Wintersport

Mein
Felix Loch hat sich beim Training eine Fingerverletzung zugezogen. Foto: Bonny Makarewicz

07.02.2013 | Lake Placid (dpa)

Rodler vor nächstem Triumph - Loch muss passen

Wenige Tage nach ihrer WM-Gala dürfen die deutschen Rodler um Weltmeisterin Natalie Geisenberger auf den nächsten Triumphzug hoffen. mehr...
Schlussläufer Andreas Birnbacher war nach dem Rennen fix und fertig. Foto: Martin Schutt

07.02.2013 | Nove Mesto (dpa)

Tränen zum Auftakt: Biathleten im WM-Mixed nur 13.

Tapfer stellte sich Miriam Gössner den Fragen der Journalisten. Doch schon kurz nach Beginn des Interviews brach sie in Tränen aus, drehte sich weg und musste erstmal von Pressesprecher Stefan Schwarzbach tröstend in den Arm genommen werden. mehr...
Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle beim Schießen. Foto: Manzoni

07.02.2013 | Osrblie (dpa)

Schießstand zusammengebrochen: IBU-Rennen fällt aus

Evi Sachenbacher-Stehle und ihre Teamkolleginnen waren gerade beim Anschießen für das Biathlon-Einzelrennen beim IBU-Cup im slowakischen Osrblie. Plötzlich krachte es und der Schießstand brach zusammen. mehr...
Tina Maze stellte zur Frage nach dem Schnee richtig fest: «Weiß - wie immer.» Foto: Robert Parigger

07.02.2013 | Schladming (dpa)

Splitter von der Ski-WM: Hirscher und weißer Schnee

Die WM-Splitter am Donnerstag, dem 7. Februar: mehr...
Markus Eicher erwartet in Inzell Erfolge. Foto: Vincent Jannink

07.02.2013 | Inzell (dpa)

Bundestrainer sieht Eisschnellläufer unter Druck

Cheftrainer Markus Eicher sieht die deutschen Eisschnellläufer vor dem Weltcup in Inzell am Samstag und Sonntag im Zugzwang. mehr...
Die Slowenin Tina Maze will die nächste Goldmedaille gewinnen. Foto: Helmut Fohringer

07.02.2013 | Schladming (dpa)

Maze will Gold-Coup - Kann Höfl-Riesch kontern?

Im Weltcup fährt Tina Maze auf Rekord-Kurs - und bei der Ski-WM traut Maria Höfl-Riesch der Slowenin auch Einmaliges zu: Fünf Titel. Nach dem Sieg im Super-G ist Maze erst recht die große Favoritin auf Gold in der Super-Kombination. mehr...
Maria Höfl-Riesch legte ein gutes Abfahrts-Training hin. Foto: Helmut Fohringer

07.02.2013 | Schladming (dpa)

Nach Pech zum WM-Start: DSV-Asse wollen Schwung finden

Nach den Enttäuschungen im Super-G gab es mit dem WM-Aus für die Stechert-Geschwister die nächsten Stimmungsdämpfer im Team - jetzt hoffen die deutschen Alpinen wieder einmal auf Maria Höfl-Riesch. mehr...
Bob-Pilot Maximilian Arndt muss seinen Start beim Weltcup-Finale absagen. Foto: Arno Balzarini

07.02.2013 | Sotschi (dpa)

Arndt sagt Start beim Weltcup-Finale ab

Viererbob-Weltmeister Maximilian Arndt kann nicht am Weltcup-Finale am 16. und 17. Februar in Sotschi teilnehmen. mehr...
Michael Greis hat sich vom aktiven Sport zurückgezogen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

07.02.2013 | Nove Mesto (dpa)

Olympiasieger Greis kritisiert hohe Zielvorgaben

Der dreimalige Biathlon-Olympiasieger Michael Greis hat die hohen Medaillen-Ziele der Skisport-Funktionäre bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen kritisiert. mehr...
Skispringer-Trainer Werner Schuster traut den DSV-Adlern Gewinn des Team-Tour-Jackpots zu. Foto: Daniel Karmann

07.02.2013 | Frankfurt/Main (dpa)

DSV-Adler heiß auf Team-Tour-Jackpot

Mit einem Höhenflug beim Weltcup in der Party-Hochburg Willingen wollen Deutschlands Skispringer am Karnevals-Wochenende ihre Ambitionen auf den erstmaligen Gewinn des Team-Tour-Jackpots untermauern. mehr...
Arnd Peiffer versteht, dass er bei der Mixed-Staffel außen vor ist. Foto: Andreas Gebert

07.02.2013 | Nove Mesto (dpa)

Bescheidener Peiffer setzt sich kleine Ziele

Den Rückschritt ins zweite Glied hätte sich Arnd Peiffer gerne erspart. Dafür ist der Sprint-Weltmeister von 2011 zu ehrgeizig. Und er weiß nur zu gut, wie sich Siege anfühlen. mehr...
Stephan Keppler bemängelt den Zustand der Piste der Abfahrt. Foto: Robert Parigger

07.02.2013 | Schladming (dpa)

Kritik von Keppler nach Abfahrtstraining

Stephan Keppler hat beim Abfahrtstraining bei der Ski-WM in Schladming einen möglicherweise folgenschweren Sturz knapp verhindert und danach Kritik an den Bedingungen geübt. mehr...
Für Uwe Müssiggang könnte die Biathlon-Weltmeisterschaft in Nove Mesto die letzte als Chef-Bundestrainer sein. Foto: Andreas Gebert

07.02.2013 | Nove Mesto (dpa)

Chef-Bundestrainer Müssiggang: Neue Aufgabe 2014?

Für Uwe Müssiggang könnte die Biathlon-Weltmeisterschaft in Nove Mesto die letzte als Chef-Bundestrainer sein. mehr...
Der Österreicher Hannes Reichelt verpasste im Super-G eine Medaille. Foto: Helmut Fohringer

07.02.2013 | Schladming (dpa)

Österreich mit Fehlstart in Ski-WM

Nach zwei Renntagen ohne Medaille spricht die Ski-Nation Österreich bereits von einem Fehlstart in die Ski-WM. «Hier liegen unsere Medaillen», titelte die Kronenzeitung auf der WM-Sonderausgabe und verwies mit einem dicken roten Pfeil auf den Zielhang des Super-G bei den Männern. mehr...
Gabriela Soukalova kämpfte sich nach ihrer Erkrankung zurück. