Mein
 

Rezept Zum Valentinstag: Schokoladentorte für Verliebte

In unserer Koch-Kolumne "Drei Frauen und ein Herd" gibt es diese Woche passend zum Valentinstag eine leckere Schokoladentorte von Sabine Baronner-Hangarter.

Am 14. Februar ist Valentinstag! Warum backen nicht mal die Herren der Schöpfung ihrer Herzallerliebsten eine Schokoladentorte? Nur Mut, sie ist wirklich ganz einfach! Man braucht nur einen einzigen Topf zur Zubereitung. Dazu Vanilleeis und Himbeersoße und das Kaffeekränzchen zum Tag der Verliebten ist perfekt.
 
Zutaten:
300 g Schokolade (Zartbitter)
200 ml Milch
150 g Butter
100-200 g Zucker (je nach Schokoladensorte, bei Zartbitter 200 g bei Vollmilch oder Herbe Sahne nicht mehr als 150 g)
4 Eigelb, 4 Eiweiß
125 g Mehl
 
Zubereitung
Alles in einem Topf!
Die Milch mit der grob gehackten Schokolade in einen größeren Topf geben, erhitzen und glattrühren.  Die Butter und den Zucker dazu geben und den Topf abkühlen lassen. (Wenn es schnell gehen muss den Topf in die mit kaltem Wasser gefüllte Spüle geben und rühren).
Währenddessen die 4 Eiweiß zu Eischnee schlagen.
Wenn die Masse abgekühlt ist, die 4 Eigelb und das gesiebte Mehl dazu gegeben.
Zum Schluss den Eischnee unterheben und in eine gefettete Springform oder Blech geben.
Bei 175C ca. 35 Minuten auf mittlere Schiene backen.
Abgekühlte Torte mit Puderzucker bestäuben.
Himbeeren in einen Mixer mit Zucker (je nach Geschmack) geben und pürieren. Die Schokoladentorte mit Vanilleeis und Himbeersoße servieren.
Man kann sie aber auch ohne alles, oder nur mit ein wenig Schlagsahne servieren. Ganz nach Geschmack.
 
 
Shop-Newsletter kostenlos abonnieren und 5 Euro bei Ihrem ersten Einkauf im SÜDKURIER Online-Shop sparen!
Mehr zum Thema
Drei Frauen und ein Herd: Die SÜDKURIER-Mitarbeiterinnen Denisa Hangarter, Bärbel Birkle und Sabine Baronner-Hangarter kochen einmal pro Woche. Den drei Hobby-Köchinnen geht es darum, alltagstaugliche Ideen mit dem besonderen Extra vorzustellen.
SÜDKURIER Inspirationen
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren