Mein
 

Rezept Feine Erbsen-Buttermilch-Suppe

In unserer Koch-Kolumne "Drei Frauen und ein Herd" gibt es diese Woche Erbsen-Buttermilch-Suppe von Denisa Hangarter.

Zutaten:

1 Päckchen Tiefkühl-Erbsen
1-2 Schalotten
ca. 800 ml Gemüsebrühe
ca. 50 ml Buttermilch
etwas Sahne
Meersalz
Pfeffer


Zubereitung:

Schälen und würfeln Sie die Schalotten. Lassen Sie diese mit einer kleinen Chilischote leicht in Olivenöl andünsten. Fügen Sie die Gemüsebrühe hinzu und lassen Sie alles ca. 5-10 Minuten köcheln.
Nun fügen Sie die Tiefkühlerbsen hinzu und lassen diese ca. 5 Minuten köcheln. Zuletzt wird die Suppe sehr fein püriert.
Fügen Sie etwas Buttermilch hinzu und schmecken mit Salz und Pfeffer ab. Nochmals auf die Herdplatte stellen und erwärmen.
Je nach Geschmack können Sie die Suppe mit Sahne abrunden.
 
Guten Appetit!
Shop-Newsletter kostenlos abonnieren und 5 Euro bei Ihrem ersten Einkauf im SÜDKURIER Online-Shop sparen!
Mehr zum Thema
Drei Frauen und ein Herd: Die SÜDKURIER-Mitarbeiterinnen Denisa Hangarter, Bärbel Birkle und Sabine Baronner-Hangarter kochen einmal pro Woche. Den drei Hobby-Köchinnen geht es darum, alltagstaugliche Ideen mit dem besonderen Extra vorzustellen.
SÜDKURIER Inspirationen
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren