Wintersport

Mein
Die Farben schwarz, rot und gold dominieren bei der WM in Garmisch-Partenkirchen.

09.02.2011 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Schneebälle aus Garmisch-Partenkirchen

Die «Schneebälle» aus Garmisch-Partenkirchen: Von der Nachrichtenagentur dpa zusammengestellte Kurznachrichten von der Ski-WM. mehr...

09.02.2011 | München (dpa)

Evi Sachenbacher-Stehle im deutschen WM-Aufgebot

Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl) steht im Aufgebot des Deutschen Skiverbandes (DSV) für die nordischen Weltmeisterschaften vom 23. Februar bis 7. März in Oslo. mehr...
Der Kroate Ivica Kostelic ließ viel Kraft beim WM-Super-G.

09.02.2011 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Goldfavorit Kostelic lässt WM-Abfahrt aus

Die Super-Kombination bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen findet ohne den großen Goldfavoriten statt. mehr...
Eisschnellläuferin Claudia Pechstein ist seit dem 8. Februar nicht mehr gesperrt.

09.02.2011 | Berlin (dpa)

Nach Kontroverse: Rückhalt für BMI-Entscheidung

Viele Sportpolitiker des Deutschen Bundestages haben im umstrittenen Fall Claudia Pechstein nach Ablauf der Zweijahressperre der Olympiasiegerin eher gemischte Gefühle. « mehr...
Der US-Amerikaner Bode Miller sorgte wieder einmal für Aufsehen: Er kam nur mit einem Stock ins Ziel.

09.02.2011 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Miller zeigt neue Bode-Show - Ohne Stock schnell

Wenn Bode Miller schon nicht auf das Podest fährt, kann der amerikanische Draufgänger zumindest die größte Show auf der Ski-Piste liefern. So auch beim WM-Super-G in Garmisch-Partenkirchen. mehr...
Andreas Sander genoss den WM-Super-G in Garmisch.

09.02.2011 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

«Wahnsinnsgefühl» für Sander - Stechert ohne Ski

Selbst etablierte Fahrer wie der Schweizer Altstar Didier Cuche rangen erstmal nach Luft, der junge Deutsche Andreas Sander winkte hingegen schnell ins Publikum. Beim WM-Debüt des 21-Jährigen überstrahlte die Freude zunächst jeden brennenden Schmerz im Oberschenkel. mehr...

09.02.2011 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Immer neue Sieger: Der Super-G im WM-Winter

Fünf Weltcup-Rennen, fünf verschiedene Gewinner - und im WM-Rennen gab es wieder einen ganz anderen Namen oben auf der Siegerliste. Christof Innerhofer heißt der neue Weltmeister im Super-G. Der Italiener hatte in der Saison im Super-G Plätze zwischen 4 und 27 belegt. mehr...

09.02.2011 | Yongpyong (dpa)

Deutsche Snowboarder mit drei Top-10-Plätzen

Die deutschen Snowboarder haben beim Weltcup in Südkorea drei Top-10-Plätze eingefahren. Im Parallel-Slalom belegte Isabella Laböck (Klingenthal) den fünften Rang. Der Sieg ging in Yongpyong an die Österreicherin Marion Kreiner. mehr...
Die Kandahar-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen ist äußerst schwierig.

09.02.2011 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Warum heißt die Kandahar Kandahar?

Immer wieder die Frage: Warum heißt die Kandahar eigentlich Kandahar? Benannt wurde die Strecke letztlich nach der Stadt Kandahar in Afghanistan. mehr...
Der siegreiche Italiener Christof Innerhofer schreit vor Freude nach seinem Lauf.

09.02.2011 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Innerhofer düpiert Miller & Co. - «Volle Pulle»

US-Skistar Bode Miller verlor einen Stock, Olympiasieger Aksel Lund Svindal schied aus - Geheimfavorit Christof Innerhofer nutzte beim Super-G der WM die Gunst der Stunde. Mit deutlichen Vorsprung holte sich der Italiener seine erste Medaille, sie war gleich golden. mehr...
Der derzeit verletzte Stephan Keppler will noch vor dem Saisonende in den Weltcup zurückkehren.

09.02.2011 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Verletzter Keppler peilt Kvitfjell-Weltcup an

Der für die WM verletzt ausgefallene Skirennfahrer Stephan Keppler peilt seine Rückkehr in den Weltcup noch vor dem Saison-Finale in der Schweiz an. mehr...
Arnd Peiffer kommt rechtzeitig zur WM in Form.

09.02.2011 | Fort Kent (dpa)

Die WM im Visier: Peiffer kommt in Schwung

Das große Ziel ist formuliert: Mindestens eine Medaille will Arnd Peiffer im März von den Biathlon-Weltmeisterschaften im sibirischen Chanty-Mansijsk mit nach Hause nehmen. Und die Aussichten sind vielversprechend. mehr...
Maria Riesch löste beim Training nur die Zeitmessung aus und bremste nach einem Tor ab.

09.02.2011 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Sorgen um Riesch: Mit Virusgrippe ins Bett

Sorge um Maria Riesch: Nur einen Tag nach Bronze im Super-G droht eine Virusgrippe der Doppel-Olympiasiegerin einen Strich durch die Medaillenrechnung zu machen. mehr...
Lindsey Vonn war nach ihrem siebten Rang im Super-G enttäuscht.

09.02.2011 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Vonn vor Verzicht auf Super-Kombination

Olympiasiegerin Lindsey Vonn steht bei der Ski-WM wegen ihrer Kopfverletzung kurz vor dem Verzicht auf die Super-Kombination am Freitag. mehr...
Gina Stechert hat sich bei einem Sturz beim Super-G den Daumen gebrochen.

09.02.2011 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

WM-Aus für Stechert: 10 Tage Pause nach OP 

WM-Aus für Gina Stechert: Die deutsche Skirennfahrerin muss nach ihrem Sturz beim Super-G und einer anschließenden Daumen-Operation alle Hoffnungen auf einen weiteren Start in Garmisch-Partenkirchen begraben. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014