Wintersport

Mein
Simon Schempp konnte in der Spitzengruppe mithalten. Foto: Hendrik Schmidt

13.01.2013 | Ruhpolding (dpa)

Herren bei Massenstart ohne Podium - Fourcade gewinnt

Trotz starker Schießleistungen haben die deutschen Biathleten zum Abschluss des Heimweltcups in Ruhpolding im Massenstart die Top-Plätze knapp verpasst. mehr...

13.01.2013 | Heerenveen (dpa)

Geisreiter stellt deutschen Vierkampf-Rekord auf

Moritz Geisreiter hat bei den Eisschnelllauf-Europameisterschaften in Heerenveen einen deutschen Rekord im Großen Vierkampf aufgestellt. mehr...
Tim Tscharnke fuhr mit seinem Teamkollegen Josef Wenzl nur auf Rang neun. Foto: Hendrik Schmidt

13.01.2013 | Liberec (dpa)

Langlauf: Männer enttäuschen im Team-Sprint

Die beiden deutschen Männer-Mannschaften haben beim Weltcup im Langlauf-Team-Sprint im tschechischen Liberec enttäuscht. Alexander Wolz/Sebastian Eisenlauer und Tim Tscharnke/Josef Wenzl belegten nur die Plätze acht und neun. mehr...
Der Viererbob um Maximilian Arndt fuhr auf Platz zwei beim Weltcup in Königssee. Foto: Tobias Hase

13.01.2013 | Königssee (dpa)

Arndt Zweiter beim Viererbob-Weltcup in Königssee

Der Oberhofer Maximilian Arndt ist beim Viererbob-Weltcup in Königssee auf Rang zwei gefahren. mehr...
Claudia Pechstein hat sich ins Finale vorgekämpft. Foto: Bas Czerwinski

13.01.2013 | Heerenveen (dpa)

Pechstein Siebte - Nur Geisreiter überzeugt bei EM

Mit dem schwächsten EM-Abschneiden für Claudia Pechstein seit 20 Jahren sind für Deutschlands Eisschnellläufer weitgehend unerfreuliche Europameisterschaften zu Ende gegangen. mehr...
Nicole Fessel belegte mit ihrer Partnerin Hanna Kolb Rang vier. Foto: Hendrik Schmidt

13.01.2013 | Liberec (dpa)

Fessel/Kolb Vierte im Team-Sprint - Norwegen siegt

Nicole Fessel und Hanna Kolb haben beim Langlauf-Team-Sprint-Weltcup im tschechischen Liberec Rang vier belegt. Das Duo aus Oberstdorf und Buchenberg hatte im Ziel 6,3 Sekunden Rückstand auf Norwegen mit Invild Oestberg und Maiken Caspersen Falla. mehr...
Tina Maze konnte alle Disziplinen des alpinen Weltcups gewinnen. Foto: Hans Klaus Techt

13.01.2013 | St. Anton (dpa)

Maze sechste Alles-Gewinnerin im Ski-Weltcup

Tina Maze ist vor Maria Höfl-Riesch in einen erlesenen Kreis aufgenommen worden. Die slowenische Skirennfahrerin gewann den Super-G im österreichischen St. Anton und kann damit Siege in allen fünf alpinen Weltcup-Disziplinen aufweisen. mehr...
Miriam Gössner erlaubte sich zu viele Schießfehler. Foto: Ria Novosti

13.01.2013 | Ruhpolding (dpa)

Gössner ohne Podestplatz beim Massenstart

Zu viele Fehler am Schießstand haben Miriam Gössner und Andrea Henkel beim Biathlon-Massenstart von Ruhpolding die Podestplätze gekostet. Beim überlegenen Erfolg der Norwegerin Tora Berger erreichte Sprint-Siegerin Gössner mit gleich sechs Strafrunden Rang acht. mehr...

13.01.2013 | Oberhof (dpa)

Auch deutsche Team-Staffel holt EM-Titel

Die deutschen Rodler haben sich zum Abschluss der Heim-EM in Oberhof auch den Sieg in der Team-Staffel gesichert. Natalie Geisenberger, Felix Loch sowie die Doppelsitzer Toni Eggert und Sascha Benecken fuhren einen überlegenen Erfolg heraus. mehr...
Im Super-G zeigte Maria Höfl-Riesch eine gute Leistung. Foto: Robert Jäger

13.01.2013 | St. Anton (dpa)

Alleskönnerin Maze steigt in Alpin-Elite auf

Auch die fünftplatzierte Maria Höfl-Riesch zollte Alleskönnerin Tina Maze den höchsten Respekt. «Der absolute Wahnsinn. Da kann man nur den Hut ziehen», sagte die deutsche Doppel-Olympiasiegerin nach Mazes Sieg im Super-G von St. Anton. mehr...

