Wintersport

Mein
Anton Schipulin (r) gewann mit seiner Partnerin Jekaterina Jurlowa die Team Challenge. Foto: Kevin Kurek

29.12.2012 | Gelsenkirchen (dpa)

Schipulin und Jurlowa gewinnen Biathlon Auf Schalke

Die Russen Anton Schipulin und Jekaterina Jurlowa haben die Biathlon World Team Challenge Auf Schalke gewonnen. Auf Rang zwei kam der französische Weltcup-Spitzenreiter Martin Fourcade mit seiner Partnerin Marie Dorin Habert. mehr...
Biathlon-Rekordweltmeisterin wurde bei ihrem Abschiedsrennen Zweite. Foto: Kevin Kurek

29.12.2012 | Gelsenkirchen (dpa)

Biathlon-Abschiedsparty: Neuner fällt vom Himmel

Magdalena Neuner schwebte zu ihrem Abschiedsrennen vom Hallendach in die Schalker Fußball-Arena. «Ich habe ein bisschen Höhenangst, aber es hat mir gefallen», sagte die Rekordweltmeisterin vor dem Start zu ihrem allerletzten Biathlon-Rennen zu ihrem Stunt. mehr...
Severin Freund zählt zu den Mitfavorit auf den Tourneesieg. Foto: Daniel Karmann

29.12.2012 | Oberstdorf (dpa)

Neun DSV-Springer zum Tournee-Auftakt dabei

Severin Freund agierte gewohnt souverän, Richard Freitag wies ansteigende Form nach und auch Oldie Martin Schmitt hatte in der Qualifikation zum Auftaktspringen der Vierschanzentournee Grund zur Freude. mehr...

29.12.2012 | Schonach (dpa)

Nordische Weltcups in Schonach finden statt

Die vier FIS-Weltcups in der Nordischen Kombination und im Skispringen der Frauen am 5. und 6. Januar in Schonach finden trotz des Tauwetters der vergangenen Wochen statt. mehr...
Maria Höfl-Riesch verfehlte das Podium um 0,91 Sekunden. Foto: Pontus Lundahl

29.12.2012 | Semmering (dpa)

Höfl-Riesch Vierte beim Slalom - Zuzulova siegt

Maria Höfl-Riesch hat zum Jahresabschluss ihren dritten Podestplatz im WM-Winter verpasst. Die Skirennfahrerin aus Partenkirchen fuhr beim Slalom in Semmering im Finale vom sechsten auf den vierten Rang vor, zum Podium fehlten aber 0,91 Sekunden. mehr...
Axel Teichmann hatte als bester Deutscher mit dem Ausgang des Rennens nichts zu tun. Foto: Hendrik Schmidt

29.12.2012 | Oberhof (dpa)

Norweger Northug gewinnt Tour-Prolog - Teichmann 22.

Der Norweger Petter Northug hat wie im Vorjahr den Prolog der Tour de Ski gewonnen. Im Freistilrennen über 4,0 Kilometer setzte er sich in Oberhof in 8:28,7 Minuten vor dem Schweden Marcus Hellner durch, der 6,1 Sekunden zurücklag. mehr...
Denise Herrman hat mit einem furiosen Lauf das Podest nur knapp verpasst. Foto: Hendrik Schmidt

29.12.2012 | Oberhof (dpa)

Tour: Herrmann überzeugt - Männer enttäuschen

Eine glückliche Denise Herrmann konnte den Frust im deutschen Lager zum Auftakt der siebten Tour de Ski der Langläufer nur bedingt schmälern. mehr...
Hannes Reichelt teilt sich in Bormio den ersten Rang. Foto: Carlo Ferraro

29.12.2012 | Bormio (dpa)

Reichelt und Paris Abfahrtsieger - Rekordentscheidung

Knapper war es nie! Der Österreicher Hannes Reichelt und der Italiener Dominik Paris haben bei der knappsten Männer-Entscheidung in der Geschichte des alpinen Ski-Weltcups für einen Doppelsieg bei der Abfahrt gesorgt. mehr...
Der ehemalige Skispringer Sven Hannawald glaubt an einen starken Auftritt des DSV-Teams. Foto: Daniel Karmann

29.12.2012 | Oberstdorf (dpa)

Hannawald traut DSV-Springern viel zu

Der einstige Skisprung-Star Sven Hannawald traut den deutschen Ski-Adlern bei der 61. Vierschanzentournee einen Höhenflug zu. mehr...
Stephan Hocke hat die Motivation verlassen. Foto: Daniel Karmann

29.12.2012 | Oberstdorf (dpa)

Team-Olympiasieger Hocke beendet Skisprung-Karriere

Team-Olympiasieger Stephan Hocke hat vor dem Auftakt der Vierschanzentournee das sofortige Ende seiner Skisprung-Karriere verkündet. Der 29-Jährige begründete seinen Rücktritt mit fehlender Perspektive und Motivation. mehr...
Für Michael Greis war das Karriereende die richtige Entscheidung . Foto: Karl-Josef Hildenbrand

29.12.2012 | Gelsenkirchen (dpa)

Greis über Rücktritt: «Feedback positiv»

Michael Greis bestreitet als zweiter deutscher Biathlon-Star neben Magdalena Neuner Auf Schalke sein letztes Rennen. mehr...
Mit Tim Tscharnke fällt der beste DSV-Läufer aus. Foto: Mike Sturk

29.12.2012 | Oberhof (dpa)

Erkrankter Ski-Läufer Tscharnke muss passen

Das deutsche Langlaufteam muss bereits vor dem Start der siebten Tour de Ski einen prominenten Ausfall verkraften. Der Biberauer Tim Tscharnke kann wegen eines Magen-Darm-Infekts die Sieben-Etappen-Tour in Oberhof nicht in Angriff nehmen. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014