SÜDKURIER

Mein

30.10.2014 | Tuttlingen

Betrunkener Unfallfahrer ist Führerschein los

Ein 22-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch, kurz nach 20 Uhr, auf der Bundesstraße 311 von Tuttlingen kommend in Richtung Möhringen unterwegs gewesen, als er an der ersten Abfahrt nach Möhringen einen Verkehrsunfall verursachte. Da er betrunken war, wurde sein Führerschein beschlagnahmt.

30.10.2014 | Furtwangen

Auto erfasst 23-jährige auf der Grieshaberstraße

Eine Fußgängerin wurde am Mittwochabend auf der Grieshaberstraße vor dem Edekamarkt angefahren.
vsx_busunfall

27.10.2014 | Villingen-Schwenningen

77-jährige Dacia-Fahrerin nach Busunfall schwerverletzt

Eine 77-jährige Dacia-Fahrerin befuhr am Samstagvormittag, gegen 11.45 Uhr die Auffahrt vom Habsburgerring um nach rechts auf die Schwenninger Straße einzubiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines Linienbusses.

27.10.2014 | Bad Dürrheim

Frau (18) rammt zwei Autos auf der B27 - zwei Personen schwer verletzt

Auf der B 27 in Bad Dürrheim hat sich am Montagmorgen ein schwerer Unfall ereignet. Eine 18-Jährige rammte mit ihrem Auto zwei weitere Fahrzeuge bei der Ampelkreuzung auf der B27. Zwei Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt.
wax_st_wu_unfalll

28.10.2014 | Wutöschingen

BMW und Opel landen auf Bahngleis

Sechs Verletzte bei einem spektakulärem Unfall am Sonntag auf der Bundesstraße 314. Die Schuldfrage ist noch unklar.

27.10.2014 | Löffingen

Nach tödlichem Unfall auf der B 31: Ermittlungen gegen Beifahrer

Der tragische Verkehrsunfall, bei dem am frühen Sonntagmorgen ein 24-jähriger Mann aus Singen bei Unadingen neben der B 31 ums Leben kam, hat ein juristisches Nachspiel für den Beifahrer: Gegen ihn wird wegen unterlassener Hilfeleistung ermittelt.

27.10.2014 | St. Georgen

Überholvorgang missglückt: Drei Personen verletzt

Senior kommt beim Überholen kaum vom Fleck und kracht mit entgegenkommendem Fahrzeug zusammen
Der 24-jährige Fahrer dieses Audi stirbt in seinem Wagen, nachdem er am frühen Sonntagmorgen (26. Oktober 2014) bei Unadingen von der B31 abgekommen und auf ein Versorgungsbauwerk geprallt ist. Der Beifahrer flüchtet, so dass Rettungskräfte erst viel später alarmiert werden können. Bild: Kamera24.TV

26.10.2014 | Löffingen | (5)

B 31: 24-Jähriger stirbt bei Unfall – Beifahrer flüchtet und lässt sich nach Singen fahren

Nach einem makaberen Verkehrsunfall, bei dem ein 24-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Sonntag ums Leben kam, ist sein Beifahrer von der Unfallstelle bei Unadingen geflüchtet und hat sich nach Singen fahren lassen. Für den 24-Jährigen kam jede Hilfe zu spät, Rettungskräfte konnten ihn nur noch tot aus seinem völlig deformierten Audi bergen.

26.10.2014 | Kreis Ravensburg

Trümmerfeld auf der A 96: 22-Jähriger rast in die Leitplanke

Insgesamt acht Autos sind bei dem Unfall auf Höhe der Abfahrt Wangen-Nord verwickelt – die Autobahn musste in Fahrtrichtung Lindau bis 6 Uhr gesperrt werden – auch die Gegenfahrbahn wurde kurzzeitig gesperrt.

23.10.2014 | Bad Dürrheim

Viktoriastraße: Auto angerempelt und abgehauen

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Fahrerflucht in der Viktoriastraße. Ein Auto wurde am Radlauf beschädigt und der Verursacher war ohne sich um den Schaden zu kümmern abgehauen.
trix_23_1_zugausfall

23.10.2014 | Triberg

Umgestürzter Baum blockiert Schwarzwaldbahn

Die Schwarzwaldbahn steckte am späten Dienstagabend stundenlang bei Gremmelsbach fest. Ein umgestürzter Baum verhinderte die Weiterfahrt nach Offenburg. Die Bergungsarbeiten dauerten bis in die Morgenstunden an.
trix_23_1_zugausfall

23.10.2014 | Triberg

Umgestürzter Baum blockiert Schwarzwaldbahn

Die Schwarzwaldbahn steckte am späten Dienstagabend stundenlang bei Gremmelsbach fest. Ein umgestürzter Baum verhinderte die Weiterfahrt nach Offenburg. Die Bergungsarbeiten dauerten bis in die Morgenstunden an.

23.10.2014 | Neuhausen ob Eck

Auto wird auf Baum geschoben

Zu einem Auffahrunfall aufgrund eines umgestürzten Baums kam es am Dienstag gegen 19.50 Uhr auf der Landstraße 440.

