Bauen & Wohnen

Mein
Da kommt sie schon angelaufen: Weil Ratten sich durch Kunststoff nagen können, sollte man Lebensmittel lieber in verschließbaren Glas- oder Metallboxen aufbewahren. Foto: Arno Burgi

20.08.2014 | Hamburg

Ratten im Haus - Lebensmittel richtig lagern

Wer ein Rattenproblem hat, ist wahrlich nicht zu beneiden. Um die Nager gar nicht erst anzulocken, sollten Hausbesitzer in Küche und Garten einige Dinge beherzigen. mehr...
Weg von meinem Obst! Wespen können einem das Essen im Freien ganz schön vermiesen. Foto: Daniel Karmann

19.08.2014 | Berlin

Waffenstillstand im Garten - Sechs Tipps gegen Wespen

Sie sind einfach lästig. Derzeit gibt es so viele Wespen, dass kaum noch eine Limo im Freien in Ruhe getrunken werden kann. Hier sechs Tricks für einen Waffenstillstand mit den schwarz-gelben Plagegeistern: mehr...
Ist die Belehrung falsch gewesen, startet die Widerrufsfrist nicht - der Kreditvertrag kann vorzeitig aufgelöst werden. Der Haken: Der Kunde muss dann die Restschuld ablösen. Foto: Andrea Warnecke

18.08.2014 | Berlin

Fehler in Widerrufsbelehrung - Probleme mit Anschlusskredit möglich

Bei fehlerhaften Widerrufsbelehrungen können Verbraucher vorzeitig aus teuren Baukrediten aussteigen. Wer von diesem Recht Gebrauch macht, bekommt aber unter Umständen Probleme. Denn mitunter lehnen Banken eine Anschlussfinanzierung ab. mehr...
Wenn die Heizkostenrechnung Kopfschütteln hervorruft, muss es nicht an der Einstellung der Heizung liegen. Foto: Sven Hoppe

15.08.2014 | Berlin

Warmer Heizkessel-Raum ist Anzeichen für großen Energieverlust

Wer sich über seine überhöhte Heizkostenrechnung wundert, sollte einmal den Heizkessel unter die Lupe nehmen. Gibt dieser zu viel Wärme im Heizraum ab, ist er höchstwahrscheinlich ineffizient und muss erneuert werden. mehr...
Fichte brennt schnell und mit hellem Licht. Foto: Andrea Warnecke

13.08.2014 | Frankfurt/Main

Weichhölzer erzeugen im Ofen weniger Energie

Holz ist nicht gleich Holz: Das sollten Verbraucher beim Kauf von Brennholz beachten. So haben Nadel- und Weichhölzer einen niedrigeren Heizwert als Harthölzer. Sie brennen schneller ab und sind daher gut zum Anheizen geeignet. mehr...
Mit einfachen Werkzeugen hebeln die Einbrecher meist Türen und Fenster auf. Abschließbare Fenstergriffe erschweren den Einbrechern die Arbeit. Foto: Kai Remmers

12.08.2014 | Recklinghausen

Anwesenheit vortäuschen - Fünf Tipps gegen Einbrecher

Alle zwei Minuten findet in Deutschland ein Einbruch statt - und gerade die Sommerferien nutzen Einbrecher gerne aus. Hier sind fünf Tipps, die Diebe abschrecken: mehr...
Eine Immobilie in Spitzenlage können sich nur wenige leisten. Laut der Zeitschrift «Finanztest» gibt es jedoch auch gute Angebote außerhalb der begehrten Wohnorte. Foto: Jens Schierenbeck

11.08.2014 | Berlin

Bei Suche nach Immobilien auch alternative Lagen berücksichtigen

Immobilien in begehrten Wohnlagen sind für viele Menschen inzwischen kaum mehr erschwinglich. Doch auch in weniger angesagten Stadt- oder Ortsteilen lässt es sich oft gut leben, und die Preise für Wohnobjekte sind dort in der Regel deutlich niedriger. mehr...
Wohnungseigentümer sind verpflichtet, ihr Sondereigentum instand zu halten. Foto: Wolfgang Kumm

11.08.2014 | Berlin

Rechte und Pflichten: Wissen für Wohnungseigentümer

Wer eine Eigentumswohnung besitzt, hat Rechte und Pflichten. So kann er etwa von dem Verwalter jeder Zeit Einsicht in wichtige Unterlagen verlangen. Zu seinen Pflichten zählt die Instandhaltung seines Sondereigentums. mehr...
Silberfischchen im Bad sind ein Zeichen für zu viel Feuchtigkeit. Foto: Philipp Brandstädter

07.08.2014 | Hamburg

Räume sind zu feucht - Silberfischchen sind ein Warnsignal

Sie sind sehr klein, schmal und lieben die Feuchtigkeit: Silberfischchen halten sich deshalb häufig im Bad auf. Tauchen sie auf, ist das ein Warnsignal. Denn es zeigt, dass sich Schimmel im Raum ausbreiten könnte. mehr...
Keine Diskussion nötig: Diese Fassade muss dringend saniert werden. Bei einer Eigentümerversammlung würde die einfache Mehrheit genügen. Foto: Jens Wolf

