Ernährung: News

Mein

24.12.2014 | München

Ist Teff das neue Quinoa?

In der Riege der angesagten Getreidesorten kommt jetzt angeblich das vor allem in Afrika beliebte Teffmehl groß raus. Die auch unter dem Namen Zwerghirse bekannte Teff-Pflanze ist in Äthiopen ein alter Hut und integraler Bestandteil der Küche.

23.12.2014 | Neckarsulm

Lidl nimmt wegen Salmonellen Pralinen aus dem Verkauf

Der Dicounter Lidl entfernt Pralinen eines deutschen Herstellers aus dem Süßigkeitensortiment. Der Grund dafür ist eine Salmonellengefahr, die von der betreffenden Produkt-Charge ausgeht.

23.12.2014 | Nürnberg

Raclette-Käse und Karpfen an Feiertagen beliebt

Raclette-Käse und Karpfen sind an den Feiertagen beliebt: Ein Großteil des gesamten Jahresabsatzes dieser beiden Lebensmittel geht zwischen Weihnachten und Neujahr über die Theke.

22.12.2014 | Hannover

Engpässe bei Bio-Eiern wegen belasteten Futtermittels

Bio-Eier können in den Supermärkten knapp werden. Grund: Einige Eierhöfe dürfen nicht mehr ausliefern, weil bei ihnen belastetes Bio-Futtermittel gefunden wurde.
Räucherlachs sollte nicht fischig riechen - bei einem Test der Stiftung Warentest überzeugten besonders günstige Produkte und ein besonders teures. Foto: Foto: Andrea Warnecke

22.12.2014 | Berlin

«test»: Guter Räucherlachs muss nicht teuer sein

Muss guter Räucherlachs teuer sein? Der Frage ist die «Stiftung Warentest» nachgegangen und hat 20 Produkte auf Geschmack, Geruch und Aussehen untersucht. Das Ergebnis ist überraschend.

19.12.2014 | Schlüchtern

In acht Schritten zum perfekten Steak

Wie gelingt das perfekte Steak in der Pfanne? Nichts ist ärgerlicher, als wenn das teure Stück Fleisch durch kleine Fehler nicht gelingt. Wie so oft beim Kochen gilt: Das richtige Timing ist gefragt.

17.12.2014 | Berlin

Die Geschichte hinter... den Adventsköstlichkeiten

Ob Weihnachtsgans, Glühwein, Spekulatius oder Lebkuchenhaus - diese Adventsköstlichkeiten haben Tradition. Doch warum? Und woher kommen sie eigentlich? Ein Überblick.

16.12.2014 | Neuwied

Snackgemüse schmeckt oft süßlich

Wer sich auch unterwegs gern gesund ernährt, kann sich als Snack Gemüse im Miniformat mitnehmen. Die kleinen Tomaten, Paprika oder Gurken schmecken oft süßlich und haben kaum Kerne.

15.12.2014 | Potsdam

Starkoch Ottolenghi: Blumenkohl wird unterschätzt

Für ein gelungenes Mahl mit Blumenkohl benötigt man Fantasie und interessante Gewürze. Der bekannte Koch Yotam Ottolenghi findet den Kohl alles andere als langweilig.

15.12.2014 | Bonn

Möhren nicht in der Nähe von reifen Früchten aufbewahren

Lange haltbar und geschmacksintensiv - so mögen Hobbyköche Möhren am liebsten. Dafür muss das Gemüse richtig gelagert werden. Tipps gibt die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft.

12.12.2014 | Hamburg

Neue Kennzeichnung: Einkaufen mit Allergien und Co.

Ein Einkauf kann so schon stressig sein. Mit Allergien macht es noch weniger Spaß, die richtigen Lebensmittel auszuwählen. Eine neue EU-Verordnung soll es Allergikern leichter machen - aber sie deckt nicht jede Unverträglichkeit ab.
Einkaufswagen mit Lebensmitteln: Künftig finden Verbraucher auf Verpackungen deutlich mehr Angaben. So müssen etwa Ersatzstoffe neben dem Produktnamen stehen. Foto: Julian Stratenschulte/Illustration

12.12.2014 | Berlin

Lebensmittel-Verpackungen - Die Änderungen im Überblick

Für Lebensmittel gelten vom 13. Dezember an neue Vorschriften bei der Kennzeichnung. Was genau lesen Verbraucher künftig auf den Verpackungen? Die wichtigsten Neuerungen zusammengefasst:

11.12.2014 | Berlin

Nicht in die Mülltonne: Gekochte Kartoffeln weiterverwerten

Was für Oma völlig selbstverständlich war, weiß heute nicht mehr jeder Hobbykoch: Zubereitete Lebensmittel müssen nicht in den Müll. Vor allem Kartoffeln eignen sich zur Weiterverarbeitung.

10.12.2014 | Berlin

Würstchen und Kartoffelsalat sind Renner an Heiligabend

Während die einen an Heiligabend ein wahres Festmahl servieren, handhaben viele Deutsche es weitaus schlichter: Bei jedem Dritten gibt es Würstchen mit Kartoffelsalat.

09.12.2014 | Berlin

Vegan durch den Tag: Mittagessen zu Hause vorbereiten

Oft sind Restaurants und Kantinen nicht auf Veganer eingestellt. Wer so lebt, muss das Mittagessen zu Hause zubereiten und mit ins Büro nehmen. Einpacken kann man Salate und Sandwiches. Auch für den Hunger zwischendurch können Veganer vorsorgen.

08.12.2014 | Stuttgart

Hirse-Babybrei wegen unerwünschter Substanzen zurückgerufen

Holle baby food hat seinen Hirse-Brei zurückgerufen. In der Babynahrung wurden Tropanalkanoide festgestellt - Pflanzeninhaltsstoffe, die teilweise giftig sind.
Und noch ein Tipp: Wer Plätzchen aus Mürbeteig zubereitet, sollte den Teig gleichmäßig ausrollen. Sonst verbrennen manche der ausgestochenen Plätzchen später im Ofen, während andere noch nicht durch sind. Foto: Kai Remmers

08.12.2014 | München

Backen ohne Stress: 5 Tipps fürs Plätzchenbacken

Weihnachten steht vor der Tür. Höchste Zeit zum Plätzchenbacken. Dabei kann einiges schiefgehen. Damit aus dem Spaß kein Stress wird, sollten Hobby-Bäcker ein paar kleine Tricks kennen.

05.12.2014 | Erlangen

Backbleche aus Aluminium belasten Brezen

Brezen sind vor allem in Süddeutschland beliebt. Und nun sollen sie mit Aluminium belastet sein. Akute Gesundheitsgefahr bestehe aber nicht, heißt es beim Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Erlangen.

12.12.2014 | Brüssel/Berlin

Meilenstein oder Mogelei? Mehr Angaben auf Lebensmitteln

Was steckt eigentlich in Lebensmittelpackungen? Dazu müssen künftig genauere Informationen aufgedruckt werden, die Kunden vor Schwindel schützen sollen. An den neuen Vorschriften gibt es aber schon Kritik.

05.12.2014 | Stuttgart

Leckereien ohne Folgen: Tipps zum glutenfreien Backen

Zimtsterne, Lebkuchen, Vanillekipferl - auf die typischen Weihnachtsschmankerl muss niemand wegen einer Gluten-Unverträglichkeit verzichten. Wichtig ist nur, beim Backen einige Tipps zu beherzigen.
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014