Ernährung: News

Mein

19.08.2014 | Berlin

Lila Kohlrabi schmeckt nicht anders als weißer

Ob weißer oder violetter Kohlrabi in der Küche verwendet wird, macht geschmacklich keinen Unterschied. Beide Sorten sind würzig und haben ein leicht süßliches Aroma. mehr...

18.08.2014 | Bonn

Bambus ist fett- und kalorienarm

Wer ein paar Kilo abnehmen will, sollte sich mal in der asiatischen Küche umschauen. Bambus zum Beispiel liefert viel Eiweiß und wenig Fett - ideal für eine Diät. mehr...

15.08.2014 |

Kartoffeln sollten im Laden dunkel lagern

Berlin (dpa/tmn) - Damit Kartoffeln auf dem Teller richtig gut schmecken, ist die Lagerung nach der Ernte sehr wichtig. Sowohl im Laden als auch zuhause sollten die Knollen an einem dunklen und kühlen Ort liegen. mehr...

14.08.2014 | Flensburg/Kiel

Kontrollen gegen Listerien - Gesunde kaum gefährdet

Wie gefährlich sind Listerien in Lebensmitteln? Diese Bakterien, an denen in Dänemark innerhalb eines Jahres zwölf Menschen starben, gelten als relativ ungefährlich für gesunde Menschen. Tödlich können sie aber bei ohnehin Geschwächten sein. mehr...

14.08.2014 | München

Frische Bohnen brechen glatt durch

Gesund und kalorienarm: Grüne Bohnen haben derzeit Saison. Allerdings hält sich das Gemüse nicht lange und sollte nach dem Kauf schnell verzehrt werden. So erkennen Hobbyköche, ob die Bohnen frisch sind. mehr...

13.08.2014 | Nürnberg

Kalorienzählerei geht vielen auf die Nerven

So ein Stück Schokolade zwischendurch ist lecker. Wenn da nicht die Kalorien wären. Kalorienzählerei tötet jeden Genuss und nervt die meisten Menschen - vor allem Männer, wie eine Umfrage feststellt. mehr...

12.08.2014 | Bonn

Auch zu Erbsen oder Schweinebraten passt Bohnenkraut

Dem Namen nach ist die Gewürzpflanze der ideale Geschmacksgeber für grüne Bohnen. Doch Bohnenkraut passt auch zu anderen Gemüsesorten und verfeinert sogar einige Fleischgerichte. mehr...

12.08.2014 | Stuttgart

Brei statt Brötchen: Porridge als In-Frühstück

Haferbrei zählte bisher nicht zu den Lieblingsmahlzeiten der Erwachsenen. Doch die Zeiten ändern sich - und mit ihnen die Geschmäcker. Und so ist «Porridge» jetzt ein wahrer Frühstückstrend. mehr...
Sieht lecker aus, kann aber ungesund sein: Verbraucher können nicht mit bloßem Auge erkennen, ob das Grillfleisch mit gefährlichen Keimen verunreinigt ist. Foto: Monique Wüstenhagen

11.08.2014 | Berlin

MRSA-Keime im Grillfleisch: So schützen sich Verbraucher

Gefürchtete MRSA-Keime sind in vielen abgepackten Grillfleischprodukten gefunden worden. Das zeigt ein Test. MRSA-Keime sind weitgehend resistent gegen Antibiotika. Die wichtigsten Fragen und Antworten dazu: mehr...

11.08.2014 | München

Fettsäuren im Käse machen am Ende einer Mahlzeit satt

Käse ist ein guter Sattmacher. Daher wird er gern zum Abschluss einer Mahlzeit anstelle einer süßen Nachspeise gereicht. Seine freien Fettsäuren sorgen lange Zeit für einen vollen Magen. mehr...

07.08.2014 | Hamburg

Fischhändler im Sommer um Tüte mit Eis bitten

Bei hochsommerlichen Temperaturen können Nahrungsmittel schnell verderben. Deswegen sollte beim Transport stets die Kühlkette eingehalten werden. Frischer Fisch wird bei Hitze am besten in einer Tüte mit Eis nach Hause gebracht. mehr...

05.08.2014 | Kehl

Käse wegen Coli-Bakterien zurückgerufen

Das Unternehmen Vallée-Verte ruft zwei Käsesorten zurück. Grund ist der Nachweis von Coli-Bakterien. Diese können Durchfall, Bauchschmerzen und Fieber auslösen. mehr...

05.08.2014 | München

Rucola möglichst schnell aufbrauchen - Blätter welken schnell

Auf Pizza und Pasta oder als Beilage: Rucola gibt vielen Gerichten mehr Pep. Damit die Salatpflanze nicht welk wird, sollte sie möglichst rasch verzehrt werden. So halten Hobbyköche die aromatischen Blätter länger frisch. mehr...

04.08.2014 | Köln

Holzkohle- oder Gasgrill: Befragte mit klarer Präferenz

Mit kühlen Getränken an heißen Sommerabenden im Garten sitzen und grillen: So lässt sich der Sommer genießen. Die Mehrheit der Deutschen wirft ab und zu den Grill an - vorzugsweise mit Holzkohle. mehr...

31.07.2014 | Berlin

Das große ABC der Currywurst

Sie gilt als der beliebteste Imbiss vieler Deutscher, sie hat Autoren und Filmemacher inspiriert und sogar ihr eigenes Museum: die Currywurst. Wer sie erfand und was der Autobauer Volkswagen mit ihr zu tun hat, gibt's hier von A bis Z: mehr...

28.07.2014 | Leipzig

Frozen Yogurt ist nicht immer leicht

Im Sommer verkneift man sich nur ungern ein kaltes Dessert. Wer auf Kalorien achtet, lässt das Speiseeis stehen und greift lieber zum Frozen Yogurt. Doch der muss nicht zwingend leichter sein als Speiseeis. mehr...

25.07.2014 | Frankfurt/Main

Neue Trends bei Cocktails: Bartender lernt von der Küche

Auch für Cocktails gilt: Klassiker sind gut, aber nicht alles kann so bleiben, wie es immer war. Das regt viele Bartender zum Nachdenken und Experimentieren an. Sie schauen sich zum Beispiel zunehmend Tricks von Köchen ab. mehr...
Saskia ist eins der wenigen Mineralwasser, bei denen die Prüfer keine Verunreinigungen fanden. Foto: Stiftung Warentest

24.07.2014 | Berlin

Stiftung Warentest: Nur wenige Mineralwasser einwandfrei

Natürliches Mineralwasser ist nicht immer so rein wie angenommen. Das teilt die Stiftung Warentest mit. Die Prüfer haben 30 Produkte auf oberirdische Verunreinigungen wie Pestizide, Arzneimittel und künstliche Süßstoffe untersucht. mehr...

23.07.2014 | München

Naturtrüber Direktsaft ist gesünder

Wer seiner Gesundheit etwas Gutes tun will, sollte besser naturtrüben statt klaren Apfelsaft trinken. Dieser enthält Pflanzenstoffe, die das Krebs- und Herzinfarktrisiko reduzieren können. mehr...

22.07.2014 | München

Lieber keinen Spinat oder Mangold in grünen Smoothie mischen

Grüne Smoothies sind gesund und schmackhaft. Doch nicht jedes Gemüse eignet sich als Zutat für den Drink. Auf Mangold und Spinat sollte besser verzichtet werden. Sie enthalten viel Oxalsäure, mit der die Aufnahme anderer Mineralien verhindert wird. mehr...
Seite : 1 2 >> (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014