Wintersport

Mein
Carina Vogt wurde beim Weltcup in Ramsau Zehnte von der Normalschanze. Foto: Georg Hochmuth

14.12.2012 | Ramsau (dpa)

Carina Vogt Zehnte in Ramsau

Carina Vogt hat mit Platz zehn für das beste Ergebnis der deutschen Skispringerinnen beim vierten Weltcup in Ramsau am Dachstein gesorgt. mehr...
Skip Andrea Schöpp bringt einen Stein auf den Weg. Foto: Jean-Christophe Bott

14.12.2012 | Karlstad (dpa)

Letzter WM-Startplatz für deutsche Curling-Damen

Die deutschen Curling-Damen haben sich bei der Europameisterschaft am Freitag ohne eigenes Zutun den Startplatz für die WM im März in Riga gesichert. mehr...
Für Sandra Kiriasis und Berit Wiaker war in La Plagne nur Rang vier drin. Foto: Bonny Makarewicz

14.12.2012 | La Plagne/Frankreich (dpa)

Wieder kein Sieg im 2er: Kiriasis Vierte in La Plagne

Die deutschen Bob-Fahrerinnen kommen an der überragenden Olympiasiegerin Kaillie Humphries nicht vorbei. Beim fünften Sieg der Kanadierin im fünften Saison-Rennen war Sandra Kiriasis im französischen La Plagne als Vierte beste Deutsche. mehr...
Miriam Gössner hat sich beim Sprint in Pokljuka den zweiten Platz gesichert. Foto: Antonio Bat

14.12.2012 | Pokljuka (dpa)

Biathletin Gössner sprintet als Zweite aufs Podest

Miriam Gössner hat beim Debüt von Evi Sachenbacher-Stehle auf der großen Biathlon-Bühne als Sprint-Zweite ihren ersten Weltcup-Sieg um 2,1 Sekunden verpasst. Ihre Teamkollegin dagegen zahlte in Pokljuka dagegen ordentlich Lehrgeld. mehr...
Severin Freund freut sich auf das Springen in Engelberg. Foto: Daniel Karmann

14.12.2012 | Engelberg (dpa)

DSV-Springer locker zur Tournee-Generalprobe

Beim freundschaftlichen Curling-Duell mit Österreichs Ski-Adlern hatten Deutschlands Skispringer die Nase klar vorn, nun wollen sie auch in ihrem eigentlichen Metier bei der Generalprobe für die Vierschanzentournee glänzen. mehr...
Felix Loch freut sich auf den Weltcup in Sigulda. Foto: Valda Kalnina

14.12.2012 | Sigulda (dpa)

Rodler hoffen in Sigulda auf nächste Bescherung

Elf Siege, keine einzige Niederlage: Die deutschen Rodler um Olympiasieger Felix Loch hoffen beim letzten Weltcup vor Weihnachten auf die nächste Bescherung. mehr...
Aksel Lund Svindal (M) siegte in Gröden vor Matteo Marsaglia (r) uns Werner Heel. Foto: Ettore Ferrari

14.12.2012 | Gröden (dpa)

Tränen für Keppler beim Super-G-Sieg von Svindal

Im Ziel rupfte Stephan Keppler seine Skibrille vom Helm, knallte sie wütend in den Schnee und fluchte: «Scheiße, ey.» mehr...
Skeleton-Pilot Alexander Kröckel rast durch den Eiskanal. Foto: Bonny Makarewicz

14.12.2012 | La Plagne (dpa)

Kröckel Fünfter beim Skeleton-Weltcup in La Plagne

Alexander Kröckel aus Oberhof hat in La Plagne beim fünften Weltcup-Rennen der Saison mit Rang fünf für die beste Platzierung der deutschen Skeleton-Piloten gesorgt. mehr...
Maria Höfl-Riesch konnte bei der Abfahrt in Val d'Isère nicht in die Top Ten fahren. Foto: Christophe Karaba

14.12.2012 | Val d'Isère (dpa)

Höfl-Riesch machtlos gegen «Val d'Isère-Fluch»

Maria Höfl-Riesch findet einfach keinen Frieden mit Val d'Isère, und auch Dauerrivalin Lindsey Vonn wollte ihren Auftritt bei der Weltcup-Abfahrt möglichst schnell vergessen. mehr...
Lindsey Vonn kann jetzt wieder Lachen. Foto: Nick Didlick

14.12.2012 | Val d'Isère (dpa)

Vonn spricht über psychische Erkrankung

Ihr strahlendes Siegerlächeln war für Lindsey Vonn lange Zeit nur Fassade. Erstmals hat der US-Skistar im Interview mit dem amerikanischen Magazin «People» eine psychische Erkrankung offenbart, deren Symptome auf eine Depression hindeuten. mehr...

14.12.2012 | Val d'Isère (dpa)

FIS verkürzt Damen-Abfahrt wegen starken Windes

Wegen einer Warnung vor starkem Wind hat der Skiweltverband (FIS) die Weltcup-Abfahrt der Damen im französischen Val d'Isère verkürzt. Das twitterte die FIS am Freitag. mehr...
Tim Tscharnke feierte im kanadischen Canmore seinen ersten Sieg im Weltcup. Foto: Mike Struk

14.12.2012 | Canmore (dpa)

Tscharnkes Sieg als Ausdruck der Teamstärke

Dieser Paukenschlag in den kanadischen Rocky Mountains war unüberhörbar: Die deutschen Skilangläufer sind wieder da. Beim Massenstartrennen über 15 Kilometer in der klassischen Technik kamen gleich drei DSV-Läufer unter die besten sechs. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014