Wintersport

Mein
Marcel Hirscher wollte wegen des Todesfalls im Falles eines Sieges nicht jubeln. Foto: Claudio Onorati

18.12.2012 | Madonna di Campiglio (dpa)

Streckenposten bei Slalom an Herzinfarkt gestorben

Beim Nacht-Slalom in Madonna di Campiglio ist ein 70 Jahre alter Streckenposten an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben. Das Weltcup-Rennen wurde deshalb nach wenigen Skirennfahrern für einige Minuten unterbrochen. mehr...
Felix Neureuther wurde im Slalom von Madonna di Campiglio Zweiter. Foto: Claudio Onorati

18.12.2012 | Madonna di Campiglio (dpa)

Neureuther Zweiter in Madonna di Campiglio

Felix Neureuther hat auch beim Nacht-Slalom in Madonna di Campiglio mit einem hervorragenden zweiten Platz seine WM-Form nachgewiesen: Für den 28-Jährigen war es im sechsten Saisonrennen bereits der fünfte Top-Ten-Platz. mehr...
Lindsey Vonn macht eine Pause. Foto: Guillaume Horcajuelo

18.12.2012 | Vail (dpa)

Vollbremsung der Speedkönigin: Vonn nimmt Auszeit

Nun also doch: Lindsey Vonn, viermalige Gesamtweltcupsiegerin, Olympiasiegerin und Star der Damentour, macht eine Pause. Mitten in der alpinen Weltcupsaison, weniger als 50 Tage vor der Ski-Weltmeisterschaft in Schladming, zieht sich die 28-Jährige auf unbestimmte Zeit zurück. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014