SÜDKURIER

Mein

26.06.2016 | Berlin

Bahn will härter gegen Hooligans vorgehen

Die Deutsche Bahn will gegen Hooligans in ihren Zügen härter durchgreifen. Randalierer müssten noch schneller mit Hausverboten, Anzeigen und Beförderungsverboten rechnen. Das sagte Sicherheitsvorstand Ronald Pofalla der Mitarbeiterzeitung «DB Welt».

24.06.2016 | Wiesbaden/Berlin

Bahnstrecke am Rhein nach Unwetter unterspült

Auf der Bahnstrecke Wiesbaden-Koblenz kommt es wegen Unwetterschäden im Mittelrheintal zu Beeinträchtigungen. Beiderseits des Rheins seien die Gleise unterspült worden, sagte eine Bahnsprecherin. Betroffen sei linksrheinisch der Abschnitt zwischen Niederheimbach und Bingen, rechtsrheinisch der Abschnitt zwischen Lorsch und Kaub. Nähere Informationen gab es zunächst nicht.

23.06.2016 | London

Verkehrschaos in London am Tag des EU-Referendums

Nach heftigen Regenfällen ist es am Tag des EU-Referendums in London und dem Südosten Großbritanniens zu Straßensperrungen und Zugausfällen gekommen. Auf fast allen U-Bahn-Linien und mehreren Regionalzugverbindungen in der britischen Hauptstadt kam es zu Verspätungen und Ausfällen.

23.06.2016 | Rohrdorf

Auto überschlägt sich: Fahrer in Lebensgefahr

Ein Mann ist bei einem Autounfall nahe Rohrdorf (Kreis Calw) lebensgefährlich verletzt worden. Der 56-Jährige hatte wohl aus gesundheitlichen Gründen am Mittwochabend die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Auto kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb in einem Bachlauf liegen.
Seite : 1 2 3 4 .... 32 33 34 (34 Seiten)