Wintersport

Mein
Severin Freund zeigte beim Sommerspringen in Polen eine gute Leistung.

20.07.2011 | Szczyrk (dpa)

Freund Achter - Morgenstern gewinnt

Severin Freund ist auch beim zweiten Sommer-Grand-Prix der Skispringer in die Top Ten gesprungen. Der Bayer kam im polnischen Szczyrk mit Weiten von 98,5 und 96 Metern auf Rang acht. Richard Freitag lag nach Sprüngen von 96,5 und 95,5 Metern als Neunter knapp dahinter. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014