Mein

Wetter

Das Wetter aus Ihrem Ort
Regionalkarte
Schneehöhen
  • Achenkirch-Maurach-Pertisau
    10 cm
  • Adelboden
    120 cm
  • Albstadt
    0 cm
  • Alpbachtal
    0 cm
  • Alpe d'Huez
    0 cm
  • Alta Badia
    0 cm
  • Altenberg
    0 cm
  • Andermatt-Hospental
    0 cm
Wettervorhersage
Deutschland
Am Samstag nimmt nach einem Wechsel von Sonne und Wolken die Zahl und Intensität der Regengüsse und Gewitter fast überall zu. Dabei besteht im Nordosten noch die geringste Schauer- und Gewitterwahrscheinlichkeit. Die Temperaturen erreichen 22 bis 26 Grad. Im Nordosten und in Küstennähe ist es mit 17 bis 21 Grad etwas kühler. Der Wind weht meist schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen. Im Norden kommt er mäßig bis frisch aus Ost bis Nordost. In Schauer- und Gewitternähe besteht die Gefahr von starken bis stürmischen Böen.
Europa
Auf der Vorderseite eines Tiefs über den Niederlanden gelangt feucht-warme Luft in weite Teile Mitteleuropas. So entwickeln sich gebietsweise einige Schauer oder Gewitter. Auch in Frankreich und auf der Iberischen Halbinsel ist es wechselhaft mit zum Teil kräftigen Regengüssen und Gewittern. Überwiegend freundlich und trocken mit viel Sonnenschein ist es dank mehrerer Hochs in Italien und in Griechenland
23°C
23°C
22°C
25°C
25°C
25°C
23°C
Anzeige
Niederschlag
Wetterwarnungen Baden-Württemberg
Wetter-Bilder von Lesern aus der Region Alle Wetter-Bilder
"Die untergehende Sonne zaubert die deutschen Farben", schreibt Bernhard Waurick zu diesem Bild.
"Die untergehende Sonne zaubert die deutschen Farben", schreibt Bernhard Waurick zu diesem Bild. Fotograf: Bernhard Waurick