Mein

Wetter

Das Wetter aus Ihrem Ort
Regionalkarte
Schneehöhen
  • Achenkirch-Maurach-Pertisau
    70 cm
  • Adelboden
    80 cm
  • Albstadt
    5 cm
  • Alpbachtal
    140 cm
  • Alpe d'Huez
    220 cm
  • Alta Badia
    35 cm
  • Altenberg
    5 cm
  • Andermatt-Hospental
    260 cm
Wettervorhersage
Deutschland
Der Fastnachtsdienstag beginnt im Norden und Nordwesten noch mit etwas Regen. Später kann sich dann dort kurz die Sonne zeigen. Sonst ist es zunächst wechselnd bis stark bewölkt mit nur wenigen Schauern. Rasch ziehen dann aber zunächst in den Westen und Südwesten kräftige Regenfälle. Diese breiten sich bis zum Abend bis in den Osten und Süden aus. Gleichzeitig geht der Regen in den höchsten Lagen in Schnee über. Der Wind weht mäßig bis frisch aus Südost bis Südwest mit starken bis stürmischen Böen von 70 bis 90 km/h, im Bergland gibt es zeitweise Orkanböen von 100 bis 120 km/h.
Europa
Ein Tief über Benelux bestimmt in weiten Bereichen Mitteleuropas das Wetter. Die Wolken überwiegen, und es gehen zeitweise recht intensive Regengüsse nieder. In höheren Lagen kommt Schnee hinzu. Zum Teil sind Sturmböen dabei. Im äußersten Osten und Südosten fallen nur ab und zu ein paar Regenschauer. Regnerisch, teils mit Schnee und Graupel und auch stürmisch, ist es auch in West- und Südwesteuropa
10°C
10°C
7°C
12°C
12°C
12°C
9°C
Anzeige
Niederschlag
Wetterwarnungen Baden-Württemberg
Wetter-Bilder von Lesern aus der Region Alle Wetter-Bilder
"Die untergehende Sonne zaubert die deutschen Farben", schreibt Bernhard Waurick zu diesem Bild.
"Die untergehende Sonne zaubert die deutschen Farben", schreibt Bernhard Waurick zu diesem Bild. Fotograf: Bernhard Waurick