Bauen & Wohnen

Mein
Laub, Zweige und anderer Schmutz müssen raus aus der Regenrinne, damit das Wasser ungehindert ablaufen kann. Foto: Jens Schierenbeck

01.09.2014 | Erfurt

Regenrinne nachprüfen und säubern

Vor dem Herbst warten einige Aufgaben auf die Hausbesitzer. Dazu zählt das Kontrollieren der Regenrinnen. Die müssen immer frei von Laub und Dreck sein. Zudem gilt es, kleine Löcher zu reparieren. Das können Heimwerker selbst machen. mehr...
So sieht das neue EU-Energielabel für Staubsauger aus. Foto: obs/co2online gGmbH, EU-Kommission

29.08.2014 | Brüssel/Berlin

Neues EU-Siegel zeigt energiesparende Staubsauger

Von September an werden Staubsauger in der EU wie Waschmaschinen und Kühlschränke mit einem Energie-Label ausgezeichnet. Hersteller warnen, das neue Etikett sei deutlich komplizierter als die bisherigen Energieklassen. Verbraucherschützer jubeln. mehr...
Dekorationen werden im Garten immer wichtiger. Gerade praktische Gegenstände wie Vogelhäuschen und Pflanzkübel sind zum Hingucker geworden. Foto: Koelnmesse

29.08.2014 | Köln

Outdoortrends 2015: Viel Chichi für Garten und Picknick

Nach dem Sommer ist vor dem Sommer: Während die Gartenmöbel bald für den Winter eingelagert werden, zeigt die Branche auf der Messe spoga+gafa in Köln die Trends für die warmen Monate in 2015. mehr...
Sie sind bunt, sie sind fröhlich: Totenköpfe sind das neue Trendmotiv für Wohnaccessoires. Hier finden sie sich auf einem Bild von Kare Design wieder. Foto: Kare Design

29.08.2014 | Frankfurt/Main

Deko im Herbst: Fröhliche Totenköpfe und bunte Blüten

In Mexiko wird ein ganz anderer Umgang mit dem Tod gepflegt als hierzulande. Der Tod wird dort gefeiert. Zumindest bei den Einrichtungstrends schwappt das jetzt auch nach Deutschland - zu erkennen an vielen bunten Totenköpfen. mehr...
Liegeprobe: Drei von fünf Latexmatratzen bekamen von den Warentestern die Note «Gut». Sie überzeugten unter anderem bei der Haltbarkeit. Foto: Stiftung Warentest

28.08.2014 | Berlin

Stiftung Warentest: Viele Latexmatratzen schneiden gut ab

Sie haben weniger als ein Prozent Marktanteil - und doch schneiden Latexmatratzen in einem Test der Stiftung Warentest mehrheitlich gut ab. Wie wohl sich jemand mit seiner Matratze fühlt, hängt allerdings noch von ganz anderen Faktoren ab. mehr...
Udo Schumacher-Ritz ist Bausachverständiger und Vorsitzender des Vereins zur Qualitäts-Controlle am Bau (VQC). Foto: VQC

27.08.2014 | Göttingen

Baufirma pleite - So retten Bauherren die KfW-Förderung

Bei der Finanzierung des Hauses setzen Bauherren oft auf mehrere Standbeine. Eins davon ist die KfW-Förderung. Aber wenn die Baufirma pleite ist, verlieren viele Bauherren diese eingeplanten Gelder - denn ihnen fehlen wichtige Papiere der Baufirma. mehr...
Ein Haus auf Mallorca - das wünschen sich viele Deutsche. Beim Kauf einer Immobilie im Ausland will aber einiges beachtet werden. Foto: Patrick Seeger

26.08.2014 | Berlin

Ferienhaus im Ausland nur nach guter Vorbereitung kaufen

Wer ein bestimmtes Land liebt und immer wieder dorthin in den Urlaub fährt, liebäugelt vielleicht mit dem Kauf eines Ferienhauses. Vorschnell einen Vertrag unterschreiben sollte man aber auf keinen Fall - im Ausland lauern dabei Fallstricke. mehr...
Ein Umzug kann schnell länger dauern. Gut, wer mit der Spedition einen Festpreis vereinbart hat. Foto: Bodo Marks

25.08.2014 | Leipzig

Umzug fürs Studium: Festpreis mit Spediteur vereinbaren

Um ein Studium oder eine Ausbildung zu beginnen, müssen viele junge Menschen umziehen. Manche nehmen dafür die Hilfe eines Spediteurs in Anspruch. In dem Fall heißt es: Mehrere Angebote vergleichen und auf einem Festpreis bestehen. mehr...
Blockheizkraftwerke erzeugen Strom mit Gas oder Öl als Energiequelle. Interessenten sollten die Wartungskosten unbedingt bedenken. Foto: Jens Büttner

22.08.2014 | Berlin

Wartungskosten für Blockheizkraftwerk bedenken

Mit einem Blockheizkraftwerk lassen sich auch kleine Mehr- sowie Zweifamilienhäuser mit Strom, Wärme und warmem Wasser versorgen. Doch Hausbesitzer müssen auch die Wartungskosten einkalkulieren. mehr...
Bevor die Waschmaschine in Betrieb geht, sollte man prüfen, ob sie an ihrem zugewiesenen Platz gut steht. Dabei kommt es entscheidend auf den Fußboden an. Foto: Daniel Reinhardt

21.08.2014 | Berlin

Auf Holzfußboden lauter: Wo steht die Waschmaschine gut?

Waschmaschinen können extrem laut sein und damit nicht nur ihre Besitzer, sondern auch die Nachbarn nerven. Daher will es wohl überlegt sein, wohin man das Gerät stellt. Zur Not helfen spezielle Sockel. mehr...
Da kommt sie schon angelaufen: Weil Ratten sich durch Kunststoff nagen können, sollte man Lebensmittel lieber in verschließbaren Glas- oder Metallboxen aufbewahren. Foto: Arno Burgi

20.08.2014 | Hamburg

Ratten im Haus - Lebensmittel richtig lagern

Wer ein Rattenproblem hat, ist wahrlich nicht zu beneiden. Um die Nager gar nicht erst anzulocken, sollten Hausbesitzer in Küche und Garten einige Dinge beherzigen. mehr...
Weg von meinem Obst! Wespen können einem das Essen im Freien ganz schön vermiesen. Foto: Daniel Karmann

19.08.2014 | Berlin

Waffenstillstand im Garten - Sechs Tipps gegen Wespen

Sie sind einfach lästig. Derzeit gibt es so viele Wespen, dass kaum noch eine Limo im Freien in Ruhe getrunken werden kann. Hier sechs Tricks für einen Waffenstillstand mit den schwarz-gelben Plagegeistern: mehr...
Ist die Belehrung falsch gewesen, startet die Widerrufsfrist nicht - der Kreditvertrag kann vorzeitig aufgelöst werden. Der Haken: Der Kunde muss dann die Restschuld ablösen. Foto: Andrea Warnecke

18.08.2014 | Berlin

Fehler in Widerrufsbelehrung - Probleme mit Anschlusskredit möglich

Bei fehlerhaften Widerrufsbelehrungen können Verbraucher vorzeitig aus teuren Baukrediten aussteigen. Wer von diesem Recht Gebrauch macht, bekommt aber unter Umständen Probleme. Denn mitunter lehnen Banken eine Anschlussfinanzierung ab. mehr...
Wenn die Heizkostenrechnung Kopfschütteln hervorruft, muss es nicht an der Einstellung der Heizung liegen. Foto: Sven Hoppe

15.08.2014 | Berlin

Warmer Heizkessel-Raum ist Anzeichen für großen Energieverlust

Wer sich über seine überhöhte Heizkostenrechnung wundert, sollte einmal den Heizkessel unter die Lupe nehmen. Gibt dieser zu viel Wärme im Heizraum ab, ist er höchstwahrscheinlich ineffizient und muss erneuert werden. mehr...
Fichte brennt schnell und mit hellem Licht. Foto: Andrea Warnecke

13.08.2014 | Frankfurt/Main

Weichhölzer erzeugen im Ofen weniger Energie

Holz ist nicht gleich Holz: Das sollten Verbraucher beim Kauf von Brennholz beachten. So haben Nadel- und Weichhölzer einen niedrigeren Heizwert als Harthölzer. Sie brennen schneller ab und sind daher gut zum Anheizen geeignet. mehr...
Mit einfachen Werkzeugen hebeln die Einbrecher meist Türen und Fenster auf. Abschließbare Fenstergriffe erschweren den Einbrechern die Arbeit. Foto: Kai Remmers

12.08.2014 | Recklinghausen

Anwesenheit vortäuschen - Fünf Tipps gegen Einbrecher

Alle zwei Minuten findet in Deutschland ein Einbruch statt - und gerade die Sommerferien nutzen Einbrecher gerne aus. Hier sind fünf Tipps, die Diebe abschrecken: mehr...
Eine Immobilie in Spitzenlage können sich nur wenige leisten. Laut der Zeitschrift «Finanztest» gibt es jedoch auch gute Angebote außerhalb der begehrten Wohnorte. Foto: Jens Schierenbeck

11.08.2014 | Berlin

Bei Suche nach Immobilien auch alternative Lagen berücksichtigen

Immobilien in begehrten Wohnlagen sind für viele Menschen inzwischen kaum mehr erschwinglich. Doch auch in weniger angesagten Stadt- oder Ortsteilen lässt es sich oft gut leben, und die Preise für Wohnobjekte sind dort in der Regel deutlich niedriger. mehr...
Wohnungseigentümer sind verpflichtet, ihr Sondereigentum instand zu halten. Foto: Wolfgang Kumm

11.08.2014 | Berlin

Rechte und Pflichten: Wissen für Wohnungseigentümer

Wer eine Eigentumswohnung besitzt, hat Rechte und Pflichten. So kann er etwa von dem Verwalter jeder Zeit Einsicht in wichtige Unterlagen verlangen. Zu seinen Pflichten zählt die Instandhaltung seines Sondereigentums. mehr...
Silberfischchen im Bad sind ein Zeichen für zu viel Feuchtigkeit. Foto: Philipp Brandstädter

07.08.2014 | Hamburg

Räume sind zu feucht - Silberfischchen sind ein Warnsignal

Sie sind sehr klein, schmal und lieben die Feuchtigkeit: Silberfischchen halten sich deshalb häufig im Bad auf. Tauchen sie auf, ist das ein Warnsignal. Denn es zeigt, dass sich Schimmel im Raum ausbreiten könnte. mehr...

01.08.2013 | Gastartikel

Steigende Mieten und Wohnungsmangel in Deutschland? Stimmt nicht.

Eine aktuelle Studie zur Immobilienlage in Deutschland zeigt, dass außerhalb der in den Medien und im Wahlkampf viel diskutierten Ballungsräume eher ein steigender Wohnungsleerstand Sor-gen bereitet und Gemeinden darum kämpfen, für ihre Bewohner auch weiterhin attraktiv zu blei-ben. mehr...
Seite : 1 2 >> (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014