Wintersport

Mein
Lindsay Vonn dominierte in Lake Louise die Abfahrt. Mike Sturk

30.11.2012 | Lake Louise (dpa)

Höfl-Riesch Dritte bei in Lake Louise - Vonn gewinnt

Maria Höfl-Riesch hat bei der Weltcup-Abfahrt in Lake Louise ihren zweiten Podestplatz dieser Saison eingefahren. 1,74 Sekunden hinter der Siegerin Lindsey Vonn aus den USA kam die Doppel-Olympiasiegerin zeitgleich mit der Liechtensteinerin Tina Weirather auf Rang drei. mehr...
Tobias Stechert wird von der Piste abtransportiert. Foto: Justin Lane

30.11.2012 | Beaver Creek (dpa)

Stechert wohl mit Kreuzbandriss - Innerhofer siegt

Für Tobias Stechert ist die alpine Ski-Saison nach seinem verletzungsbedingten Aus bei der Weltcup-Abfahrt in Beaver Creek voraussichtlich bereits beendet. «Es ist zu 90 Prozent das Kreuzband gerissen und der Tibiakopf verletzt», sagte Alpin-Direktor Wolfgang Maier. mehr...
Die deutschen Springer schnappen sich in Kuusamo den Sieg. Foto: Kimmo Brandt

30.11.2012 | Kuusamo (dpa)

Teamwettbewerb in Kuusamo geht an deutsche Springer

Severin Freund hat bei den deutschen Skispringern die Lust am Siegen geweckt. Am Freitag holten sich Andreas Wellinger, Michael Neumayer, Richard Freitag und Freund erstmals seit 2010 wieder einen Erfolg in einem Weltcup-Teamwettbewerb. mehr...
Marit Björgen gewann den Sprint in Kuusamo. Foto: Grzegorz Momot

30.11.2012 | Kuusamo (dpa)

Langläufer chancenlos - Herrmann schafft WM-Norm

Die deutschen Skilangläufer waren bei den Klassik-Sprints im finnischen Kuusamo chancenlos. Für das beste Resultat zum Auftakt der dreitägigen Weltcup-Wettbewerbe sorgte Denise Herrmann. Die Oberwiesenthalerin wurde nach ihrem 12. Rang beim Weltcup-Auftakt in Gällivare diesmal 15. mehr...
Arnd Peiffer rechnet sich Chancen über die zehn Kilometer aus. Foto: Anders Wiklund

30.11.2012 | Östersund (dpa)

Deutsche Biathleten mit Optimismus und Kampfgeist

Training, Physiotherapie - und Entspannung: Die deutschen Biathleten gehen nach dem Ruhetag hochkonzentriert in das Abschlusswochenende des Weltcup-Auftakts im schwedischen Östersund. mehr...

30.11.2012 | Königssee (dpa)

Verfrühtes Heimrennen für deutsche Rodler in Königssee

Nach der Weltcup-Absage im italienischen Cesana kommen die deutschen Rodler früher als erwartet zu ihrem ersten Heimauftritt im vorolympischen Winter. Auf der Kunsteisbahn am Königssee hoffen die Athleten um Olympiasieger Felix Loch auf ein gelungenes Heimspiel. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014