Reise: News

Mein
Die «MSC Armonia» legt in der Werft an. Foto: MSC Kreuzfahrten

16.09.2014 | Palermo

Neue Kreuzfahrten, Terminals und ein halbes Schiff

In einer Werft in Palermo wird ein Kreuzfahrtschiff entzwei geschnitten. Aber nicht, um es zu zerstören - sondern um es zu verlängern. Was es in der Kreuzfahrt-Branche sonst noch Neues gibt - hier die Übersicht:
Die Fernbusse von City2City fahren nur noch bis Mitte Oktober. Foto: Christoph Schmidt

16.09.2014 | Frankfurt/Berlin

Erster großer Fernbusanbieter gibt auf

Im hart umkämpften deutschen Fernbusmarkt gibt der erste große Anbieter auf. City2City wird seine Dienste demnächst einstellen. Fahrgäste, die ihr Ticket dadurch nicht mehr einlösen können, werden informiert.
Schwere Zeiten für Air-France-Passagiere: Wegen des Pilotenstreiks muss die Airline immer mehr Flüge streichen. Foto: Etienne Laurent

16.09.2014 | Paris

Pilotenstreik: Flugausfälle bei Air France weiten sich aus

Ein massiver Streik der Piloten von Air France führt in Frankreich zu immer mehr Ausfällen. Die Fluggesellschaft musste nach eigenen Angaben mehr als die Hälfte aller Flüge streichen.
Auf Extra-Handykosten im Urlaub haben die Deutschen gar keine Lust. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

16.09.2014 | Berlin

Deutsche sind im Urlaub vor allem von Handykosten genervt

Das nervt! Der Urlaub könnte so entspannend sein, wären da nicht gewisse, unliebsame Ausgaben. In der Liste der Aufreger weit oben: Geld für Pakete zur Handynutzung im Ausland ausgeben.
Fluggäste der Lufthansa können am Dienstag einen normalen Flugbetrieb erwarten. Foto: Boris Roessler

16.09.2014 | Frankfurt

Nach Streik-Absage: Lufthansa erwartet Normalbetrieb

Die Piloten haben einen für diesen Dienstag (16. September) geplanten Streik bei der Lufthansa kurzfristig abgesagt. Die Lufthansa will nun weitgehend nach Plan fliegen.
Bei Air France sind durch den Pilotenstreik viele Flüge ausgefallen. Foto: Etienne Laurent

15.09.2014 | Paris

Flugausfälle wegen Piloten-Streiks bei Air France

Ein Streik der Piloten von Air France hat in Frankreich zu zahlreichen Flugausfällen geführt. Nach Angaben der Fluglinie vom Montag (15. September) wurde etwa die Hälfte aller Flüge gestrichen.
Viele Deutsche sind genervt von den Streiks von Lokführern und Piloten. Foto: Ole Spata

15.09.2014 | Frankfurt/Main

Umfrage: Mehrheit hat kein Verständnis für Sparten-Streiks

Streiks bei der Lufthansa und der Bahn strapazieren die Geduld vieler Reisender. Bei einem Großteil der Bevölkerung kommt der Arbeitskampf einer Umfrage zufolge schlecht an.
Reisende müssen sich am Dienstag auf einen erneuten Streik der Lufthansa-Piloten einstellen. Foto: Peter Kneffel

15.09.2014 | Frankfurt/Main

Neuer Streik der Lufthansa-Piloten am Dienstag

Der Dauer-Tarifstreit bei der Lufthansa verschärft sich weiter. Die Piloten rufen zur fünften Streikwelle auf, ohne versprochene Details zu ihren Übergangsrenten abzuwarten. Im Fokus diesmal: Flüge auf der Langstrecke.
Die Radweg-Verbindung zwischen Berlin und der Insel Usedom zählt zu den beliebtesten Radrouten in Deutschland. Das letzte Teilstück wurde nun eröffnet. Foto: Patrick Pleul

15.09.2014 | Steinhöfel

Usedom-Radweg in der Uckermark komplett

Radurlauber können sich freuen: Der Radweg zwischen Berlin und Usedom ist vollständig ausgebaut. Das letzte Teilstück wurde nun freigegeben.
Darf Mann flirten oder nicht? Das erkennt er am Dirndl. Trägt sie die Schleife der Schürze links, ist sie frei. Foto: Andreas Gebert

12.09.2014 | München

Die Wiesn und ihre Tücken

Am 20. September ist es so weit - dann heißt es in München wieder «Ozapft is». Sechs Millionen Besucher werden zum Oktoberfest erwartet. Für Neulinge erschließt sich manches nicht auf den ersten Blick.
«Alles auf Zwiebel»: So lautet das Motto beim diesjährigen Zwiebelmarkt in Weimar. Foto: Candy Welz

