Lifestyle

Mein
Fitnessarmbänder speichern auch die Schlafgewohnheiten ihrer Träger. Eine Auswertung der Geräte hat ergeben, dass die New Yorker eher früh schlafen gehen. Foto: Chris Melzer

23.08.2014 | New York

New Yorker gehen früh zu Bett

Frank Sinatra besang New York einst als «Stadt, die niemals schläft» - doch einer neuen Studie zufolge legen sich die New Yorker sogar ziemlich früh schlafen. mehr...
Zum Greifen nahe: Joachim Ackva ließ es auf dem Frankfurter Römerberg Geldscheine regnen. Foto: Andreas Arnold

23.08.2014 | Frankfurt/Main

Geldregen in Frankfurt - Mann verschenkt Euroscheine

Es erinnert an das Märchen «Die Sterntaler»: Ein Mann hat mitten in der Frankfurter Innenstadt mehrere Tausend Euro an Passanten verschenkt. mehr...
Auch Schauspielerin Natascha Ochsenknecht war bei der «Ice Bucket Challenge» hart im Nehmen. Jedoch stemmte sie die Wasser-Eimer nicht selbst, sondern überließ das tüchtigen Helfern. Foto: Jens Kalaene

23.08.2014 | Berlin

Typologie der Eisduscher

Tausende Menschen, darunter viele Prominente, folgen der Einladung zum «Ice Bucket Challenge», dem Eiskübelduschen. Auf den ersten Blick sieht das ganz einfach aus: ein Eimer Eiswasser über den Kopf - fertig. Doch der genaue Blick offenbart feine Unterschiede zwischen den Teilnehmern. mehr...
Der Dalai Lama, das geistliche Oberhaupt der Tibeter, trifft nach seiner Ankunft in der Hansestadt Mitglieder des tibetischen Vereins Hamburg. Foto: Christian Charisius

23.08.2014 | Hamburg

Dalai Lama beginnt Deutschland-Besuch

Vier Tage lang besucht der Dalai Lama Hamburg. Der Friedensnobelpreisträger spricht über menschliche Werte wie Mitgefühl und Vergebung. Mit einer modernen Ethik will er die Probleme des 21. Jahrhunderts meistern. mehr...
Ein Urlaubsgruß, der nach 23 Jahren zugestellt wurde. Foto: Joachim Frommherz

22.08.2014 | Breitnau

Paar erhält Postkarte nach 23 Jahren

Nach 23 Jahren hat eine Postkarte aus Österreich die Empfänger in Breitnau (Baden-Württemberg) erreicht. mehr...
Wer seine Sonnenbräune noch etwas länger behalten möchte, sollte nur lauwarm duschen. Foto: Julian Stratenschulte

22.08.2014 | Frankfurt/Main

Nur lauwarm duschen - Die Sommerbräune verlängern

Wer seine Sommerbräune möglichst lange erhalten will, sollte viel cremen. Denn trockene Haut schuppt leicht, und die Bräune verschwindet folglich schneller wieder. mehr...

22.08.2014 | Neu Delhi

Bordpersonal fesselt beißenden Flugpassagier

Das Bordpersonal einer Air-India-Maschine hat auf dem Flug von Melbourne nach Neu Delhi einen betrunkenen Passagier gefesselt. mehr...
Cyril Baldock hat es geschafft. Foto: EPA/Handout

22.08.2014 | London

70-Jähriger schwimmt durch Ärmelkanal

Der Australier Cyril Baldock (70) hat den Ärmelkanal durchschwommen und damit wohl einen Alters-Weltrekord aufgestellt. Für 34 Kilometer zwischen der englischen Küste und Cap Gris-Nez in Nordfrankreich brauchte er am Mittwoch 12 Stunden und 45 Minuten, wie er auf Twitter stolz verkündete. mehr...
Schuhkäufer sollten auf den richtigen Zeitpunkt achten. Denn die Füße sollen auch noch nachmittags in die Schuhe passen, wenn sie bereits etwas dicker geworden sind. Foto: Matthias Balk

21.08.2014 | Offenbach

Schuhe am besten erst am Nachmittag kaufen

Wer schon kurz nach Ladenöffnung sein Traumpaar entdeckt, sollte nicht sofort zuschlagen. Selbst wenn die Schuhe jetzt bei einer Anprobe perfekt passen, können sie sich später noch als Fehlkauf entpuppen. Denn die Füße verändern sich über den Tag. mehr...
Ein Roboter auf Reisen. Foto: Ryerson University

