Mein
24.01.2013  |  von  |  0 Kommentare

Rezept Feine Erbsen-Buttermilch-Suppe

In unserer Koch-Kolumne "Drei Frauen und ein Herd" gibt es diese Woche Erbsen-Buttermilch-Suppe von Denisa Hangarter.


Zutaten:

1 Päckchen Tiefkühl-Erbsen
1-2 Schalotten
ca. 800 ml Gemüsebrühe
ca. 50 ml Buttermilch
etwas Sahne
Meersalz
Pfeffer


Zubereitung:

Schälen und würfeln Sie die Schalotten. Lassen Sie diese mit einer kleinen Chilischote leicht in Olivenöl andünsten. Fügen Sie die Gemüsebrühe hinzu und lassen Sie alles ca. 5-10 Minuten köcheln.
Nun fügen Sie die Tiefkühlerbsen hinzu und lassen diese ca. 5 Minuten köcheln. Zuletzt wird die Suppe sehr fein püriert.
Fügen Sie etwas Buttermilch hinzu und schmecken mit Salz und Pfeffer ab. Nochmals auf die Herdplatte stellen und erwärmen.
Je nach Geschmack können Sie die Suppe mit Sahne abrunden.
 
Guten Appetit!

Die SÜDKURIER-Mitarbeiterinnen Denisa Hangarter, Bärbel Birkle und Sabine Baronner-Hangarter kochen einmal pro Woche. Den drei Hobby-Köchinnen geht es darum, alltagstaugliche Ideen mit dem besonderen Extra vorzustellen.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014