Mein
19.02.2013  |  0 Kommentare

Val di Fiemme (dpa) Das deutsche Aufgebot für die nordischen Ski-WM

29 Athleten in den Disziplinen Langlauf, Nordische Kombination und Skispringen hat der Deutsche Skiverband (DSV) für die nordischen Ski-Weltmeisterschaften vom 20. Februar bis 3. März in Val di Fiemme nominiert. Das DSV-Aufgebot:

Ein Athlet trainiert für die WM in Val di Fiemme. Foto: Daniel Karmann  Bild: Foto: dpa



Ein Athlet trainiert für die WM in Val di Fiemme. Foto: Daniel Karmann

LANGLAUF (14):

Damen: Nicole Fessel (Oberstdorf), Miriam Gössner (Garmisch), Denise Herrmann (Oberwiesenthal), Hanna Kolb (Buchenberg), Sandra Ringwald (Schonach-Rohrhardsberg), Katrin Zeller (Oberstdorf)

Herren: Tobias Angerer (Vachendorf), Hannes Dotzler (Sonthofen), Sebastian Eisenlauer (Sonthofen), Jens Filbrich (Frankenhain), Andy Kühne (Oberwiesenthal), Axel Teichmann (Bad Lobenstein), Tim Tscharnke (Biberau), Alexander Wolz (Buchenberg)

NORDISCHE KOMBINATION (6):

Tino Edelmann (Zella-Mehlis), Manuel Faißt (Baiersbronn), Eric Frenzel (Oberwiesenthal), Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt), Fabian Rießle (Breitnau), Johannes Rydzek (Oberstdorf)

SKISPRINGEN (9):

Damen: Katharina Althaus (Oberstdorf), Ulrike Gräßler (Klingenthal), Carina Vogt (Degenfeld), Svenja Würth (Baiersbronn)

Herren: Severin Freund (Rastbüchl), Richard Freitag (Aue), Michael Neumayer (Berchtesgaden), Andreas Wank (Oberhof), Andreas Wellinger (Ruhpolding)

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014