News

Mein
Stefan Raab muss aussetzen. Foto: Jörg Carstensen

31.10.2014 | Berlin

Grippe: «Schlag den Raab» fällt aus

Er ist ein Stehaufmännchen. Mehrfach lag er am Boden, immer wieder rappelte er sich auf. Stefan Raab (48), die große Kämpfernatur von ProSieben, hat bislang keine Sendung ausfallen lassen, seitdem er für den Münchner Privatsender tätig ist.
Rainer Brandt erinnert sich an alte Zeiten. Foto: Britta Pedersen

31.10.2014 | Berlin

Zu Bud Spencers Geburtstag: Rainer Bandt erinnert sich

In Deutschland hat dieser Mann das Schauspieler-Duo Bud Spencer/Terence Hill mit seinen witzigen Sprüchen salonfähig gemacht: der Synchronautor Rainer Brandt.
Ruth Maria Kubitschek interessiert die Schauspielerei nicht mehr. Foto: Horst Ossinger

31.10.2014 | Berlin

Kubitschek untermauert ihr Film- und TV-Aus

Fernsehlegende Ruth Maria Kubitschek (83) hat ihr TV-Ende bekräftigt. «Nichts und niemand wird es schaffen, mich noch einmal vor die Kamera zu holen», sagte die Schauspielerin der «Bild»-Zeitung. «Ich kann es mir einfach nicht vorstellen.»
Til Schweiger lobt die «Konkurrenz». Foto: Britta Pedersen

31.10.2014 | Berlin

«Tatort»-Star Schweiger empfiehlt «Polizeiruf»-Krimi

Til Schweiger (50) alias Hamburger «Tatort»-Ermittler Nick Tschiller, lobt die Sonntagskrimi-Konkurrenz. Sein TV-Tipp zum Sonntag sei der neue «Polizeiruf 110»-Krimi aus Rostock, schrieb der Kinostar bei Facebook.
Heino Ferch und Jannik Schümann bei den Dreharbeiten zu «Du Mädchen». Foto: Jens Kalaene

31.10.2014 | Berlin

Heino Ferch spielt einen Transgender-Vater

Heino Ferch steht im Garten einer Berliner Villa und brät Steaks. Die Tafel und das Essen vor der Herbstlaub-Kulisse sehen so hübsch aus, als käme gleich eine Wohnzeitschrift zum fotografieren. Es ist das Filmset für die Dreharbeiten zu «Du Mädchen». Es ist kalt, Decken und Wärmflaschen werden gereicht.
Ruth Maria Kubitschek verabschiedet sich von der Mattscheibe. Foto: Horst Ossinger

31.10.2014 | Berlin

«Das Traumhotel»: Kubitscheks filmischer Schlussakt

Dorothea von Siethoff hat für ihren Neffen Markus Winter eine Hiobsbotschaft parat: Der Siethoff-Hotelgruppe droht eine feindliche Übernahme.
Andy Borg beklagt den Jugendwahn. Foto: Bodo Schackow

30.10.2014 | Graz

Andy Borg kämpft für den «Musikantenstadl»

Der Volksmusiksänger und ARD-Moderator Andy Borg kämpft für den Erhalt seiner vom Aus bedrohten Volksmusikshow «Musikantenstadl».
Mit dem «Traumschiff» soll es in die Südsee gehen. Foto: Angelika Warmuth

30.10.2014 | Neustadt

Trotz Schieflage: «Traumschiff» geht wieder auf Reisen

Das «Traumschiff» wird für das ZDF im Februar und März des nächsten Jahres wieder in See stechen. Das sagte ein Sprecher des Mainzer Senders auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa.
Will Arnett (r) und Megan Fox bei «Wetten, dass..?». Foto: Hendrik Schmidt

30.10.2014 | New York

Will Arnett hat Angst vor «Wetten, dass..?»

Komiker Will Arnett («Teenage Mutant Ninja Turtles», «Arrested Development») fürchtet sich vor den Deutschen. «Diese Leute können furchtbare Dinge tun», sagte der kanadische Schauspieler (44) in der New Yorker Talkshow «Jimmy Kimmel live».
Thomas Gottschalk hat im Februar in Hamburg zu tun. Foto: Karlheinz Schindler

30.10.2014 | Hamburg

Thomas Gottschalk moderiert «Goldene Kamera»

Thomas Gottschalk wird die Verleihung der Goldenen Kamera in Hamburg moderieren. Das teilte die Funke Mediengruppe mit.
Lars Wagner will mit dem Disney Channel hoch hinaus. Foto: Angelika Warmuth

30.10.2014 | Hamburg

Disney Channel peilt zweistelligen Marktanteil an

Im hart umkämpften Markt des deutschen Kinderfernsehens will der Disney Channel nach einem erfolgreichen Start seinen Anteil weiter ausbauen. «Wir möchten uns in der Daytime dauerhaft im zweistelligen Bereich etablieren», sagte Senderchef Lars Wagner am Mittwochabend in Hamburg.
Simone Emmelius hat ZDFneo mit aufgebaut. Foto: Tim Brakemeier

29.10.2014 | Mainz

ZDFneo-Chefin: Wir wollen Impulsgeber bleiben

Der Spartenkanal ZDFneo gilt als Versuchslabor der Öffentlich-Rechtlichen.
Die Schauspieler Clelia Sarto und Wolfgang Stumph bei den Dreharbeiten. Foto: Markus Scholz

29.10.2014 | Selent

Wolfgang Stumph dreht die Satire «Die Insassen»

Noch bis Anfang November steht der Schauspieler Wolfgang Stumph für das ZDF in Schleswig-Holstein vor der Kamera. Auf der Blomenburg in Selent wird bis 6. November die Satire «Die Insassen» gedreht.
Joachim Herrmann verleiht Rudi Cerne die Bayerische Staatsmedaille für Innere Sicherheit. Foto: Andreas Gebert

29.10.2014 | München

Bayerische Staatsmedaille für Rudi Cerne

Für seinen Einsatz für die innere Sicherheit hat «Aktenzeichen XY»-Moderator Rudi Cerne am Mittwoch die Bayerische Staatsmedaille bekommen. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) überreichte dem 56-Jährigen in München die Auszeichnung.
Umfrage-Sieger Günther Jauch. Foto: Rainer Jensen

29.10.2014 | Berlin

Umfrage: Jauch mal wieder oben

Kaum eine Umfrage, aus der TV-Moderator Günther Jauch nicht als Sieger hervorgeht.
Michael Mittermeier teilt aus. Foto: Jörg Carstensen

29.10.2014 | München

Mittermeier: «Das deutsche Fernsehen ist ein Komapatient»

Für Komiker Michael Mittermeier (48) hat das deutsche Fernsehen eine Menge Luft nach oben. «Da vegetieren Schauspieler in diesen Serien, die kein Mensch kennt», sagte er im Interview der Nachrichtenagentur dpa in München.
Mariella Ahrens mit Costa Cordalis 2004 in der Dschungelshow. Foto: Sören Stache

29.10.2014 | Berlin

Mariella Ahrens bereut «Dschungelcamp»-Teilnahme

Schauspielerin Mariella Ahrens (45) könnte im Nachhinein auf ihren Auftritt im «Dschungelcamp» gut verzichten.
Karl-Eduard von Schnitzler bei seinem letzten Auftritt im DDR-TV am 31.10.1989. Foto: dpa

29.10.2014 | Berlin

Vor 25 Jahren verstummte «Der Schwarze Kanal»

Der Abschied fiel knapp aus, die Botschaft war deutlich: «Der Revanchismus bleibt uns erhalten, der Klassenkampf geht weiter.»

29.10.2014 | New York/Los Angeles

TV-Schauspielerin Elizabeth Norment gestorben

Die US-Schauspielerin Elizabeth Norment, bekannt aus der Web-Serie «House of Cards», ist tot. Nach Angaben ihrer Schwester Kate starb sie am 13. Oktober in einer New Yorker Krebsklinik, wie das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter» am Dienstag berichtete. Norment wurde 61 Jahre alt.
Frank (Steven Van Zandt, r.) zieht mit Torgeir Lien (Trond Fausa Aurvåg, Mi.) und dessen Bruder Roar (Steinar Sagen.) in den Wald, Foto: MDR

28.10.2014 | Berlin

Ein Mafioso im Tiefschnee - Neue TV-Serie bei Arte

Spätestens als sein Barkeeper und sein kleiner Terrier von einem Kugelhagel niedergemäht werden, weiß Frank «The Fixer» Tagliano: Sein Mafia-Clan mag ihn nicht mehr.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014