Mein

Garten: News

Es gibt rund 200 Arten der Iris. Eine ist die Wiesen-Iris, die intensiv blau blüht. Foto: GMH/Bettina Banse

28.08.2015 |

Iris ist die Staude des Jahres 2016

Jedes Jahr kürt der Bund deutscher Staudengärtner eine Staude des Jahres. Auf die Segge im Jahr 2015 wird nächstes Jahr die Iris folgen. Ihr besonderer Vorteil für Hobbygärtner: Es gibt sie in unzähligen Farben und für viele Standorte und Beet-Stile.
Pflückt man einen Blumenstrauß, sollte man in vielerlei Hinsicht auf das Timing achten: Am besten schneidet man sie morgens ab. Auch auf die Reifezeitpunkte der Pflanzen kommt es an. Foto: Ralf Hirschberger

28.08.2015 | Bonn

Blumen im Garten frühmorgens abschneiden

Ein Blumenstrauß erfreut das Herz. Pflückt man ihn selbst, kommt es auf das Timing an: Am besten schneidet man Blumen morgens ab. Dann sind die Leitungsbahnen noch prall mit Wasser gefüllt. Auch auf die Reifezeitpunkte der verschiedenen Pflanzen kommt es an.