Wintersport

Mein
Die deutschen Snowboard-Crosser haben knapp den Einzug in das große Finale verpasst. Foto: Jean-Christophe Bott

14.03.2012 | Valmalenco (dpa)

Snowboard: Crosser Schad Zehnter in Valmalenco

Die deutschen Snowboardcrosser Konstantin Schad und David Speiser haben beim Weltcup im italienischen Valmalenco knapp den Einzug in das große Finale verpasst. mehr...
Weltcup-Spitzenreiter Dario Cologna gleitet am königlichen Palast in Stockholm vorbei. Foto: Claudio Bresciani

14.03.2012 | Stockholm (dpa)

Deutsche beim Stockholmer Sprint kraftlos

Die deutschen Skilangläufer haben den Auftakt des Weltcup-Finals in Stockholm verpatzt. Beim City-Sprint in der klassischen Technik hatten die DSV-Läufer im Feld der 50 Besten der Welt keine Chance. mehr...
Nathalie Pechalat hat sich die Nase gebrochen. Der WM-Start mit ihrem Partner Fabian Bourzat ist fraglich. Foto: Gerry Penny

14.03.2012 | Detroit (dpa)

Eistanz-Europameisterin mit Nasenbruch

Zwei Wochen vor den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in Nizza hat sich die französische Eistanz-Europameisterin Nathalie Pechalat im Training die Nase gebrochen. mehr...
Karlheinz Waibel beendet seine Aufgaben als Cheftrainer der deutschen Alpin-Herren. Foto: DSV

14.03.2012 | Schladming (dpa)

Waibel will deutschem Skiverband erhalten bleiben

Der scheidende Alpin-Herrentrainer Karlheinz Waibel will auch nach dieser Saison beim DSV arbeiten. Beim Weltcup-Finale in Schladming bekräftigte er seinen im vergangenen Jahr verkündeten Entschluss, dass nach dieser Saison «meine Aufgabe als Cheftrainer beendet» ist. mehr...
Maria Höfl-Riesch konnte in Schladming mit Platz 13 in der Abfahrt nicht überzeugen. Foto: Georg Hochmuth

14.03.2012 | Schladming (dpa)

Höfl-Riesch lobt Vonn: «Über-Überform»

Resignierend hob Maria Höfl-Riesch ihre Schultern und schaute wenig später mit Anerkennung auf Lindsey Vonn. Die amerikanische Dauerrivalin setzte durch den zwölften Saisonsieg beim Abfahrtsfinale rasant ihre Rekordjagd fort. mehr...
Der Österreicher Klaus Kröll sicherte sich in Schladming den Gesamtsieg im Abfahrts-Weltcup. Foto: Roland Schlager

14.03.2012 | Schladming (dpa)

Österreicher Kröll holt Abfahrtskugel - Svindal siegt

Der österreichische Skirennfahrer Klaus Kröll hat zum ersten Mal in seiner Karriere den Abfahrtsweltcup gewonnen. Bei der letzten Saison-Schussfahrt in Schladming reichte dem 31-Jährigen ein siebter Platz. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014