Wintersport

Mein
Martin Schmitt muss sich gegen den Japaner Taku Takeuchi behaupten. Foto: Andreas Gebert

31.12.2011 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Die deutschen Paarungen

Sieben deutsche Skispringer haben sich für das Neujahrsspringen der 60. Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen qualifiziert. Die Paarungen im 1. Durchgang: mehr...
Richard Freitag kann zuversichtlich das Neujahrsspringen angehen. Foto: Daniel Karmann

31.12.2011 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Sieben DSV-Springer am Neujahrstag dabei

Richard Freitag und Severin Freund haben sich locker auf das Neujahrsspringen der 60. Vierschanzentournee eingestimmt. In der Qualifikation deckte das deutsche Top-Duo nicht alle Karten auf und platzierte sich im oberen Mittelfeld. mehr...
Axel Teichmann läuft beim Sprint hinterher. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

31.12.2011 | Oberstdorf (dpa)

Erwartetes Ergebnis: Teichmann gibt Führung ab

Wie gewonnen, so zerronnen: Axel Teichmann hat die Gesamtführung bei der Tour de Ski der Langläufer am Silvestertag erwartungsgemäß wieder abgegeben. mehr...
Hinter Schlierenzauer (M) landete Andreas Kofler (l) und Thomas Morgenstern. Foto: Andreas Gebert

30.12.2011 | Oberstdorf (dpa)

Freund zum Auftakt Vierter - Österreich dominiert

Severin Freund segelte beim Chaos-Auftakt der 60. Vierschanzentournee um Haaresbreite am Podest vorbei, Richard Freitag hatte nach Rang zehn sein Lächeln wiedergefunden - nur Martin Schmitt erlebte eine schwarze Stunde. mehr...
Magdalena Neuner gewann den City-Biathlon in Garmisch-Partenkirchen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

30.12.2011 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Neuner gewinnt City-Sprint in Garmisch

Magdalena Neuner hat sich mit einem Sieg ins neue Jahr verabschiedet. Die Doppel-Olympiasiegerin gewann zusammen mit Matthias Bischl zum dritten Mal in Serie den City-Biathlon von Garmisch-Partenkirchen, insgesamt war es ihr vierter Erfolg. mehr...
Martin Schmitt hatte Glück und darf noch einmal springen. Foto: Daniel Karmann

30.12.2011 | Oberstdorf (dpa)

Schneechaos und Wind: Neustart bei Auftaktspringen

Heftiger Schneefall und starker Rückenwind haben zum Abbruch des ersten Durchgangs beim Auftaktspringen der 60. Vierschanzentournee geführt. Nach 35 Springern stoppte die Jury in Oberstdorf den Wettbewerb, der um 18.15 Uhr neu gestartet wird. mehr...
Olympiasiegerin Stephanie Beckert verzichtet aus gesundheitlichen Gründen auf die EM. Foto: Wolfgang Kumm

30.12.2011 | Erfurt (dpa)

Deutsches Aufgebot für Eisschnelllauf-EM komplett

Das deutsche Eisschnelllauf-Quintett für die Mehrkampf-Europameisterschaften am ersten Januar-Wochenende in Budapest ist komplett. mehr...
Axel Teichmann gewann durch seinen Sieg auch viel Selbstvertrauen. Foto: Hendrik Schmidt

30.12.2011 | Oberhof (dpa)

Teichmann: «Wir sind auf dem richtigen Weg»

Mit seinem ersten Weltcupsieg seit fast drei Jahren hat Langläufer Axel Teichmann bei der Tour de Ski auch für einen Triumph der im Frühsommer gebildeten «Ü30-Trainingsgruppe» gesorgt. mehr...
Anja Huber fehlte wegen Krankheit bei den deutschen Skeleton-Meisterschaften. Foto: Tobias Hase

30.12.2011 | Winterberg (dpa)

Lölling und Gassner Skeleton-Meister

Jaqueline Lölling und Alexander Gassner haben sich bei den deutschen Skeleton-Meisterschaften überraschend die Titel geholt. Wegen anhaltenden starken Schneefalls fiel die Entscheidung im sauerländischen Winterberg aber in nur einem Lauf und nicht wie üblich in zwei Durchgängen. mehr...
Axel Teichmann jubelt im Ziel nach seinem Sieg im 15 Kilometer-Verfolgungs-Rennen der Tour de Ski. Foto: Hendrik Schmidt

30.12.2011 | Oberhof (dpa)

Teichmann im Siegesrausch: Erster Tour-Etappensieg

Die deutschen Langläufer können noch gewinnen. Auf der zweiten Etappe der Tour de Ski krönte Axel Teichmann einen starken Auftritt der DSV-Athleten mit dem Sieg. Die Frauen konnten mit Top-10-Platzierungen auf sich aufmerksam machen. mehr...
Jewgeni Pluschenko darf mit Sondergenehmigung bei der EM starten. Foto: Anatoly Maltsev

30.12.2011 | Moskau (dpa)

Eiskunstläufer Pluschenko darf bei EM starten

Der russische Eiskunstlauf-Superstar Jewgeni Pluschenko (29) darf dank einer Sondergenehmigung bei der Europameisterschaft im britischen Sheffield starten. mehr...
Justyna Kowalczyk hat bei der Tour de Ski auch das Verfolgungsrennen gewonnen. Foto: Hendrik Schmidt

30.12.2011 | Oberhof (dpa)

Kowalczyk gewinnt auch Verfolgungsrennen

Prolog-Siegerin Justyna Kowalczyk hat bei der 6. Tour de Ski in Oberhof auch die zweite Etappe gewonnen. Die Polin hatte im 10-Kilometer-Verfolgungsrennen in 25:15,7 Minuten im Ziel aber nur 0,2 Sekunden Vorsprung auf die Norwegerin Therese Johaug. mehr...
Tina Bachmann tritt bei der Tour de Ski nicht mehr zum Verfolgungsrennen an. Foto: Hendrik Schmidt

30.12.2011 | Oberhof (dpa)

Bachmann und Heun steigen aus Tour de Ski aus

Das deutsche Team bei der Tour de Ski ist nach der ersten Etappe bereits geschrumpft. Vor dem zweiten Tagesabschnitt stiegen Tina Bachmann (Schmiedeberg) und Daniel Heun (Gersfeld) aus der Tour aus. mehr...
So manchem Athleten setzt die Tour de Ski arg zu. Foto: Hendrik Schmidt

30.12.2011 | Oberhof (dpa)

Wettkampf- und Reisestress bei der Tour de Ski

Härtetest für die Tour de Ski-Athleten. Zwischen der zweiten und dritten Etappe am Donnerstag und Freitag blieben den Langläufern keine 20 Stunden zur Regeneration. mehr...
Bundestrainer Werner Schuster hat die Skispringer wieder in die Weltspitze geführt. Foto: Patrick Seeger

30.12.2011 | Oberstdorf (dpa)

Glücksgriff Schuster macht DSV-Springer flott

Die Athleten sind begeistert, der Boss ist voll des Lobes: Werner Schuster hat den flügellahmen DSV-Adlern neues Leben eingehaucht und sich für den Deutschen Skiverband als Glücksfall erwiesen. mehr...
Für Andrea Henkel ist die World Team Challenge ideale Vorbereitung für den nächsten Weltcup. Foto: Marius Becker

30.12.2011 | Gelsenkirchen (dpa)

Erfolgsstory Schalke-Biathlon - Henkel «bereit»

Andrea Henkel mochte sich den Frust über das deutlich verpasste Siegerpodest beim Biathlon im Schnee von Schalke nicht anmerken lassen und nahm lieber die kommenden Aufgaben ins Visier. mehr...
Sabine Reuss, die Präsidentin des Thüringer Skiverbandes, engagiert sich für Oberhof. Foto: Peter Kneffel

30.12.2011 | Oberhof (dpa)

Oberhof am Scheideweg: Umbau oder bedeutungslos

Aufbruch zu neuen Ufern oder Versinken in der Bedeutungslosigkeit - der Wintersportort Oberhof kämpft um seinen Ruf. Jahrzehntelang war der Kurort das Mekka des Wintersports. Doch es wird immer stiller am Rennsteig. Verbissen kämpft man nun um den guten Ruf. mehr...
Die Finnin Kaisa Mäkäräinen (r) und Teampartner Carl Johan Bergmann freuen sich über ihren Sieg auf Schalke. Foto: Marius Becker

29.12.2011 | Gelsenkirchen (dpa)

Mäkäräinen/Bergman begeistern bei Biathlon-Show

Mitten im Ruhrgebiet bleibt der Biathlon eine echte Zugnummer. Über 40 000 Zuschauer erhoben sich von den Sitzen, als die Skijäger bei der 10. Auflage der World Team Challenge (WTC) im Schnee von Schalke in die Schlussrunde sprinteten. mehr...
Martin Schmitt kam als bester DSV-Springer auf Rang 13. Foto: Daniel Karmann

29.12.2011 | Oberstdorf (dpa)

DSV-Adler noch flügellahm - Kofler überzeugt

Richard Freitag hüpfte weit hinterher und auch Severin Freund konnte der bärenstarken Konkurrenz keine Angst einjagen. Die Hoffnungen der deutschen Skispringer auf einen Auftaktsieg bei der 60. Vierschanzentournee haben in der Qualifikation einen herben Dämpfer erhalten. mehr...
Tim Tscharnke wurde bei den Herren als 13. bester Deutscher. Foto: Hendrik Schmidt

29.12.2011 | Oberhof (dpa)

Verhaltener Tour de Ski-Start: Kein Top-10-Platz

Verhaltener Start mit Luft nach oben: Die ersten Kilometer der sechsten Tour de Ski sind den deutschen Langläufern in Oberhof zumindest vom Ergebnis nicht wie gewünscht gelungen. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014