Wintersport

Mein
Beat Feuz wird im Kampf umden Gesamtweltcup zurückfallen. Foto: Jean-Christophe Bott

31.10.2012 | Bern (dpa)

Entzündung im Knie: Feuz fehlt noch mehrere Wochen

Der Schweizer Skirennläufer Beat Feuz muss seinen Einstieg in die alpine Weltcupsaison womöglich weiter verschieben. Der Gesamtweltcupzweite der Vorsaison leide an einer Entzündung im linken Knie, wie der Schweizer Verband verkündete. mehr...
Der Österreicher Björn Sieber kam bei einem Autounfall ums Leben. Foto: Barbara Gindl

31.10.2012 | Bregenz (dpa)

Trauerfeier für Skirennfahrer Sieber

Familie, Freunde und Mitglieder des österreichischen Alpin-Teams haben von dem tödlich verunglückten Skirennfahrer Björn Sieber Abschied genommen. Hunderte Menschen besuchten einen Trauergottesdienst in Schwarzenberg im Bregenzerwald. mehr...
Magdalena Neuner vermisst den Leistungssport nicht. Foto: Patrick Seeger

31.10.2012 | Herzogenaurach (dpa)

Neuner weint Leistungssport keine Träne nach

Magdalena Neuner hatte wie immer ihr schönstes Lächeln aufgesetzt und genoss die wohl letzte Ehrung ihrer einmaligen Sportlerkarriere. mehr...
Im Eiskanal am Königssee wird in dieser Saison gleich zweimal gerodelt. Foto: Tobias Hase

31.10.2012 | Berchtesgaden (dpa)

Königssee mit zwei Rodel-Weltcups

Die weltbesten Rennrodler werden im kommenden Winter gleich doppelt auf der Kunsteisbahn am Königssee um Weltcup-Punkte fahren. mehr...
Thomas Pfüller ist der Sportdirektor des Deutschen Skiverbandes. Foto: Hendrik Schmidt

31.10.2012 | Herzogenaurach (dpa)

DSV peilt diesen Winter 16 WM-Medaillen an

Der Deutsche Skiverband (DSV) hat sich für die vorolympische WM-Saison hohe Ziele gesetzt. Bei den Welttitelkämpfen im alpinen und nordischen Skisport sowie im Biathlon peilen die DSV-Asse 16 Medaillen an. mehr...
Ted Ligety gewann in Sölden mit großem Vorsprung. Foto: Salvatore di Nolfi

29.10.2012 | Sölden (dpa)

Chef-Kritiker als Dominator - Ligetys Fabellauf

Nach Ted Ligetys Fabelläufen von Sölden rätselt die alpine Elite über das Geheimnis des Riesenslalom-Dominators. Seit mehr als einem Jahr hatte der Amerikaner als Chef-Kritiker gegen die Materialreform des Welt-Skiverbands FIS gewettert. mehr...
Die Bob- und Rodelbahn in Cesana steht vor dem Finanz-Aus. Foto: Arne Dedert

29.10.2012 | Cesana (dpa)

Olympia-Bahn in Cesana vor dem endgültigen Aus

Nur knapp sieben Jahre nach den Winterspielen von Turin steht die Olympia-Bahn im italienischen Cesana vor dem endgültigen Aus. Nach dem Weltcup im Bob und Skeleton wurde nun auch die für Anfang Dezember geplante Rodel-Veranstaltung abgesagt, teilte der Rodel-Weltverband FIL mit. mehr...
Manuel Machata rast mit seinem Bob durch den Eiskanal. Foto: CJ Gunther

28.10.2012 | Altenberg (dpa)

Sechs deutsche Bob-Piloten für Weltcups nominiert

Der vorjährige Doppel-Weltmeister Manuel Machata, der diesjährige Doppel-Europameister Alexander Arndt und der aktuelle Junioren-Weltmeister Francesco Friedrich sind die drei deutschen Bob-Piloten für die drei Weltcuprennen im November in Nordamerika. mehr...
US-Skistar Lindsey Vonn will bei den Herren mitfahren. Foto: Johann Groder

28.10.2012 | Sölden (dpa)

Vonn treibt Herren-Abfahrts-Plan voran

Wegen des Wunsches von US-Skistar Lindsey Vonn, bei der Herren-Abfahrt im kanadischen Lake Louise zu starten, hat ihr Verband offizielle Gespräche mit dem Ski-Weltverband (FIS) begonnen. mehr...
Aljona Savchenko und Robin Szolkowy sind auf dem Eis eine Klasse für sich. Foto: Yuri Kochetkov

28.10.2012 | Windsor (dpa)

Starker Saisonstart für Savchenko/Szolkowy mit Bolero

Trotz einer hartnäckigen Erkältung haben Aljona Savchenko und Robin Szolkowy mit ihrer innovativen Flamenco-Kür einen imposanten Saisonstart hingelegt. mehr...
Fritz Dopfer in Aktion. Foto: George Frey

