Wintersport

Mein
Tanja Kolbe (r) und Stefano Caruso in Aktion. Foto: Gerry Penny

23.01.2012 | Sheffield (dpa)

Deutsches Eistanz-Duo Sechste bei EM-Qualifikation

Die deutschen Eistanz-Vizemeister Tanja Kolbe und Stefano Caruso haben sich trotz eines Sturzes für das Hauptfeld bei den Eiskunstlauf-Europameisterschaften in Sheffield qualifiziert. mehr...
Ivica Kostelic fühlt sich beim Torlauf von Zagreb um den Erfolg gebracht. Foto: Georg Hochmuth

23.01.2012 | Schladming (dpa)

Einfädel-Affäre: Neureuther mit Kostelic versöhnt

In der kuriosen Affäre um vermeintliche Einfädler haben sich Felix Neureuther und Marcel Hirscher nach den Angriffen von Ivica Kostelic mit ihrem kroatischen Konkurrenten versöhnt. mehr...
Fritz Dopfer hat die deutsche und die österreichische Staatsbürgerschaft. Foto: Alessandro della Bella

23.01.2012 | Kitzbühel (dpa)

«Doppel-Staatsbürger» Dopfer ist in der Weltspitze

Erstes deutsches Riesenslalompodest seit 1994, neue Torlaufkonkurrenz für Felix Neureuther: Fritz Dopfer ist in beiden Technik-Disziplinen unter die Weltbesten gefahren. Dass der 24-Jährige für den Deutschen Skiverband an den Start geht, ist dabei nicht selbstverständlich. mehr...
Jewgeni Pluschenko beeindruckt bei seinem EM-Comeback. Foto: Lindsey Parnaby

23.01.2012 | Sheffield (dpa)

Pluschenko: EM als Durchgangsstation zu Olympia-Gold

Mit 29 Jahren kehrt Jewgeni Pluschenko trotz gravierender Knieprobleme nach fast zwei Jahren Pause auf das internationale Wettkampf-Eis zurück. mehr...
Jenny Wolf versucht cool zu bleiben. Foto: Sebastian Kahnert

23.01.2012 | Salt Lake City (dpa)

Jenny Wolf mit gemischten Gefühlen zur Sprint-WM

Nach ihrer Achterbahnfahrt von Salt Lake City versucht Jenny Wolf cool zu bleiben und sich für die WM nicht unnötig unter Druck zu setzen. Monique Angermüller reist nach ihrem Podestplatz mit Zuversicht nach Kanada. mehr...
Olympiasieger Michael Greis sucht noch nach seiner Form. Foto: Martin Schutt

23.01.2012 | Antholz (dpa)

Olympiasieger als Sorgenkind: Greis sucht die Form

Mit der Deutschland-Fahne in der Hand war Michael Greis vor einem Jahr in Antholz zum Staffel-Sieg gelaufen. Beim ersten Podestplatz des deutschen Biathlon-Quartetts in diesem Winter war der lange Jahre als Schlussläufer gesetzte Olympiasieger mit «leichtem Fieber» schon daheim. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014