Reise: News

Mein
Körperscanner sollen Medienberichten zufolge nun bundesweit auf deutschen Flughäfen zum Einsatz kommen. Foto: Boris Roessler

31.10.2014 | Berlin

Flughafenverband: Körperscanner machen Abtasten seltener

Der Flughafenverband ADV erwartet vom häufigeren Einsatz von Körperscannern ein Mehr an Komfort für die Passagiere. «Ein Abtasten durch das Sicherheitspersonal wird seltener nötig sein», sagt ADV-Sprecher Björn Potulski.
Beim Reisen möglichst wenig Spuren hinterlassen: Das finden viele Deutsche gut. Für nachhaltigen Tourismus mehr Geld auszugeben, kommt aber nur für wenige infrage. Foto: Jens Kalaene

31.10.2014 | Berlin

Nachhaltig verreisen ja, Extrakosten nein

Nachhaltigkeit ist für viele deutsche Urlauber ein Thema. Doch das heißt noch nichts: Nur wenige Reisende sind bereit, für Umweltschutz und Sozialverträglichkeit auch mehr Geld auszugeben.
Zürich oben, Neu Delhi unten: Ein Städteranking für Taxifahrtenpreise zeigt, wie unterschiedlich teuer Taxifahrten weltweit sein können. Foto: Armin Weigel

31.10.2014 | Berlin

Weltweiter Städtevergleich: Taxikosten in Zürich am höchsten

Für eine Taxifahrt in der Stadt zahlen Urlauber in der Schweiz ungefähr 20 Mal so viel wie in Indien. Eine zehn Kilometer lange Fahrt kostet in Zürich im Schnitt 36,48 Euro - in Mumbai sind es umgerechnet nur 1,83 Euro.
Fahrt in den Winterurlaub: Immer mehr Alpenpässe sind für den Verkehr gesperrt, so zum Beispiel die Nockalmstraße in Österreich. Foto: Tobias Hase

30.10.2014 | München

Mehr Passstraßen für den Winter gesperrt

Das Herbstwetter ist zwar vielerorts noch mild - trotzdem schließen immer mehr Alpenpässe für den Winter. Einen Überblick für Autofahrer gibt es hier.
Durch die Wochenendausflügler kann es auf den Autobahnen etwas lebhafter werden. Foto: Armin Weigel

30.10.2014 | München

Erhöhte Staugefahr durch Ferienende und Feiertag

Heimkehrende Herbsturlauber werden am Wochenende streckenweise für dichten Verkehr sorgen. Doch schon am Donnerstag kann der Verkehr zunehmen. Grund: ein verlängertes Wochenende durch den Reformationstag (31. Oktober).
Geeignetes Ziel für Badeurlauber: Rund um die Kanarischen Inseln ist das Wasser bis zu 26 Grad warm. Foto: Soeren Stache

29.10.2014 | Hamburg

Mittelmeer noch badetauglich - Mauritius erreicht 32-Grad

Badefreunde kommen derzeit am Mittelmeer und auf den Kanarischen Inseln ganz auf ihre Kosten. Viele Urlaubsorte haben dort noch milde Wassertemperaturen zu bieten. Spitzenwerte zeigt die Thermometersäule im Indischen Ozean an.
Thomas Cook und Neckermann haben den Katalog für die kommende Sommersaison 2015 vorgestellt. Foto: Frank May

29.10.2014 |

Thomas Cook und Neckermann präsentieren neuen Katalog

Kusadasi(dpa/tmn) - Die Reiseveranstalter Thomas Cook und Neckermann haben ihren neuen Katalog vorgestellt. Ausgebaut wurde die Anzahl der Städtereisen. Außerdem werden jetzt Flussreisen entlang der Loire angeboten.
Auch im Urlaub kommen viele Nutzer nicht von ihrem Smartphone los. Foto: Daniel Naupold

28.10.2014 | London

Smartphones verhindern oft schöne Urlaubsmomente

Urlaub ohne Smartphone? Für viele geht das gar nicht. Manche halten kaum ein paar Stunden durch, ohne wieder aufs Display zu gucken. Glücklich sind sie nicht: Da ist immer das Gefühl, durch die Beschäftigung mit dem Handy doch etwas verpasst zu haben.
Besucher der «Hanseboot» können sich rund 450 Boote von 550 Ausstellern anschauen. Foto: Daniel Bockwoldt

28.10.2014 | Hamburg

Von der Jolle bis zur Jacht: Was die Hanseboot zu bieten hat

Mehr als 500 Aussteller zelebrieren auf der Freizeitmesse Hanseboot den Wassersport. Erstmals können Besucher schon vor Ort mit Kanus lospaddeln. Doch auch teure Luxusjachten sind zu bestaunen.
Der Flughafen Domodedovo in Moskau wird umgebaut. Er bekommt neue Schalter und Terminals. Foto: www.domodedovo.ru

