Wintersport

Mein
Der Österreicher Gregor Schlierenzauer wird in Innsbruck an den Start gehen.

31.12.2010 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Schlierenzauer feiert in Innsbruck sein Comeback

Team-Olympiasieger Gregor Schlierenzauer wird beim dritten Wettbewerb der Vierschanzentournee in Innsbruck sein Comeback geben. Dies gab Österreichs Cheftrainer Alexander Pointner nach der Qualifikation für das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen bekannt. mehr...

31.12.2010 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Die Paarungen der deutschen Skispringer

Zehn deutsche Skispringer haben sich für das Neujahrsspringen der Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen qualifiziert. mehr...
Skispringer Michael Uhrmann scheint über Garmisch-Partenkirchen zu schweben.

31.12.2010 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Zehn DSV-Springer qualifiziert - Uhrmann wieder da

Angeführt vom wiedererstarkten Michael Uhrmann gehen zehn deutsche Skispringer beim Neujahrsspringen der 59. Vierschanzentournee auf Weitenjagd. Der Team-Olympiasieger von 2002 überraschte mit einem Satz auf 135 Meter und Rang acht in der Qualifikation. mehr...
Denise Herrmann lief in Oberhof auf Rang sieben ins Ziel.

31.12.2010 | Oberhof (dpa)

Tour de Ski: Männer brechen ein - Herrmann Siebte

Ein Auftakt nach Maß sieht anders aus. Die deutschen Skilangläufer sind mit einer Pleite in die Tour de Ski gestartet. Beim Prolog in Oberhof über 3,7 Kilometer war Axel Teichmann aus Bad Lobenstein als 13. der Beste. Der Sieg ging an den Schweden Marcus Hellner. mehr...

30.12.2010 | Hagendorn (dpa)

Gut verzichtet auf CAS-Verfahren gegen Verband

Im Streit zwischen Ski-Rennfahrerin Lara Gut und dem Schweizer Skiverband Swiss Ski zeichnet sich eine Lösung ab. mehr...
Maria Riesch (l) gratuliert Christina Geiger zum dritten Platz.

30.12.2010 | Semmering (dpa)

Ruhiges Skitalent Geiger drängt in den Vordergrund

Die routinierten und vor ihr platzierten Ski-Kolleginnen Maria Riesch und Marlies Schild waren schon längst auf dem Weg zur Siegerehrung, da richtete Christina Geiger im Zielraum noch hektisch ihre Haare. mehr...
Wolfgang Maier zieht eine positive Bilanz.

30.12.2010 | Semmering (dpa)

Alpinchef Maier: «Gehören wieder zu Topsportarten»

Das alpine Jahr begann für das deutsche Skiteam mit drei Olympiasiegen strahlend und endete auch in der neuen Saison dank 13 Podestplätzen der Damen und einem zweiten Super-G-Rang von Stephan Keppler vielversprechend. mehr...
Maria Riesch jubelt nach ihrem zweiten Platz in Semmering.

30.12.2010 | Semmering (dpa)

Riesch-Papa im Gefühlszwiespalt

Siegfried Riesch musste eine schwere Prüfung als Ski-Vater bestehen. Zwei Meter entfernt hockte seine 23-jährige Tochter Susanne am Fuß des Zauberbergs schluchzend im Schnee - auf der Leinwand sah er die drei Jahre ältere Maria über ihren zweiten Slalom-Platz in Semmering jubeln. mehr...
Severin Freund zeigte beim Auftaktspringen in Oberstdorf eine starke Leistung.

30.12.2010 | Oberstdorf

Freund neuer Frontmann - Schmitt will angreifen

Der Bundestrainer verspricht weitere Großtaten und lässt die Fans von neuen Höhenflügen der DSV-Adler träumen: Nach dem gelungenen Start in die Vierschanzentournee fühlen sich Deutschlands Skispringer bereit für den Angriff auf die Podestplätze. mehr...
Der Österreicher Thomas Morgenstern jubelt nach dem Sieg in Oberstdorf.

30.12.2010 | Oberstdorf (dpa)

Morgenstern ganz cool - Hannawald bangt um Rekord

Sven Hannawald bangt um die Einmaligkeit seines Vierfach-Triumphs, Bundestrainer Werner Schuster ist begeistert - nur Thomas Morgenstern blieb in der Stunde des Erfolges ganz cool. mehr...
Axel Teichmann startet bei der Tour de Ski.

