Mein

Gesundheit: News

Wird ein Kind von einem Hund angegriffen und gebissen, sollten es von einem Arzt untersucht werden. Foto: Soeren Stache

02.07.2015 | Berlin

Kind nach Hundebiss zum Arzt bringen

Nur ein kleiner Kratzer oder riskante Verletzung? Bisswunden würden oft verharmlost, sagt Prof. Karin Rothe von der Klinik für Kinderchirurgie der Berliner Charité. Besonders wenn ein Kind verletzt wurde, muss die Wunde einem Arzt gezeigt werden.