Kinder & Familie

Mein

Kinder & Familie

Alle Artikel | News | Familienleben | Rund ums Kind
Laut einer Befragung lässt es jeder Dritte junge Mensch zwischen 18 und 24 Jahren an den Festtagen erheblich krachen - zumindest was den Alkohlkonsum betrifft. Foto: Uli Deck

24.12.2014 | Berlin

Junge Menschen greifen an Weihnachten zu Alkohol

Einen guten Wein zum Festessen - den gönnen sich wohl viele Menschen an Weihnachten. Doch gerade Jugendliche belassen es nicht bei einem maßvollen Alkoholgenuss, sondern schlagen kräftig über die Strenge. Das ist das Ergebnis einer Studie.
Spätestens mit über 30 ergeben sich Freundschaften nicht mehr von selbst. Jobwechsel, Umzüge und Kinder bedeuten große Veränderungen. Foto: Beyond

24.12.2014 | Berlin

Einsam und Ü30 - Wie Erwachsene Freunde finden

In der Ära von Facebook sollte eigentlich kein Problem sein, Freunde zu finden. In der digitalen Welt mag das gelten. Doch wer mitten im Leben steht, hat oft Probleme damit. Warum tun sich Erwachsene so schwer?
Zu zweit klappt es oft besser: Wer gerne laut denkt und anderen Sachen erklärt, sucht sich am besten einen Lernpartner. Foto: Chromorange

24.12.2014 | Köln

Laut denken oder bunte Plakate: Richtig lernen ist Typsache

Ohne Lernen geht es nicht. Doch wie bleibt der Inhalt im Kopf? Nicht nur Lerntechniken sind entscheidend für den Prüfungserfolg, sondern vor allem die eigene Persönlichkeit. Nicht jede Methode eignet sich für alle gleichermaßen.
Kinder teilen nicht gerne. Wissenschaftler wissen nun auch warum. Foto: Jög Lange

24.12.2014 | New Haven

Verhaltensstudie: Kinder lehnen Ungleichheit aus Trotz ab

Besser nichts für alle als weniger für mich: Dass es beim Teilen ganz gerecht zugeht, ist Kindern ungeheuer wichtig. Worauf dieses Verhalten basiert, glauben Forscher nun erkannt zu haben.
Ab zu Oma: An den Feiertagen möchten viele mit der Familie zusammen sein. Doch Reisen ist anstrengend. Foto: Peter Steffen

26.12.2014 | Berlin

Weihnachten = Familienstress? Muss nicht sein. Wir haben ein paar Tipps

Wer, wann und wie lange? Viele Menschen fragen sich Jahr für Jahr, wie sie alle Weihnachtsbesuche unter einen Hut kriegen sollen. Doch warum ist uns die Familie am Fest eigentlich so wichtig?
Gut gewürzt und bunt: So angerichtet schmeckt Senioren das Essen häufig besser. Foto: Kai Remmers

22.12.2014 | Bonn

Farben und Kräuter: So bekommen Senioren wieder Appetit

Leerer Magen und trotzdem keinen Hunger: Im Alter vergeht vielen Senioren der Appetit. Doch regelmäßiges Essen ist wichtig für den Körper, denn die unfreiwillige Diät schwächt das Immunsystem. Mit ein paar kleinen Tricks bekommen Senioren wieder Lust am Essen.
Wer den von Rückruf betroffenen Rollator gekauft hat, kann ihn in allen Lidl-Filialen zurückgeben. Foto: Lidl

22.12.2014 | Hamburg

Hersteller ruft faltbaren Rollator «Volito» zurück

Lidl verkauft den Rollator «Volito» seit Jahren. Nun werden einige davon zurückgerufen. Wer die Produkte mit den Artikelnummern IAN 71628 und IAN 86525 besitzt, sollte sie nicht mehr verwenden.
Weihnachtsgeschenke unter Christbaum

21.12.2014 | Weihnachten

Geschenke auf den letzen Drücker: Zehn Last-Minute-Tipps

Weihnachten steht vor der Tür - nur die Geschenke fehlen. Jetzt kommen viele ins Schwitzen. Doch keine Panik! Für alle, die beim Geschenkekauf gebummelt haben, gibt es Last-Minute-Tipps. Und manches Geschenk lässt sich noch Sekunden vor der Bescherung besorgen.
Der BGH entschied für ein Paar, dass auf die Elternschaft für ihr von einer Leihmutter geborenes Kind pocht. Foto: Ronald Wittek

19.12.2014 | Karlsruhe

Weitreichender BGH-Entscheid zur Leihmutterschaft

Gerichtserfolg für ein schwules Paar, das sein Kind durch eine Leihmutter in den USA austragen ließ: Es kann sich jetzt in Deutschland als Eltern des Kindes anerkennen lassen. 
Wer an Weihnachten Geld verschenkt, kann die Scheine kunstvoll falten. Dann wirkt das Geschenk gleich viel origineller. Foto: Andrea Warnecke

