Reise

Mein
Fahrt in den Winterurlaub: Immer mehr Alpenpässe sind für den Verkehr gesperrt, so zum Beispiel die Nockalmstraße in Österreich. Foto: Tobias Hase

30.10.2014 | München

Mehr Passstraßen für den Winter gesperrt

Das Herbstwetter ist zwar vielerorts noch mild - trotzdem schließen immer mehr Alpenpässe für den Winter. Einen Überblick für Autofahrer gibt es hier.
Für die niedrige Loire wurde ein spezielles Schaufelrad-Schiff mit sehr wenig Tiefgang gebaut: die MS «Loire Princesse». Foto: Anton Götten/Illustration

30.10.2014 | Kusadasi

Flusskreuzfahrten erwarten wieder mehr Gäste

Ebbe am Nil, ein Schleusenstreik und sehr unregelmäßige Wasserstände: Flusskreuzfahrten hatten es zuletzt schwer. Jetzt hofft die Branche wieder auf mehr Gäste - und will mit Lässigkeit und kurzen Trips auch jüngeres Publikum locken.
Durch die Wochenendausflügler kann es auf den Autobahnen etwas lebhafter werden. Foto: Armin Weigel

30.10.2014 | München

Erhöhte Staugefahr durch Ferienende und Feiertag

Heimkehrende Herbsturlauber werden am Wochenende streckenweise für dichten Verkehr sorgen. Doch schon am Donnerstag kann der Verkehr zunehmen. Grund: ein verlängertes Wochenende durch den Reformationstag (31. Oktober).
Geeignetes Ziel für Badeurlauber: Rund um die Kanarischen Inseln ist das Wasser bis zu 26 Grad warm. Foto: Soeren Stache

29.10.2014 | Hamburg

Mittelmeer noch badetauglich - Mauritius erreicht 32-Grad

Badefreunde kommen derzeit am Mittelmeer und auf den Kanarischen Inseln ganz auf ihre Kosten. Viele Urlaubsorte haben dort noch milde Wassertemperaturen zu bieten. Spitzenwerte zeigt die Thermometersäule im Indischen Ozean an.
Thomas Cook und Neckermann haben den Katalog für die kommende Sommersaison 2015 vorgestellt. Foto: Frank May

29.10.2014 |

Thomas Cook und Neckermann präsentieren neuen Katalog

Kusadasi(dpa/tmn) - Die Reiseveranstalter Thomas Cook und Neckermann haben ihren neuen Katalog vorgestellt. Ausgebaut wurde die Anzahl der Städtereisen. Außerdem werden jetzt Flussreisen entlang der Loire angeboten.
Auch im Urlaub kommen viele Nutzer nicht von ihrem Smartphone los. Foto: Daniel Naupold

28.10.2014 | London

Smartphones verhindern oft schöne Urlaubsmomente

Urlaub ohne Smartphone? Für viele geht das gar nicht. Manche halten kaum ein paar Stunden durch, ohne wieder aufs Display zu gucken. Glücklich sind sie nicht: Da ist immer das Gefühl, durch die Beschäftigung mit dem Handy doch etwas verpasst zu haben.
Mit leuchtenden Schiffchen aus Bananenblättern feiert Thailand das Lichterfest Loi Krathong. Foto: Barbara Walton/Archiv

28.10.2014 | Thailand

Licht- und Zigarrenfestival: Dem heimischen Herbst entfliehen

Wer der kalten Jahreszeit mit einer Reise in die Ferne entfliehen möchte, dem wird viel geboten: Thailand feiert im November das Lichterfest. Die Dominikanische Republik macht mit Zigarrengenuss, Rum und Merengue den heimischen Herbst vergessen.
Vorsicht Bison auf der Straße! Die Tiere können an manchmal regelrechte Staus verursachen. Foto: Wyoming Office of Tourism

28.10.2014 | Cody

Naturliebe gegen Viehzucht: Streit um Bisons im Yellowstone

Um 1900 waren die amerikanischen Bisons nahezu ausgerottet. Heute kann man im Yellowstone Nationalpark wieder rund 4000 Giganten der Prärie in freier Wildbahn bewundern. Doch das führt zu Problemen.
Direkt am Strand beim Fischerdorf Msambweni betreibt der einstige ARD-Afrika-Korrespondent Werner Zeppenfeld die Mbuyu Beach Bungalows. Foto: Werner Zeppenfeld

28.10.2014 | Bahir Dar

Bibel, Beach und Busch - Ostafrika à la carte

Elefantenpirsch und Strandentspannung, Partynächte und Bibelgeschichte: Im Osten Afrikas können Urlauber viel erleben - besonders dann, wenn sie ihre Reise selbst zusammenstellen.
Die Promenade auf Deck fünf ist das Schmuckstück der «Costa Diadema»: Hier sollen bald die Gäste flanieren und die Seeluft genießen. Foto: Philipp Laage

28.10.2014 | Genua

Noch mehr Italien: Die «Costa Diadema» legt ab

Es wird das neue Flaggschiff von Costa: Bald geht die «Diadema» auf große Fahrt. Sie setzt auf klares Design, viel Kunst - und noch mehr Italien an Bord. Was Besucher sonst alles erwartet.
Besucher der «Hanseboot» können sich rund 450 Boote von 550 Ausstellern anschauen. Foto: Daniel Bockwoldt