28.10.2012 | Sölden (dpa)

Deutsche Alpine zum Auftakt ohne Weltcup-Punkte

Fritz Dopfer saß frustriert im Schnee und schüttelte den Kopf. Bei unruhiger Piste und schlechter Sicht öffnete sich beim 25-Jährigen schon im oberen Drittel des zweiten Laufs beim Weltcup-Auftakt in Sölden die Bindung. mehr...
Claudia Pechstein ist mit einem starken 3000-Meter-Rennen in die Saison gestartet. Foto: Vincent Jannink

28.10.2012 | Berlin (dpa)

Pechstein überzeugt mit bestem Saisonstart ihrer Karriere

Claudia Pechstein hat erneut die Eisschnelllauf-Konkurrenz überrascht und mit 40 Jahren den besten Saison-Einstieg ihrer langen Karriere hingelegt. mehr...
Aljona Savchenko (l) und Robin Szolkowy gewannen den Grand Prix Skate Canada. Foto: Peter Klaunzer

27.10.2012 | Windsor (dpa)

Savchenko/Szolkowy siegen beim Grand Prix in Kanada

Aljona Savchenko und Robin Szolkowy haben zum Saisonauftakt den Grand Prix Skate Canada gewonnen. Die Favoriten setzten sich in Windsor mit 201,36 Punkten klar vor Meagan Duhamel/Eric Radford aus Kanada und den Italienern Stefania Berton/Ondrej Hotarek durch. mehr...
Der Österreicher Björn Sieber kam bei einem Autounfall ums Leben. Foto: Barbara Gindl

27.10.2012 | Sölden (dpa)

Skirennfahrer trauern um Sieber

Nach dem Tod des Skirennfahrers Björn Sieber hat die österreichische Mannschaft ihres Teamkollegen gedacht. mehr...
Aljona Savchenko und Robin Szolkowy sind auf dem Eis eine Klasse für sich. Foto: Yuri Kochetkov

27.10.2012 | Windsor (dpa)

Savchenko/Szolkowy bei Grand Prix in Führung

Die vierfachen Paarlauf-Weltmeister Aljona Savchenko/Robin Szolkowy haben zum Auftakt vom Grand Prix Skate Canada das Kurzprogramm gewonnen. mehr...
Tina Maze (M) feiert ihren Sieg in Sölden. Foto: Hans Klaus Techt

27.10.2012 | Sölden (dpa)

Rebensburg raus - Höfl-Riesch «bisschen enttäuscht»

Kopfschüttelnd diskutierte Viktoria Rebensburg im Schneetreiben von Sölden mit Lindsey Vonn. Nachdem der US-Star beim Weltcup-Auftakt im Riesenslalom ausgeschieden war, patzte auch die deutsche Olympiasiegerin als Dritte des ersten Laufs und vergab eine mögliche Podestplatzierung. mehr...
Veronique Hronek verzichtet auf einen Start in Sölden. Foto: Expa

26.10.2012 | Sölden (dpa)

Nach Mittelhandbruch: Hronek nicht bei Weltcupstart

Drei Wochen nach einem Mittelhandbruch kommt für Skirennfahrerin Veronique Hronek der Weltcup-Auftakt noch zu früh. Die 21-Jährige aus Unterwössen wird beim Riesenslalom im österreichischen Sölden nicht an den Start gehen. mehr...
Das Auto in dem Björn Sieber beim Unfall saß, ist völlig zerstört. Foto: Reinhard Mohr

26.10.2012 | Bregenz (dpa)

Österreichisches Ski-Talent stirbt bei Autounfall

Kurz vor dem Auftakt des Weltcup-Winters trauert die alpine Ski-Familie um den österreichischen Rennfahrer Björn Sieber. Der 23 Jahre alte Athlet starb bei einem Autounfall. mehr...
Rennrodlerin Tatjana Hüfner ist schon gut in Form. Foto: Thomas Eisenhuth

26.10.2012 | Oberhof (dpa)

Rodeln: Hüfner gewinnt alle Selektionsrennen

Olympiasiegerin Tatjana Hüfner hat auch die dritte und letzte Weltcup-Ausscheidung der deutschen Rennrodler gewonnen. mehr...
Maria Höfl-Riesch (r) und Lindsey Vonn beim Galaabend in Sölden. Foto: Hans Klaus Techt

26.10.2012 | Sölden (dpa)

Höfl-Riesch mit Skepsis vor Materialkrimi

Für Maria Höfl-Riesch macht das Fahren mit den neuen Ski «einfach nicht mehr so viel Spaß». Ihre Dauerrivalin Lindsey Vonn spricht vor dem ersten Härtetest der längeren Latten sogar von Angst. mehr...
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014