19.12.2014 | Berlin

Geschenke auf den letzten Drücker: Zehn Last-Minute-Tipps

Die Weihnachtsgeschenke fehlen immer noch? So kurz vor den Festtagen kommen viele ins Schwitzen. Doch keine Panik! Für alle, die beim Geschenkekauf gebummelt haben, gibt es Last-Minute-Tipps.
Der Wissensdurst von Kindern macht auch nicht vor der Schwangerschaft halt. Verschiedene Internetseiten vermitteln das Thema kindgerecht. Foto: Rolf Vennenbernd

18.12.2014 | Mainz

Woher die Babys kommen: Internetseiten für Kinder

Wo werden die Spermien gebildet? Und wie groß ist eigentlich der Durchmesser einer Eizelle? Auf kindgerechten Infoseiten dreht sich alles um die Frage: Woher kommen eigentlich die Babys?
Wer den Alnatura Hirse-Getreidebrei mit Reis mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30. August 2015 gekauft hat, bekommt das Produkt ersetzt. Foto: Alnatura

18.12.2014 | Bickenbach

Alnatura ruft erneut Getreidebrei zurück

Nach dem Vier-Korn-Brei ruft Alnatura den Hirse-Getreidebrei mit Reis zurück. Auch dieser könne Spuren von Tropanalkaloid enthalten. Die betroffenen Produkte zurückgeben werden ersetzt.
Gerade in der stressigen Weihnachtszeit sollten sich Eltern bewusst Zeit für ihre Kinder nehmen. Foto: Rolf Vennenbernd

17.12.2014 | Frankfurt/Main

Die gestresste Familie: Tiefe Sehnsucht nach freier Zeit

Von wegen stille Tage: «Familie gleicht heute einem komplexen Managementprozess», sagt eine Soziologin. Auch (oder gerade) zu Weihnachten. Ein Psychologe rät: Lehnt Euch zurück!
Louisa Knaack aus Berlin findet es toll, dass ihr Geburtstag auf Heiligabend fällt. Foto: Andrea Warnecke

17.12.2014 | Berlin

Keiner da zum Feiern: Geburtstag fällt auf Weihnachten

Schön oder schrecklich? Bei einigen Jugendlichen fällt der Geburtstag mit Weihnachten oder Silvester zusammen. Feiern ist deshalb oft schwierig. Mit ein paar Tricks können sie aber das Beste daraus machen.
Auch im Regen kann Spielen im Freien Spaß machen. Foto: Kay Nietfeld

17.12.2014 | Bonn

Auch bei Regenwetter: Einmal täglich mit der Familie raus

Frische Luft tut jedem gut - auch bei schlechtem Wetter. Familien sollten jeden Tag eine Stunde im Freien verbringen. So wird der natürliche Bewegungsdrang der Kinder unterstützt und die Eltern können bei einem Spaziergang entspannen.
Statt Dienstleistungspaketen sollte man mit dem ambulanten Pflegedienst Zeitkontingente vereinbaren. Foto: Daniel Reinhardt

17.12.2014 | Pullach

Wünsche an ambulanten Pflegedienst sofort ansprechen

Waschen, Anziehen, Spritzen: Ein ambulanter Pflegedienst kann einen Pflegebedürftigen bei vielen Aufgaben unterstützen. Deshalb sollten sie ihre Vorstellungen klar äußern. Denn die Zeit des Pflegepersonals ist knapp bemessen.
Wenn Eltern nicht mehr weiter wissen: Eine App bietet Hilfe, wenn Kinder unter Traumata leiden. Foto: Google Play Store

17.12.2014 | Zürich

Informationen für Eltern traumatisierter Kinder per App

Unfälle oder Gewalterfahrungen können Menschen schwer treffen. Das gilt besonders für Kinder. Eltern sind dann oft verunsichert, wie sie ihnen helfen können. Wissenschaftler aus Zürich haben sich dafür etwas einfallen lassen.
Nicht jede industriell hergestellte Babynahrung hat auch den richtigen Eiweißgehalt. Foto: Armin Weigel

16.12.2014 | Bonn

Eiweißmenge in Babynahrung: Hebamme oder Kinderarzt fragen

Eiweiß ist für Säuglinge wichtig. Die Muttermilch hat sowohl die richtige Menge als auch die ideale Qualität. Doch wie sieht es bei Ersatzpräparaten aus? Um auf Nummer sicher zu gehen, sollte die Hebamme oder der Kinderarzt gefragt werden.
Ein Drittel der Befragten will das Weihnachtfest mit der Familie begehen. Foto: Malte Christians

16.12.2014 | Düsseldorf

Familie statt Zweisamkeit: Weihnachten bleibt traditionell

Zweisamkeit, die Clique oder eine Reise stehen nicht so hoch im Kurs: Das Weihnachtfest feiern die meisten lieber mit der Familie - ganz traditionell.
Der materielle Wert von Geschenken spielt aus sozialer Sicht oft keine Rolle, meint Soziologe Holger Schwaiger. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

16.12.2014 | Berlin

Gesang, Konsum und Emotionen - Weihnachtliches hinterfragt

Weihnachtslieder trällern macht glücklich - was wiederum zu mehr Einkäufen verleiten kann. Forscher aller Fachbereiche beschäftigen sich mit Weihnachten. Aus Sicht von Psychologen besonders wichtig: keine überhöhten Erwartungen haben.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014