Wetter

Das Wetter aus Ihrem Ort
Regionalkarte
Schneehöhen
  • Achenkirch-Maurach-Pertisau
    20 cm
  • Adelboden
    0 cm
  • Albstadt
    0 cm
  • Alpbachtal
    0 cm
  • Alpe d'Huez
    0 cm
  • Alta Badia
    0 cm
  • Altenberg
    5 cm
  • Andermatt-Hospental
    0 cm
Wettervorhersage
Deutschland
Am Mittwoch regnet es im Nordosten, Osten, über der Mitte und im Süden weiterhin lang anhaltend und vor allem im Nordstau der Mittelgebirge und der Alpen auch zum Teil ergiebig. Es besteht weiterhin Gefahr von Überflutungen und Hochwasser. Auch Gewitter sind vereinzelt noch möglich. Im Westen und Nordwesten kann sich zwischen den Wolken auch mal die Sonne zeigen, und es gibt nur noch einzelne Schauer. Dazu weht ein schwacher bis mäßiger, in Böen frischer bis starker Wind aus West bis Nordwest.
Europa
Ein Tief über Polen bestimmt weiterhin das Wetter in weiten Teilen Mitteleuropas. Von der Ostsee bis zu den Alpen kommt es zu lang anhaltenden Regenfällen. In Benelux und im Westen Deutschlands stellt sich vorübergehend etwas trockeneres Wetter ein. Auf den Britischen Inseln sorgt ein Tief über dem Atlantik für Regengüsse. Auch im Nordwesten Frankreichs regnet es gebietsweise. Viel Sonnenschein gibt es dagegen am Mittelmeer, lediglich in Italien und an der Adria entwickeln sich einige Schauer oder Gewitter
18°C
18°C
15°C
16°C
16°C
16°C
15°C
Anzeige
Niederschlag
Wetterwarnungen Baden-Württemberg
Wetter-Bilder von Lesern aus der Region
"Die untergehende Sonne zaubert die deutschen Farben", schreibt Bernhard Waurick zu diesem Bild.
"Die untergehende Sonne zaubert die deutschen Farben", schreibt Bernhard Waurick zu diesem Bild. Fotograf: Bernhard Waurick