22.10.2014 | Buchheim

Totalschaden: Autofahrer fährt gegen umgestürzten Baum

Ein total beschädigtes Auto ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend im Bereich Bergsteig bei Fridingen in Folge des Sturms ereignet hat.

22.10.2014 | Villingen

Zwei Schwerverletzte und Stau: Frontalcrash im Berufsverkehr auf der B 33

Schwerer Unfall auf der B 33 in VS-Villingen bei der Gaskugel: Aus noch ungeklärten Gründen kam eine Autofahrerin auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden BMW zusammen. Zwei Personen wurden schwer verletzt. Die B 33 war zwischen Abfahrt Marbach und Gaskugel komplett gesperrt.

22.10.2014 | Amsterdam

Stam in kritischem Zustand - Sixdays gehen weiter

Nach dem folgenschweren Sturz des Derny-Schrittmachers Cees Stam und dem anschließenden Abbruch des Sechstagerennens in Amsterdam sollte die Veranstaltung am Mittwoch fortgesetzt werden. Das teilten die Organisatoren mit.

21.10.2014 | Vöhrenbach

Friedrichstraße: Omnibus beschädigt beim Abbiegen einen Lastwagen

Rund 6000 Euro Sachschade verursachte am Montag gegen 16.30 Uhr ein Busfahrer, als er mit dem Heck seines Gefährtes zu weit ausschwenkte
Die Einsatzkräfte kippen das Unfallauto eines 34 Jahre alten Familienvaters wieder auf die Räder. Kurz hinter dem Ortsausgang Mönchweiler Richtung Königsfeld geriet der Fahrer in den Gegenverkehr, krachte mit einem anderen Auto zusammen und landete neben der Straße auf der Beifahrerseite. Er und seine beiden vier und acht Jahre alten Töchter wurden lebensgefährlich verletzt.

20.10.2014 | Mönchweiler

Schwerer Autounfall: Zwei Mädchen außer Lebensgefahr

Gute Nachrichten gibt es zum schweren Autounfall bei Mönchweiler am Sonntag: Die beiden lebensgefährlich verletzten Schwestern sind laut Polizei mittlerweile in einem stabilen Gesundheitszustand. Die vier- und sechsjährigen Mädchen, ihr 35 Jahre alter Vater und ein weiterer Mann hatten sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zugezogen.
Völlig demoliert ist die Frontseite des zweiten Unfallautos. Der Fahrer verletzte sich ebenfalls schwer. Auslöser des Unfalls war laut Polizei das missglückte Überholmanöver eines Dritten.

19.10.2014 | Mönchweiler

Mönchweiler: Unfall nach missglücktem Überholmanöver - vier Schwerverletzte

Bei einem schweren Unfall kurz hinter Mönchweiler in Richtung Königsfeld wurden vier Personen schwer verletzt, zwei Mädchen und ihr Vater schweben in Lebensgefahr. Zwei Autos krachten um 12 Uhr am Sonntag wohl wegen eines missglückten Überholmanövers frontal aufeinander und schleuderten die Böschung hinunter.

17.10.2014 | Königsfeld

Königsfeld: Autos krachen im Gegenverkehr zusammen – vier teils Schwerverletzte

Vier Menschen haben sich heute morgen um 7 Uhr bei einem Autounfall auf der Landstraße 181 bei Königsfeld verletzt, teilweise schwer. Ein 71 Jahre alter Autofahrer geriet in den Gegenverkehr und krachte mit einem weiteren Auto zusammen.

18.10.2014 | Titisee-Neustadt | (2)

Schweizer Helium-Ballon landet in 30 Meter hoher Tanne

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz kam es am Samstag für die Feuerwehr in Titisee-Neustadt. Ein Helium-Ballon im Wert von 100.000 Euro hing in mehreren Bäumen fest. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Hier gibt's alle Bilder!

19.10.2014 | Kressbronn

Auffahrunfall: Drei Leichtverletzte und 18 000 Euro Sachschaden

Eine 22-jährige Autofahrerin dürfte zu spät bemerkt haben, dass ein vorausfahrender Wagen wegen eines Rückstaus abbremsen musst. Sie prallte nach Polizeiangaben ungebremst in das Heck des BMWs. Drei Menschen wurden leicht verletzt.

19.10.2014 | Immenstaad

Alkoholisierter Autofahrer verursacht Verkehrsunfall

Ein Autofahrer geriet mit seinem Auto am frühen Samstagmorgen zu weit nach rechts und prallte gegen einen geparkten Mercedes.

19.10.2014 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Fahrfehler kostet 22.000 Euro

Autofahrerin kommt nach Fahrfehler auf der Autobahn ins Schleudern – eine Kollision mit einem anderen Auto ist die Folge

17.10.2014 | Kreis Tuttlingen

Heruntergefallene Zigarette löst Unfall aus

Abgelenkter Autofahrer prallt mit Wagen wuchtig auf anderen Wagen auf und verletzt die Fahrerin

17.10.2014 | Kreis Rottweil

Zwei Autos schleudern von der Autobahn

Aquaplaning-Unfälle in den frühen Morgenstunden

17.10.2014 | Aach

Vorfahrt missachtet

Ein Auto stieß in Aach gegen einen Kleinlaster.
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 (8 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014