28.10.2014 | Moskau

Airport-News: Neue Terminals und Limousinen-Service

Neue Check-in-Schalter und Selbstbedienungsterminals: Das bekommt derzeit Moskaus größter Flughafen Domodedovo. Eine neue Zugverbindung besteht nun zum Airport Toronto. Und zum Frankfurter Flughafen kann man sich mit der Limousine chauffieren lassen.
An fünf Flughäfen in den USA, darunter Chicago (im Bild), müssen sich Reisende aus den Ebola-Regionen einer Kontrolle in einer Isolierzone unterziehen. Foto: Us Cbp

28.10.2014 | Berlin

Diese Flughäfen außerhalb Afrikas kontrollieren wegen Ebola

Übereifer oder Prävention? Im Kampf gegen Ebola treffen Länder auch außerhalb Afrikas Vorsichtsmaßnahmen an Flughäfen. Wo erwarten Reisende welche Kontrollen - und was hat das bislang gebracht?
Die Staft, die niemals schläft: Viele Deutsche wollen sich New York ansehen. Foto: Daniel Bockwoldt

28.10.2014 | München

Städtereisen: New York ganz oben auf dem Wunschzettel

New York - Rio - Tokyo: Schon die Band «Trio Rio» besang in den Achtzigern den Reiz der Metropolen. Auch viele Deutsche wollen ihn erleben. Vor allem eine City es ihnen angetan.
Urlauber wechseln Geld am besten erst am Ferienort. Foto: epa

28.10.2014 | Potsdam

Hohe Kosten: Geld erst im Ausland wechseln

Sich für eine USA-Reise Dollar in Deutschland zu beschaffen, ist keine gute Idee. Die Kosten sind hoch. Besser ist es, das Geld erst im Ausland in die passende Währung zu tauschen.
Am Wochenende reisen die Deutschen wieder kreuz und quer durchs Land. Automobilclubs warnen vor einer Reihe staugefährdeter Autobahnen. Foto: Armin Weigel

23.10.2014 | München

Automobilclubs erwarten viel Reiseverkehr in alle Richtungen

Die einen fahren in den Herbsturlaub, die anderen kehren heim: Auf Deutschlands Autobahnen wird es am Wochenende (24. bis 26. Oktober) nach Einschätzung von ADAC und dem Auto Club Europa (ACE) voll.
Ein Traumstrand in Thailand. Der gehört zu den Similan Inseln. Dort ist das Wasser 30 Grad warm. Foto: Florian Sanktjohanser

28.10.2014 | Hamburg

Für warmes Badewasser in die Ferne fliegen

Thailand ja, Kalifornien nein: So leicht ist die Frage nach dem perfekten Badeurlaubsort zu beantworten. Denn wo einerseits eine Wassertemperatur von 30 Grad lockt, zeigt das Thermometer andererseits nur 13 Grad an.
Helfen auch gegen Flugangst: Bilder süßer Katzen. So sieht es zumindest British Airways, wo Kunden nun einen entsprechenden TV-Kanal zur Entspannung wählen können. Foto: Patrick Pleul

28.10.2014 | London

Mehr Bordunterhaltung? WLAN und Katzenvideos gegen Flugangst

Ob das hilft? British Airways geht auf seinen Flügen mit einem TV-Kanal speziell für Hunde- und Katzenvideos gegen Flugangst vor. United Airlines bietet nun WLAN auf seinen Regionalflügen. Neues aus der Welt der Luftfahrt.
Flixbus ist einer der großen Fernbusanbieter in Deutschland. Jetzt ist er in Google Maps integriert. Foto: Flixbus

28.10.2014 | München

Google Maps: Erster Fernbusanbieter im Routenplaner

Der Routenplaner von Google Maps zeigt nun auch erste Strecken für Fernbusse an. Das Unternehmen kooperiert dabei vorerst nur mit Flixbus. Weitere Anbieter könnten folgen.
Der neue Airbus A350 wird von Qatar Airways ab Januar zwischen Frankfurt und Doha eingesetzt. Foto: qatarairways

28.10.2014 | Frankfurt/Main

Flugsplitter: Neue Flieger und neue Routen

Die Airlines stocken ihre Flugpläne auf. So steht beispielsweise die Route für das neue Airbus-Großraumflugzeug A350 fest. Weitere, neue Ziele gibt es für Flugreisende hier im Überblick.
Die Piloten der Lufthansa bestreiken nun die Langstreckenflüge. Foto: Armin Weigel

21.10.2014 | München

Streik auf Lufthansa-Langstrecken ausgeweitet

Wenig New York, kein Rio, kaum Tokio: Bei ihrer inzwischen achten Streikwelle nehmen Lufthansa-Piloten jetzt auch Langstreckenflüge ins Visier. An den Drehkreuzen Frankfurt und München blieb das Chaos zunächst aus.
Viele Lufthansa-Flügen sind wegen des Streiks annulliert/cancelled. Foto: Fredrik von Erichsen

20.10.2014 | Frankfurt

Lufthansa: Frankfurt stark vom Piloten-Streik betroffen

Die Lufthansa-Piloten befinden sich in einem 35-stündigen Ausstand bei Kurz- und Mittelstreckenflügen aus Deutschland. Das hat Folgen für die Passagiere - vor allem in Frankfurt.
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014