Wintersport

Mein
Maria Höfel-Riesch wurde im Slalom von Are nur Elfte. Foto: Pontus Lundahl

20.12.2012 | Are (dpa)

Höfl-Riesch nur Elfte bei Weltcup-Slalom in Are

Maria Höfl-Riesch schüttelte enttäuscht den Kopf. Beim letzten Rennen vor der Mini-Weihnachtspause verpasste die Doppel-Olympiasiegerin im schwedischen Are als Slalom-Elfte deutlich den anvisierten dritten Podestrang des Winters. mehr...
Felix Neureuther freut sich auf den Weltcup in München. Foto: Claudio Onorati

20.12.2012 | München (dpa)

Weltcup in München gesichert - Neureuther freut sich

Der Ski-Weltcup am Neujahrstag in München ist trotz des Tauwetters in den vergangenen Tagen gesichert. «Es müssten jetzt schon sehr extreme Bedingungen eintreten, dass da noch was passiert», sagte OK-Chef Frank Seipp in München. mehr...
Viktoria Rebensburg (M) siegte in Are vor Anna Fenninger (l) und Tina Maze. Foto: Pontus Lundahl

20.12.2012 | Are (dpa)

Rebensburg beschenkt sich mit erstem Saisonsieg

Viktoria Rebensburg hatte Überfliegerin Tina Maze bezwungen, ihren ersten Saisonerfolg verbucht und war trotzdem etwas ratlos. Die Olympiasiegerin wusste nicht so recht, was sie mit dem ungewöhnlichen Siegergeschenk kurz vor Weihnachten anfangen sollte. mehr...
Marlies Schild verzichtet auf den Slalom in Are. Foto: Alessandro Della Bella

20.12.2012 | Are (dpa)

Schild stürzt und verzichtet auf Slalom in Are

Österreichs Slalom-Weltmeisterin Marlies Schild muss bei der Jagd nach dem Weltcup-Rekord eine Zwangspause einlegen. Die 31-Jährige verletzte sich beim Einfahren für den Slalom in Are. mehr...
Aljona Savchenko und Robin Szolkowy in Aktion. Foto: Yuri Kochetkov

20.12.2012 | Hamburg (dpa)

Savchenko/Szolkowy nur zur Show - Liebers in Form

Die viermaligen Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy lassen die deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften aus, zeigen aber immerhin ihr Kurzprogramm beim Schaulaufen am Samstag in Hamburg. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014