13.01.2013 | Hinterzarten (dpa)

Japanerin Takanashi gewinnt Weltcup in Hinterzarten

Deutschlands Skispringerinnen sind auch beim zweiten Heim-Weltcup in Hinterzarten leer ausgegangen. Als beste DSV-Athletin landete Carina Vogt wie schon 24 Stunden zuvor auf Rang neun. mehr...
Gina Stechert verzichtet auf einen Start beim Super-G in St. Anton. Foto: Guillaume Horcajuelo

13.01.2013 | St. Anton (dpa)

Stechert verzichtet auf Start im Super-G

Gina Stechert hat am Sonntag beim Weltcup in St. Anton wegen Knieproblemen auf einen Start im Super-G verzichtet. mehr...
Felix Neureuther hat es in Slalom und Riesenslalom aufs Podest geschafft. Foto: Alessandro della Bella

13.01.2013 | Adelboden (dpa)

Illustrer Kreis: Doppel-Podeste bei Technik-Rennen

Nach Fritz Dopfer 2012 hat es Felix Neureuther in diesem Winter geschafft, sowohl im Slalom als auch im Riesenslalom auf dem Podest zu stehen. Darauf hatten die deutschen Alpinen seit Armin Bittner 1989/1990 warten müssen. Auch international ist diese Leistung beachtlich. mehr...
Felix Loch holte sich in Oberhof bei der EM den Titel. Foto: Hendrik Schmidt

13.01.2013 | Oberhof (dpa)

Rodler um Überflieger Loch auch bei EM unschlagbar

Die deutschen Rodler sorgen mit ihrer beeindruckenden Dominanz allmählich für Langeweile. Bei der Heim-EM in Oberhof fuhren die schwarz-rot-goldenen Asse nicht nur souverän zu allen Titeln, sondern holten bei Männern, Frauen und Doppelsitzern gleich acht von neun Podestplätzen. mehr...
Richard Freitag zeigte mit Rang vier auch in Zakopane eine gut Leistung. Foto: Grzegorz Momot

13.01.2013 | Zakopane (dpa)

Verschiedene Welten: Freitag top, Freund ein Flop

Der von einem Grippevirus geschwächte Richard Freitag stand blass, aber zufrieden im Auslauf, sein Zimmerkollege Severin Freund verließ mit grimmiger Miene den Hexenkessel von Zakopane. Sechs Wochen vor der WM driftet die Formkurve bei Deutschlands Top-Skispringern derzeit auseinander. mehr...
Felix Neureuther hat das Podest beim Slalom in Adelboden knapp verpasst. Foto: Alessandro della Bella

13.01.2013 | Adelboden (dpa)

Neureuther Fünfter im Slalom von Adelboden

Felix Neureuther hat mit Rang fünf beim Slalom in Adelboden am Sonntag seinen fünften Podestplatz in der WM-Saison verfehlt. Nach seinem dritten Platz beim Riesenslalom tags zuvor rutschte Neureuther als Dritter des ersten Durchgangs um zwei Plätze nach hinten. mehr...

13.01.2013 | Copper Mountain (dpa)

Copper Mountain: Australien-Siege bei Halfpipe-Weltcup

Die beiden australischen Snowboarder Torah Bright und Nathan Johnstone haben den Halfpipe-Weltcup im amerikanischen Copper Mountain gewonnen. mehr...
Helfer tragen die österreichische Skispringerin Daniela Iraschko nach ihrem Sturz auf einer Bahre. Foto: Joachim Hahne

13.01.2013 | Hinterzarten (dpa)

WM-Aus für Weltmeisterin Iraschko - DSV-Frauen schwach

Für Weltmeisterin Daniela Iraschko ist der Traum von der Titelverteidigung auf schmerzhafte Weise geplatzt, und auch für die deutschen Skispringerinnen erscheint WM-Edelmetall derzeit unerreichbar. mehr...
Kathrin Lang läuft beim Sprint der Damen in Ruhpolding glücklich als 67. ins Ziel. Foto: Andreas Gebert

13.01.2013 | Ruhpolding (dpa)

Nach Weltcup-Comeback: Mama Lang mit WM-Chancen

Die junge Mutter Kathrin Lang darf sich Hoffnung auf eine WM-Teilnahme machen. «Solche Athleten, die können innerhalb von zwei, drei Wochen einen Riesensprung machen», sagte DSV-Sportdirektor Thomas Pfüller. mehr...
Tino Edelmann (03) spurtet hinter dem Österreicher Bernhard Gruber her. Foto: Patrick Seeger

13.01.2013 | Chaux-Neuve (dpa)

Kombinierer holen zwei Siege in Chaux-Neuve

Was für ein Lebenszeichen der Nordischen Kombinierer! Nach Wochen des Hoffens, Haderns und harter Arbeit haben Tino Edelmann und Eric Frenzel am Wochenende beim Weltcup im französischen Chaux-Neuve für die ersten deutschen Saisonsiege im WM-Winter gesorgt. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014