11.09.2014 | Weimar

Thüringens größtes Volksfest: Alles auf Zwiebel in Weimar

In Weimar wird es eng: Drei Tage lang dreht sich über das zweite Oktoberwochenende alles um die Zwiebel. Auf den Straßen und Plätzen in der Innenstadt gibt es beim traditionellen Zwiebelmarkt dann rund 600 Stände.
Der Reiseverkehr entspannt sich langsam. Foto: Armin Weigel

11.09.2014 | Stuttgart

Letztes Rückreisewochenende: Entspannung auf Autobahnen in Sicht

Entspannung in Sicht: Das Ende der Sommerreisesaison 2014 macht sich auf den Autobahnen bemerkbar. Viel Verkehr wird am Wochenende (12. bis 14. September) vor allem in Bayern erwartet.
Günstigeres Bier und eine Wiesn-Kita - das wünschen sich viele für die Wiesn. Foto: Felix Hörhager

10.09.2014 | München

Mehr Veggie-Angebote und eine Kita - Wünsche für die Wiesn

Kinderbetreuung, mehr Auswahl für Vegetarier und Zelte von internationalen Brauereien: Das wünschen sich viele Deutsche laut einer Umfrage für das Münchner Oktoberfest.
Ein Spaziergang an der Ostsee macht weiterhin Spaß. Die Badezeit ist allerdings vorbei. Foto: Stefan Sauer

10.09.2014 | Hamburg

Nord- und Ostsee laden nicht mehr zum Baden

Die Badesaison an den deutschen Küsten dürfte vorbei sein. Kein Ort an Nord- oder Ostsee kommt mehr über die 20 Grad-Marke. Im Mittelmeer finden Urlauber dagegen weiterhin gute Bedingungen.
Afrika-Reisende sind laut DER Touristik meist gut über die Ebola-Epidemie informiert. Foto: Ahmed Jallanzo

09.09.2014 | Berlin

Ebola-Angst unter Touristen beschränkt sich auf Westafrika

Die Angst vor Ebola macht westafrikanischen Ländern zu schaffen. Doch Urlauber scheinen sich bewusst zu sein, welche Gebiete sie nicht meiden müssen: Vor Reisen in andere Regionen des Kontinents schrecken sie laut Veranstaltern bisher nicht zurück.
Leere Check-In-Schalter der Lufthansa am Flughafen in München: Die Piloten werden dort am Mittwoch ihre Arbeit niederlegen. Foto: Sven Hoppe

09.09.2014 | München

Nächste Streikwelle der Lufthansa-Piloten trifft München

Der Tarifkonflikt bei der Lufthansa geht in unverminderter Härte weiter. Die Pilotengewerkschaft zieht in der vierten Streikwelle die Daumenschrauben an und bestreikt zum bayerischen Ferienende den Münchner Flughafen.
Eine Sehenswürdigkeit in München ist die Marienstatue auf der Mariensäule. Reisende sollten die Stadt nicht während des Oktoberfestes besuchen. Dann sind die Unterkünfte teuer. Foto: Sven Hoppe

08.09.2014 | München

Urlauber sparen nicht überall in der Nebensaison

Manche wählen die Nebensaison als Urlaubszeit, weil sie dem Trubel entgehen möchten. Andere, um Geld zu sparen. Doch das Portemonnaie wird in dieser Zeit nicht überall geschont, wie ein aktueller Vergleich zeigt.
Der goldene Felsendom auf dem Tempelberg in Jerusalem ist ein touristisches Highlight während einer Israel-Tour. Foto: Jim Hollander

08.09.2014 | München

Studiosus will ab Mitte Oktober wieder nach Israel

Nachdem sich die Lage in Israel beruhigt hat, will Studiosus wieder Touren in das Land anbieten. Mitte Oktober soll es losgehen. Immer vorausgesetzt, dass es keine Kämpfe gibt.
«Dieser Betrieb wird bestreikt!» Mit dem zweiten Warnstreik in dieser Woche müssen Fahrgäste am Samstagmorgen klarkommen. Foto: Ole Spata

05.09.2014 | Frankfurt

Neuer Warnstreik bei der Bahn am Samstagmorgen

Harte Tage für Bahnreisende: Nach dem Warnstreik am Montag kommt es am Samstagmorgen (6. September) erneut zu einem Ausstand. Betroffen sind Regional- und Fernzüge sowie die S-Bahnen in Berlin und Hamburg.
Nicht einfach drauflos wandern: Wer in den Alpen unterwegs ist, muss an die passende Ausrüstung denken. Foto: Philipp Laage

05.09.2014 | Bad Tölz

Bergwacht: Alpen-Touren nach verregnetem Sommer besser planen

Viele Wege in den Bergen sind nach wochenlangem Regen nass und matschig. Dennoch brechen in diesen Tagen viele Wanderer zu Touren in den Alpen auf. Die Bergwacht empfiehlt, hohe Bergstiefel zu tragen. Und: Den Rucksack nicht zu voll packen.
Seite : 1 2 >> (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014