Wintersport

Mein
Fritz Dopfer hat sich am Daumen verletzt. Foto: Antonio Bat

25.10.2012 | Sölden (dpa)

Nach Daumenverletzung: Dopfer droht Operation

Skirennfahrer Fritz Dopfer droht nach dem Weltcup-Saisonauftakt im österreichischen Sölden eine längere Pause. Der 25-Jährige vom SC Garmisch war in der vergangenen Woche mit dem linken Daumen auf eine Eisscholle geknallt und hatte sich dabei einen knochernen Bandausriss zugezogen. mehr...
Für Maria Höfl-Riesch ist die WM der Saison-Höhepunkt. Foto: Janerik Henriksson

25.10.2012 | Sölden (dpa)

Sölden-Schwung für WM: Größtes Ziel für Höfl-Riesch

Endlich wieder Medaillensammeln! Nach einem Übergangsjahr ohne Titelkampf wollen die deutschen Alpinen um Maria Höfl-Riesch im WM-Winter ihre goldenen Zeiten aufleben lassen. Der Weltcup beginnt an diesem Wochenende im österreichischen Sölden. mehr...
Beat Hefti muss auf seine Starts im November verzichten. Foto: CJ Gunther

25.10.2012 | St. Moritz (dpa)

Weltcup-Auftakt ohne Schweizer Hefti

Ausgerechnet in der Saison der Heim-WM in St. Moritz ist der beste Schweizer Bobpilot vorerst ausgebremst worden. mehr...
David Möller hatte die ersten beiden Ausscheidungsrennen der Einsitzer gewonnen. Foto: Thomas Eisenhuth

25.10.2012 | Oberhof (dpa)

Entscheidung über Rodel-Weltcupteam fällt in Oberhof

Die deutsche Rennrodel-Elite fährt am Freitag in Oberhof das dritte und letzte Selektionsrennen für die Besetzung der Weltcup-Mannschaft in der anstehenden Saison aus. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014