Wintersport

Mein
Claudia Pechstein geht bei der Eisschnelllauf-WM in Moskau an den Start. Foto: Vincent Jannink

15.02.2012 | Berlin (dpa)

Pechstein kann bei Eisschnelllauf-WM starten

Claudia Pechstein ist am Wochenende bei der Mehrkampf-Weltmeisterschaft der Eisschnellläufer in Moskau dabei. Nach dem Abschlusstraining in Berlin erhielt die 39-jährige Olympiasiegerin am Mittwoch grünes Licht von Teamarzt Gerald Lutz. mehr...
Ivica Kostelic will trotz Verletzung den Kampf um Sieg im Gesamt-Weltcup nicht aufgeben. Foto: Sergei Ilnitsky

15.02.2012 | Wien (dpa)

Kostelic hofft auf weitere Weltcup-Kugeln

Kroatiens Ski-Star Ivica Kostelic hat nach seiner Knieverletzung den Kampf um Weltcup-Kristall nicht aufgegeben. mehr...
Veronique Hronek belegte in Krasnaja Poljana im Training den vierten Platz. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

15.02.2012 | Sotschi (dpa)

Deutsche Abfahrerinnen im Training schnell

Die deutschen Alpin-Damen sind beim Training für die Weltcup-Abfahrt im Olympia-Ort von 2014 schnell unterwegs gewesen. Veronique Hronek, die die Strecke schon vom Europacup aus dem Vorjahr kennt, belegte in Krasnaja Poljana den vierten Platz. Sechste wurde Viktoria Rebensburg. mehr...

15.02.2012 | Klingenthal (dpa)

Sturmtief sorgt für Skisprung-Absage

Ein Sturmtief mit Windgeschwindigkeiten bis 100 Kilometern pro Stunde hat zur Absage des Weltcup-Skispringens in Klingenthal geführt. mehr...
Felix Neureuther ist wieder fit. Foto: Peter Klaunzer

15.02.2012 | Bansko (dpa)

Neureuther vor Comeback im Riesenslalom

Felix Neureuther steht vor einem Comeback im Riesenslalom. Erstmals seit Oktober will der Partenkirchener Skirennfahrer in Bansko wieder in seiner zweiten Disziplin an den Start gehen. mehr...
Der Weißrussin Darja Domratschewa geht die Munition aus. Foto: Martin Schutt

15.02.2012 | Minsk (dpa)

Sanktionen: Keine Kugeln für weißrussische Biathleten

Wegen Sanktionen der Europäischen Union droht kurz vor dem WM-Start den weißrussischen Biathletinnen um Neuner-Rivalin Darja Domratschewa die Munition auszugehen. mehr...
Bob-Bundestrainer Christoph Langen ist vor der WM optimistisch. Foto: Tobias Hase

15.02.2012 | Lake Placid (dpa)

Bundestrainer Langen für Bob-WM optimistisch

Weibliche Routine und männliche Unbekümmertheit: Mit dieser Mischung will Cheftrainer Christoph Langen bei der Bob-WM erfolgreich sein. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014