Wahl in den USA

Mein

Alle Artikel und Hintergründe

Wahl in den USA

Amerika hat einen neuen Präsidenten gewählt - er heißt Donald Trump. Was die Wahl bedeutet, warum Trump gewonnen hat und wie die Welt reagiert lesen Sie hier im Themenpaket.
epa05623975 US President-elect Donald Trump (C) speaks on stage at his 2016 US presidential Election Night event, as votes continue to be counted at the New York Hilton Midtown in New York, New York, USA, 08 November 2016. US businessman Republican Donald Trump has won the US presidential election. Americans voted on Election Day to choose the 45th President of the United States of America to serve from 2017 through 2020. EPA/SHAWN THEW +++(c) dpa - Bildfunk+++ |

Politik

Obama äußert sich zum Wahlausgang - Alle aktuellen Entwicklungen zur US-Wahl

(2)
Der Republikaner Donald Trump hat die Präsidentschaftswahl in den USA gewonnen. Seine Rivalin Hillary Clinton von den Demokraten räumte in einem Telefonat mit Trump ihre Niederlage ein.
Hillary Clinton, gescheiterte Kandidatin der Demokratischen Partei, am Tag nach der Wahl in New York. Rechts an ihrer Seite: Ehemann Bill Clinton. Ihren Anhängern sagte sie: "Trump wird unser Präsident sein. Wir schulden ihm eine Chance, unser Land zu führen." Bild: AFP

09.11.2016 | New York | Exklusiv

Clintons bitterste Stunde

Nach der Niederlage verlassen Hillary Clinton die Kräfte. Die Demokratische Partei ist bis ins Mark erschüttert. In ihrer Rede bietet die gescheiterte Favoritin Trump an „gemeinsam für dieses Land zu arbeiten“.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017