Mein

Auto

Kantig und klar: Die Designsprache des ersten reinrassigen SUVs von Skoda soll sich an den anderen Modellen des Herstellers orientieren. Denkbare Markteinführung: Anfang 2017. Im Bild: die Studie Vision S. Rendering: Skoda Foto: Skoda
02.02.2016 Weiterstadt

Genfer Salon: Skoda-Studie Vision S

Robust, abenteuerlustig und mit Platz für 6 Personen - diese Werte verspricht Skodas erstes SUV. Die Studie Vision S wird auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt und entspricht mit der kantigen Designsprache ganz der gewohnten Linie des Herstellers.