06.08.2014 | Berlin

Für neue Fassade reicht oft Beschluss mit einfacher Mehrheit

Der Putz bröckelt, Schimmel überzieht die Hauswand. In vielen Fällen ist es offensichtlich, wenn die Fassade eines Hauses saniert werden muss. In diesem Fall reicht bei einer Eigentümerversammlung die einfache Mehrheit. mehr...
Badehosen können bei bis zu 30 Grad in der Maschine gewaschen werden. Foto: Felix Kästle

05.08.2014 | Frankfurt/Main

Badehose bei 30 Grad waschen

Frei von Salzwasser oder Chlor: Nach dem Baden sollte Bikini und Co. gut gereinigt werden. Wer das Badezeug nicht nur mit klarem Wasser spülen will, kann es bei maximal 30 Grad in die Maschine stecken. mehr...
Hat der Makler dem Kunden wichtige Informationen zur Immobilie verschwiegen, dann muss er die Provision zurückzahlen. Foto: Kai Remmers

05.08.2014 | Oldenburg

Verschwiegene Information: Makler muss Provision zurückzahlen

Verschweigt der Makler dem Kunden im eigenen Interesse wichtige Informationen zur Immobilie, dann muss er die Provision erstatten. Dies urteilte ein Gericht. mehr...
Raus mit der Wäsche: Im Sommer sollte sie nicht in der Wohnung getrocknet werden. Foto: Federico Gambarini

04.08.2014 | Bietigheim-Bissingen

Wäsche nicht in der Wohnung trocknen - Tipps gegen die Hitze

Sommer und Sonnenschein: In der Wohnung ist die Hitze kaum auszuhalten. Folgende Tipps gestalten die warmen Tage in Innenräumen erträglicher. mehr...
Tipp für Sparfüchse: Heizöl und Holzpellets im Sommer kaufen. Foto: Partrick Pleul

01.08.2014 | Wuppertal

Brennstoffe für Heizung im Sommer oft billiger

Hausbesitzer sollten auch im Sommer an ihre Heizung denken. Oft könne es preiswerter sein, an warmen Tagen Brennstoffe zu bestellen. Darauf weist die Energieagentur NRW in Wuppertal hin. mehr...
Bauherren sind nicht für die Mitarbeiter einer Baufirma zuständig. Sie müssen sich deshalb nicht um einen Aufenthaltsbereich und Toiletten kümmern. Foto: Armin Weigel

30.07.2014 | Berlin

Bauherren sind nicht für Bautoilette verantwortlich

Planung, Kalkulation, Kontrolle - Bauherren müssen sich um viele Dinge kümmern. Doch für alles sind sie nicht verantwortlich. Die Einrichtung der Baustelle ist meist Aufgabe der Baufirma. Doch diese versuchen manchmal, die Aufgaben abzuwälzen. mehr...
Zieht ein starkes Gewitter auf, sollten alle Fenster, Roll- und Fensterläden geschlossen werden. Foto: Jan Bruder

29.07.2014 | Berlin

So bereiten sich Hausbesitzer auf Gewitter vor

Ein schweres Gewitter zieht auf. Starkregen droht. Dann ist es höchste Zeit, die eigenen vier Wände wetterfest zu machen. Hausbesitzer bereiten sich am besten so vor: mehr...
Starke Gewitter mit viel Regen führen zu Wasserschäden. Diese sollten die Hausbesitzer vor dem Aufräumen dokumentieren. Foto: Caroline Seidel

29.07.2014 | Berlin

Starkregen überschwemmt Keller: Tipps für Betroffene

Gewitter wüten über Deutschland - der Regen überflutet Keller. Ein Überblick, worauf Betroffene beim Aufräumen achten müssen und wie sie vorgehen können. mehr...
Kochend heißes Wasser säubert das Abflussrohr. So haben unangenehme Gerüpche keine Chance. Foto: Jens Büttner

25.07.2014 | Berlin

Müffelnde Abflüsse - Öfter mal das Spülwasser wechseln

Wenn es in der Küche unangenehm riecht, sollte der Abfluss kontrolliert werden. Denn dort können sich Fette ansammeln. Die kann man leicht entfernen. mehr...

01.08.2013 | Gastartikel

Steigende Mieten und Wohnungsmangel in Deutschland? Stimmt nicht.

Eine aktuelle Studie zur Immobilienlage in Deutschland zeigt, dass außerhalb der in den Medien und im Wahlkampf viel diskutierten Ballungsräume eher ein steigender Wohnungsleerstand Sor-gen bereitet und Gemeinden darum kämpfen, für ihre Bewohner auch weiterhin attraktiv zu blei-ben. mehr...

08.04.2013 | Gastartikel

Bosch Kühlschränke - immer eine Klasse besser

Manch einem ist bei der Stromabrechnung schon der Schreck in die Glieder gefahren. Eine immense Erhöhung im Verbrauch hat voll auf die Kosten durchgeschlagen. mehr...
Seite : 1 2 >> (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014