschblüten leuchten in der Sonne: Richtung Wochenende klettern die Temperaturen auf frühlingshafte Werte. Foto: Holger Hollemann

29.04.2016

Langsam weicht die Kälte aus Deutschland

Offenbach (dpa) - Heute ist es in der Nordwesthälfte überwiegend stark bewölkt und zeitweise fällt etwas Regen. Sonst ist es wolkig, vor allem im Süden und Osten auch gering bewölkt, es bleibt niederschlagsfrei.
Eingeschneite Stühle und Tische einer Ausflugshütte auf der Wasserkuppe bei Gersfeld (Hessen). Foto: Rhön Tourismus & Service

26.04.2016 | Berlin

Deutschland zittert weiter im Winterwetter

Der April in Deutschland bleibt wegen der kalten Luft von Tief «Uta» weiterhin winterlich. Auf dem Brocken im Harz (1141 Meter) fielen in der Nacht zwölf Zentimeter Schnee - bei Temperaturen von minus fünf Grad müssten sich die Besucher warm anziehen, hieß es.
<p>Berufsfischer Stefan Keller präsentiert Fangfrisches vor dem Hotel Inselhof beim Saisonauftakt auf der Reichenau, auch wenn ihm Graupel- und Regenschauer zu schaffen machen. Bild: Selma Burnukara</p>

25.04.2016 | Reichenau

Reichenauer Gäste trotzen dem Mistwetter

Eigentlich wollten die Reicheneauer Betriebe zum Auftakt der Tourismus-Saison ihre Insel bei Wärme und Sonnenschein präsentieren. Bei Regen und Kälte blieben nun Radler und viele andere Besucher aus. Angesichts des Wetters sei der Besuch aber relativ gut gewesen, lautet das erste Fazit.
<p>Berufsfischer Stefan Keller präsentiert Fangfrisches vor dem Hotel Inselhof beim Saisonauftakt auf der Reichenau, auch wenn ihm Graupel- und Regenschauer zu schaffen machen. Bild: Selma Burnukara</p>

25.04.2016 | Reichenau

Reichenauer Gäste trotzen dem Mistwetter

Eigentlich wollten die Reicheneauer Betriebe zum Auftakt der Tourismus-Saison ihre Insel bei Wärme und Sonnenschein präsentieren. Bei Regen und Kälte blieben nun Radler und viele andere Besucher aus. Angesichts des Wetters sei der Besuch aber relativ gut gewesen, lautet das erste Fazit.
Seite : 1 2 3 4 .... 32 33 34 (34 Seiten)