Mein
19.02.2013  |  0 Kommentare

Sotschi (dpa) Skicrosser Schauer Dritter in Sotschi

Skicrosser Andreas Schauer hat beim Weltcup im russischen Sotschi den dritten Platz eingefahren.


Der Athlet aus Lenggries musste am Olympia-Ort von 2014 nur dem schwedischen Sieger Victor Oehling Norberg und dem Kanadier Christopher Delbosco den Vortritt lassen. Weniger gut lief es bei den Frauen: Die Partenkirchenerin Anna Wörner belegte beim Sieg der Kanadierin Kelsey Serwa als beste Deutsche den zehnten Platz, Heidi Zacher landete auf Rang zwölf.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014