Reise: News

Mein
In Griechenland wird gegen Gehaltskürzungen und den Abbau des Sozialsystems gestreikt. Foto: Wolfgang Kumm

26.11.2014 | Athen

Streiks in Griechenland: Medien, Flug- und Bahnverkehr

Erst die Medien, dann Flug-, Bahn- und Fährverkehr: In Griechenland wird gegen die Sparpolitik der Regierung gestreikt. Bis Donnerstag soll der Streik der Gewerkschaften andauern.
Traumurlaub mit traumhaften Wassertemperaturen: Auf den Malediven erreicht das Meer derzeit 29 Grad. Foto: Peer Grimm

26.11.2014 | Hamburg

Angenehme Badetemperaturen an Fernreisezielen

Das Mittelmeer ist gerade noch so warm, dass sich darin baden lässt. Seit vergangener Woche haben sich die Wassertemperaturen kaum verändert. Deutlich angenehmer ist es zum Beispiel im Roten Meer oder im Indischen Ozean.
Laut einer Statistik der Deutschen Bahn ist der Anteil unpünktlicher ICE und Intercitys seit Jahresbeginn deutlich gestiegen. Foto: Angelika Warmuth

25.11.2014 | Berlin

Mehr Zugverspätungen durch Streiks und Bauarbeiten

Vor wenigen Wochen hatten Kunden der Deutschen Bahn durch massive Streiks viele Ausfälle und Verspätungen hinnehmen müssen. Doch eine Statistik belegt, dass ein erheblicher Anteil der Fernzüge im gesamten Jahresverlauf nicht zuverlässig fuhr.
Eine der Hauptattraktionen, die der Inselstaat zu bieten hat, ist die Eiablage der Meeresschildkröten. Jedoch besteht auf Trinidad und Tobago ein hohes Risiko für Gewalttaten. Foto: Brian Hutchinson

25.11.2014 | Berlin

Hohes Risiko für Gewaltverbrechen auf Trinidad und Tobago

Urlauber auf den Karibikinseln Trinidad und Tobago sollten wegen des hohen Risikos von Gewaltverbrechen große Vorsicht walten lassen. Auf Tobago wurde zuletzt ein deutsches Rentnerehepaar am Strand ermordet.
Im Klima-Index der Organisation Atmosfair landete Tunisair Express auf dem ersten Platz. Platz zwei belegte die deutsche Fluggesellschaft Tuifly. Foto: Kevin Kurek

25.11.2014 | Berlin

Bei Auswahl der Airline auf Emissionen achten

Beim Fliegen entsteht ein hoher CO2-Ausstoß. Wer nicht die Möglichkeit hat, auf umweltverträglichere Arten des Reisens umzusteigen, kann zumindest bei der Auswahl der Airline auf deren Emissionswerte achten.
Tunesien-Urlauber sollten einige Gebiete des Landes meiden, rät das Auswärtige Amt. Foto: Christian Röwekamp

24.11.2014 | Berlin

In Tunesien Grenze zu Algerien meiden

Die Sicherheitssituation ist in einigen Regionen Tunesiens angespannt. Laut dem Auswärtigen Amt sollten Urlauber vor allem die Gebirgsregion an der algerischen Grenze meiden.
Sex über den Wolken: Wenn zwei Passagiere sich auf der Flugzeugtoilette verabreden, geht es nicht selten zur Sache. Foto: Uwe Zucchi

24.11.2014 | München

Umfrage: Fast jeder Fünfte hatte Sex über den Wolken

Sex über den Wolken? Soll der absolute Kick sein! Das behaupten zumindest jene, die sich schon mal auf einer Bordtoilette vergnügt haben. Erstaunlich viele wollen 'es' einer Umfrage zufolge im Flugzeug bereits getan haben.
Leichte Beute auf dem Weihnachtsmarkt: Der Schreck ist groß, wenn plötzlich die Brieftasche mit allen persönlichen Papieren weg ist. Foto: Frank Rumpenhorst

21.11.2014 | Mainz

Vorsicht, Diebe! Auf Weihnachtsmärkten nicht ablenken lassen

Taschendiebe machen im Gewühle der Vorweihnachtszeit oft leichte Beute. Besonders auf Weihnachtsmärkten ist die Gefahr groß, bestohlen zu werden. Wie man sich schützen kann, erklärt die Hilfsorganisation Weisser Ring.
Reisende an Bord einer Lufthansa-Maschine: Nach Angaben der Airline ist keine Schadstoffbelastung in der Kabinenluft festgestellt worden. Foto: Christian Charisius

21.11.2014 | Frankfurt/Main

Lufthansa findet keine Schadstoffe in der Kabinenluft

Klagen über Schadstoffe in der Kabinenluft von Flugzeugen gab es in der Vergangenheit immer wieder. Ein Test der Lufthansa in einem A 380 kommt nun zu dem Ergebnis: Die Luft ist rein. Die Messungen sollen aber auf der Kurzstrecke weitergehen.
Cowboyfeeling: Mit dem Pferd durch die Wüste in Arizona - solche Urlaubserlebnisse verbinden viele Menschen mit dem Westen der USA. Foto: Michael Zehender