30.12.2010 | Oberhof (dpa)

Deutsche bei Tour de Ski diesmal keine Favoriten

Oberhof, Oberstdorf, Toblach, Cavalese: Die (Tor-)Tour de Ski hält für die weltbesten Skilangläufer bei ihrer fünften Auflage das bislang ausgewogenste Programm bereit. mehr...

30.12.2010 | Oberhof (dpa)

Die Tour de Ski in Zahlen

Die am Silvestertag in Oberhof beginnende fünfte Tour de Ski der Langläufer ist ein Großereignis. Hier einige interessante Zahlen rund um den Acht-Etappen-Wettbewerb. mehr...

30.12.2010 | Oberhof (dpa)

Die bisherigen Sieger der Tour de Ski

Die Tour de Ski der Langläufer startet am Silvestertag in Oberhof zum fünften Mal. Bisher gab es bei Frauen und Männern jeweils drei verschiedene Sieger. Die Finnin Virpi Kuitunen und Lukas Bauer aus Tschechien schafften es, zweimal zu gewinnen. mehr...
Martin Schmitt hockt enttäuscht im Auslaufbereich der Schattenbergschanze.

29.12.2010 | Oberstdorf

Freund fliegt in Top Ten - Schmitt abgestürzt

Martin Schmitt machte nach seinem Absturz zum Auftakt der 59. Vierschanzentournee gute Miene zum bösen Spiel, Deutschlands neuer Skisprung-Frontmann Severin Freund strahlte vor Freude. mehr...
Skilangläuferin Nicole Fessel fällt aus.

29.12.2010 | Oberhof (dpa)

Fessel und Siegel fallen für Tour de Ski aus

Bundestrainer Jochen Behle muss bereits zwei Tage vor dem Start zur Tour de Ski der Langläufer zwei Ausfälle beklagen. In Nicole Fessel fällt die derzeit beste deutsche Läuferin aus. mehr...
Susanne Riesch fuhr im ersten Durchgang besser als ihre Schwester Maria.

29.12.2010 | Semmering

Rieschs Aufholjagd: Von 17 auf 2 - Geiger Dritte

Maria Riesch hat sich beim Weltcup-Slalom in Semmering schon im ersten Durchgang einen großen Rückstand eingehandelt. mehr...
Mika Kojonkoski ist der Coach der norwegischen Skispringer.

29.12.2010 | Oberstdorf (dpa)

Norwegens Springer gegen Coach Kojonkoski

Norwegens Skispringer haben sich nach einem Bericht der Zeitung «Aftenposten» mehrheitlich für eine Trennung von Cheftrainer Mika Kojonkoski ausgesprochen. Der Vertrag des 47 Jahre alten Finnen läuft am Saisonende aus. mehr...

29.12.2010 | Oberstdorf (dpa)

Oberstdorf bewirbt sich um nordische Ski-WM 2017

Oberstdorf will nach 1987 und 2005 zum dritten Mal die nordischen Ski-Weltmeisterschaften ausrichten. Der Deutsche Skiverband (DSV) gab die offizielle Bewerbung für die Titelkämpfe 2017 bekannt. mehr...
Der Schweizer Didier Cuche spielte in Bormio keine Rolle.

29.12.2010 | Bormio (dpa)

Bestleistung in Bormio: Keppler Abfahrts-Neunter

Stephan Keppler hat den Schwung seiner Gröden-Erfolge in der kurzen Weihnachtspause nicht verloren. Der Skirennfahrer aus Ebingen belegte beim Abfahrtssieg des Österreichers Michael Walchhofer im italienischen Bormio den neunten Platz. mehr...
Lara Gut ist eine der hoffnungsvollsten Jungstars im Skizirkus.

29.12.2010 | Semmering (dpa)

Lara Gut: Ein Schweizer Skistern auf Abwegen

Sperre durch den eigenen Verband, ein Gang vor das Sportgericht, dazu die drohende Klage ihres Vermarkters: Für einen der hoffnungsvollsten Jungstars im Skizirkus geht das Jahr nur abseits der Piste turbulent zu Ende. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014