Mein

Wetter

Das Wetter aus Ihrem Ort
Regionalkarte
Schneehöhen
  • Achenkirch-Maurach-Pertisau
    10 cm
  • Adelboden
    0 cm
  • Albstadt
    0 cm
  • Alpbachtal
    0 cm
  • Alpe d'Huez
    0 cm
  • Alta Badia
    0 cm
  • Altenberg
    0 cm
  • Andermatt-Hospental
    0 cm
Wettervorhersage
Deutschland
Am Freitag wechseln sich Sonne und Wolkenfelder ab. Vor allem an der Küste und später im Nordosten gibt es Schauer, vereinzelt auch Gewitter. Über die Mitte und den Osten überwiegen graue Wolkenfelder, und es fällt teilweise ein wenig Sprühregen und Regen. Im Südosten scheint nach Frühnebel noch längere Zeit die Sonne, und es bleibt dort weitgehend trocken. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Norden mäßig bis frisch und an der Küste und auf den Bergen auch stark aus Südwest bis West.
Europa
Ein kräftiges Sturmtief über Skandinavien lenkt feuchte und kühlere Luft in weite Teile Mitteleuropas. So steigen die Temperaturen nur noch vereinzelt bis an die 25-Grad-Marke. Sommerlich warm mit örtlich noch mehr als 30 Grad bleibt es dagegen in den Urlaubsländern rund um das Mittelmeer. Wechselhaftes und herbstlich kühles Wetter findet man von Island und den Britischen Inseln bis nach Skandinavien
24°C
24°C
21°C
25°C
25°C
25°C
23°C
Anzeige
Niederschlag
Wetterwarnungen Baden-Württemberg
Wetter-Bilder von Lesern aus der Region
"Die untergehende Sonne zaubert die deutschen Farben", schreibt Bernhard Waurick zu diesem Bild.
"Die untergehende Sonne zaubert die deutschen Farben", schreibt Bernhard Waurick zu diesem Bild. Fotograf: Bernhard Waurick