28.10.2014 | Hamburg

Von der Jolle bis zur Jacht: Was die Hanseboot zu bieten hat

Mehr als 500 Aussteller zelebrieren auf der Freizeitmesse Hanseboot den Wassersport. Erstmals können Besucher schon vor Ort mit Kanus lospaddeln. Doch auch teure Luxusjachten sind zu bestaunen.
Der Flughafen Domodedovo in Moskau wird umgebaut. Er bekommt neue Schalter und Terminals. Foto: www.domodedovo.ru

28.10.2014 | Moskau

Airport-News: Neue Terminals und Limousinen-Service

Neue Check-in-Schalter und Selbstbedienungsterminals: Das bekommt derzeit Moskaus größter Flughafen Domodedovo. Eine neue Zugverbindung besteht nun zum Airport Toronto. Und zum Frankfurter Flughafen kann man sich mit der Limousine chauffieren lassen.
Auf Texel können sich Urlauber entlang der «Tasty Tour» Lebensmittel für ein Drei-Gänge-Menü zusammenradeln. Foto: VVV Texel

28.10.2014 | Den Burg

Fit und festlich: Interessante Urlaubsziele

Strampeln fürs Schlemmen: Auf der Nordseeinsel Texel wartet nach dem Radfahren ein Drei-Gänge-Menü auf die Urlauber. In der Schweiz eröffnet eine riesige Halfpipe. Und in Monaco steigt das Monte-Carlo Jazz Festival. Weitere Reise-Infos gibt's hier.
An fünf Flughäfen in den USA, darunter Chicago (im Bild), müssen sich Reisende aus den Ebola-Regionen einer Kontrolle in einer Isolierzone unterziehen. Foto: Us Cbp

28.10.2014 | Berlin

Diese Flughäfen außerhalb Afrikas kontrollieren wegen Ebola

Übereifer oder Prävention? Im Kampf gegen Ebola treffen Länder auch außerhalb Afrikas Vorsichtsmaßnahmen an Flughäfen. Wo erwarten Reisende welche Kontrollen - und was hat das bislang gebracht?
Wer nach dem Reaktorunglück von Fukushima seine Reise gekündigt hat, erhält nach einem Urteil den vollen Reisepreis zurück. Foto: Arne Dedert

28.10.2014 | Frankfurt/Main

Voll Kostenerstattung nach schwerem Reaktorunfall?

Nach dem Atomunfall im japanischen Fukushima wollte ein Urlauber nicht mehr das Land bereisen. Er kündigte den Vertrag. Ein Gericht klärte jetzt, ob ihm der Veranstalter die vollen Kosten erstatten muss.
Schneevergnügen am Arlberg: In St. Anton startet die erste Gondel bereits vor dem großen Eröffnungskonzert. Foto: TVB St. Anton am Arlberg/Josef Mallaun

28.10.2014 | St. Anton

Mit Halligalli in den Winter: Die Ski-Openings 2014

Skizirkus und Hüttengaudi gehören für viele Wintersportler mit dazu. Darum laden viele Skiorte jedes Jahr zu Ski-Opening-Partys, um den Start der Saison gebührend einzuläuten. In manchen Regionen geht es zum Winter aber auch beschaulicher zu.
Auf Mainau ist es im Winter einsam, hier können Besucher die Stille des Bodensees genießen. Foto: Mainau Tourismus

28.10.2014 | Konstanz

Sternenstadt und Winterblüher: Weihnachtszeit am Bodensee

Die Adventszeit am Bodensee ist besinnlich. In Konstanz lockt der gewaltige Weihnachtsmarkt, St. Gallen strahlt im Sternenschein. Wer einen Ort der Ruhe sucht, fährt auf die Mainau - zu schwedischen Spezialitäten und Tieren aus den Tropen.
Etwa 15 000 Kugeln lagern heute noch auf der Zitadelle. Foto: Bernd Kubisch

28.10.2014 | Cap Haitien

Haiti: Zitadelle und Sans Souci freuen sich über Touristen

Um die Hauptstadt Port-au-Prince machen die ohnehin wenigen Haiti-Touristen lieber einen Bogen. Dafür besichtigen an manchen Tagen Hunderte die Zitadelle La Ferrière und die Ruinen von Sans Souci.
Die Staft, die niemals schläft: Viele Deutsche wollen sich New York ansehen. Foto: Daniel Bockwoldt

28.10.2014 | München

Städtereisen: New York ganz oben auf dem Wunschzettel

New York - Rio - Tokyo: Schon die Band «Trio Rio» besang in den Achtzigern den Reiz der Metropolen. Auch viele Deutsche wollen ihn erleben. Vor allem eine City es ihnen angetan.
Urlauber wechseln Geld am besten erst am Ferienort. Foto: epa

28.10.2014 | Potsdam

Hohe Kosten: Geld erst im Ausland wechseln

Sich für eine USA-Reise Dollar in Deutschland zu beschaffen, ist keine gute Idee. Die Kosten sind hoch. Besser ist es, das Geld erst im Ausland in die passende Währung zu tauschen.
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 (7 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014