20.11.2014 | Frankfurt/Main

Tiere und Weite: Das macht Nordamerika so beliebt

Nordamerika boomt. Vor allem Kanada lockt zunehmend Outdoor-Urlauber. Produktchef Per Illian bei Dertour und ADAC Reisen spricht über die Faszination des Kontinents.
Dertour, Meier's Weltreisen und ADAC Reisen senken in der kommenden Sommersaison die Preise für viele Fernreisen. Foto: Frank Rumpenhorst

20.11.2014 | Nizza

Fernreisen bei Dertour und Meier's Weltreisen bald günstiger

Sinkende Preise auf der Fernstrecke im Sommer 2015, eine starke Nachfrage für Griechenland und Tunesien sowie ein eigener Katalog für Kanada und Alaska: Das sind die Highlights bei Dertour, Meier's Weltreisen und ADAC Reisen.
Wer sich am Wochenende auf die Autobahn begibt, muss keine längeren Stauzeiten einplanen. Lediglich in den Baustellenbereichen kann es zu stockendem Verkehr kommen. Foto: Uwe Zucchi

20.11.2014 | München

Geringe Staugefahr am Wochenende

Deutschlandweit dürften die Räder am Wochenende kaum selten still: Die Staugefahr ist gering. Nur unvorhersehbare Wetteränderungen oder Baustellen können die Stausituation am Wochenende noch zuspitzen.
Beerdigung des bei dem Anschlag auf die Synagoge getöteten Polizisten: Einige Reiseveranstalter bieten nun kostenloses Umbuchen für Israelreisende an. Foto: Gil Eliyahu/Jini Photos

20.11.2014 | Jerusalem

Veranstalter bieten kostenloses Umbuchen für Israel

Nach der Serie von Anschlägen in Israel spitzt sich die Lage zwischen Israelis und Palästinensern zu. Israel erleichtert seinen Bürgern jetzt, zum Schutz Waffen zu tragen. Nun reagieren die ersten Reiseveranstalter.
Bevor Skifahrer in die Saison starten, sollten sie für genügend Fitness sorgen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

19.11.2014 | Berlin

Fitt für die Piste: Tipps für Skifahrer

Einige Skigebiete in den Alpen sind bereits offen - für viele Skisportler ist es also an der Zeit, sich auf die beginnende Saison einzustimmen. Nicht nur das richtige Material sollte jetzt bereit stehen, sondern auch die Fitness muss stimmen.
Wer nicht hartgesotten ist, könnte im Mittelmeer je nach Urlaubsort bereits frösteln: Das Wasser kühlt sich langsam aber sicher ab. Foto: Sven Hoppe

19.11.2014 | Hamburg

Wassertemperaturen: Mittelmeer wird langsam kühler

Urlaub am Mittelmeer ist auch jetzt noch schön. Zum Baden könnte es dem einen oder anderen aber langsam zu kalt werden. Vor Rimini zum Beispiel erreicht das Wasser nur noch 16 Grad.
Jeder Vierte glaubt, beim Alleinreisen spannende Menschen treffen zu können. Foto: Jens Büttner

18.11.2014 | München

Fast jeder Zehnte war schon im Singlehotel

Urlaub allein zu verbringen, ist selten reizvoll. Doch Angebote wie Singlehotels machen neugierig. Eine repräsentative Umfrage zeigt, was die Deutschen vom Alleinreisen halten.
Wer am Samstag fliegen will, zahlt das meiste Geld. Foto: Jens Kalaene

18.11.2014 | Kopenhagen

53 Tage vor Abflug ist das Ticket am günstigsten

Ab in die Sonne: Wer sein Flugticket 53 Tage vor Abflug bucht und an einem Dienstagabend in den Urlaub startet, spart das meiste Geld. Das analysierte die Reisesuchmaschine Momondo.
DerBbademantel gehört zum beliebtesten Diebesgut von Hotelgästen. Foto: Patrick Pleul

19.11.2014 | München

Batterien und Glühbirnen: Was Hotelgäste mitgehen lassen

Handtücher, Bademäntel, Glühbirnen oder Batterien: Hotelgäste lassen aus ihren Zimmern so einiges mitgehen. Sogar Matzratzen sollen schon geklaut worden sein.
Ob man einen Urlaub online oder im Reisebüro bucht, ist rechtlich egal. Foto: Jens Kalaene

17.11.2014 | Wiesbaden

Den Urlaub online buchen: Eine Alternative zum Reisebüro

Noch bequemer als ein Besuch des Reisebüros ist das Durchforsten von Online-Reiseportalen. Rechtlich macht es keinen unterschied, wo man letztlich den Urlaub bucht. Verantwortlich ist immer der Reiseveranstalter.
Die Züge der Eisenbahngesellschaft Trenitalia könnten durch einen Streik in Ligurien zum Stehen kommen. Foto: Wolfgang Duveneck

13.11.2014 | München

Streik in Italien: Züge und Flüge betroffen

Urlauber in Italien müssen an diesem Freitag (14. November) mit starken Einschränkungen des Reiseverkehrs rechnen. Italienische Gewerkschaften haben zu einem Streik aufgerufen.
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014