21.08.2014 | Victoria

Roboter «hitchBOT» trampt durch Kanada

Es ist ein wenig aus der Mode gekommen in unserer Welt voller Internet-Mitfahrzentralen und Billigflügen: das Trampen. Umso erstaunlicher ist die Geschichte von «hitchBOT». mehr...
«Der verrückte Eismacher» in München heißt Matthias Münz. Foto: Sven Hoppe

21.08.2014 | Berlin

Auf der Suche nach dem besten Eis der Welt

Biereis? Ja, wirklich! Beim «Verrückten Eismacher», einem kleinen Laden hinter der Münchner Uni, ist Biereis der absolute Renner. Jetzt hat Firmenchef Matthias Münz (27) seine Kreation noch verfeinert. mehr...

21.08.2014 | Bremen

Rentner lassen es krachen: Disco für alte 68er in Bremen

Diese Disco in Bremen ist garantiert frei von Teenagern. Auf der Tanzfläche liegt das Durchschnittsalter irgendwo zwischen 50 und 80. Statt Chartmusik laufen Klassiker von Jimmy Hendrix, den Beatles oder den Rolling Stones. mehr...

21.08.2014 | Berlin

Grüntee statt Streusel: Bäckerei mit fernöstlichen Desserts

Klebreis-Pudding oder Reiskuchen mit Grüntee gefüllt: Wem Streuselkuchen zu langweilig ist, kann sich in Berlin auch immer öfter an exotischen Süßigkeiten versuchen. mehr...
Kate Moss setzt Trends. Foto: Andy Rain

21.08.2014 | London

Im Winter wird gewickelt: Tücher und Decken im Trend

Praktisch für alle, die zu Winterspeck neigen: Wenn die Tage wieder kürzer werden und die Temperaturen fallen, darf man sich auch öffentlich in übergroße Tücher oder Decken kuscheln. mehr...

21.08.2014 | Denver

«Gras»-Hochzeiten in den USA - Marihuana im Brautstrauß

Brautsträuße mit Marihuana-Blüten, Hochzeitstorten mit Hanfgeschmack: Seit der Legalisierung von Cannabis in den US-Staaten Colorado und Washington blüht das Geschäft mit dem Rauschmittel. Auch Hochzeitsplaner steigen auf den «Gras»-Trend ein. mehr...
Wieder an Land: Ernst Bromeis. Foto: Remko van Waal

20.08.2014 | Hoek van Holland

Schweizer durchschwimmt den Rhein bis zur Mündung

Der Schweizer Extremsportler und «Wasserbotschafter» Ernst Bromeis hat es geschafft: Innerhalb von 44 Tagen - einschließlich Ruhezeiten - durchschwamm der 46-Jährige den gesamten Rhein. mehr...
Die Augen sind das A und O beim Schminken fürs Büro. Frauen sollten dafür dezente Töne wählen. Foto: Achim Scheidemann

20.08.2014 | Berlin

Make-up fürs Büro - Vor allem die Augen sind wichtig

Wie schminken, damit man im Büro schick und gepflegt wirkt, aber nicht übertrieben aufgedonnert? Stil-Expertin Lisa Zimmermann erklärt, worauf es ankommt. mehr...
Ein Igelkopf im Plastikbecher - da musste die Polizei behilflich sein. Foto: Polizeipräsidium Offenburg

19.08.2014 | Berlin

Igel, Kuh und Pferd in misslicher Lage

Ein Igel schaut zu tief in einen Joghurtbecher, einer Kuh steht das Wasser bis zum Halse, und ein Pferd verirrt sich zum Bäcker: Von gleich drei Tieren auf Abwegen hat die Polizei am Dienstag berichtet. mehr...
Schöner wohnen? Marc Freukes lebt im Wald. Foto: Uwe Anspach

19.08.2014 | Grasellenbach

Zuhause im Tipi: «Ich brauche sehr wenig»

Sein Waschbecken ist ein ausgehöhlter Baumstamm, er kocht an einer Feuerstelle, Wasser holt er sich aus dem Bach im nächsten Dorf. Marc Freukes liebt sein Zuhause, er will hier nicht mehr weg. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 >> (5 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014