Wintersport

Mein
Simon Schempp leistete sich über 10 Kilometer einen Schießfehler. Foto: Anders Wiklund

15.12.2011 | Hochfilzen (dpa)

Biathlet Schempp sprintet auf Rang vier

Nach seinem energischen Schlussspurt ballte Simon Schempp die Faust, dann gratulierte er als fairer Sportsmann Sieger Tarjei Bö. Der 23-jährige Uhinger ist beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen als bester Deutscher auf Rang vier gesprintet. mehr...
Tobias Stechert präsentiert sich in Gröden in guter Form. Foto: George Frey

15.12.2011 | Gröden (dpa)

Abfahrt in Gröden: Stechert Trainingsdritter

Tobias Stechert hat beim Abschlusstraining in Gröden einen starken Eindruck hinterlassen und Hoffnung auf ein gutes Abfahrtsergebnis gemacht. Der Skirennfahrer aus Oberstdorf belegte in Südtirol den dritten Platz. mehr...
Felix Loch freut sich auf den Wettkampf in Kanada. Foto: Robert Parigger

15.12.2011 | Calgary (dpa)

Loch will Vorsprung im Gesamt-Weltcup ausbauen

Nach seinen souveränen Siegen in den ersten beiden Weltcup-Rennen des WM-Winters will Rodel-Olympiasieger Felix Loch am Wochenende nachlegen. mehr...
Bundestrainer Christoph Langen mahnt Mängel beim Start an. Foto: Tobias Hase

15.12.2011 | Winterberg (dpa)

Startprobleme: Bremser austauschbar, Piloten nicht

Schmusekurs passt nicht zur Bob-Branche mit den schweren Jungs. Daher redet Bob-Cheftrainer Christoph Langen lieber Klartext. mehr...
Der Weltcup wird zum ersten Mal mit Vor- und Finalläufen am nächsten Tag ausgetragen. Foto: Alexander Hassenstein

15.12.2011 | Winterberg (dpa)

Skeleton-Weltcup in Winterberg mit neuem Modus

Der Skeleton-Weltcup feiert am Freitag und Samstag in Winterberg eine Weltpremiere. Zum ersten Mal wird der Wettbewerb mit Vorläufen und Finale am nächsten Tag ausgetragen. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014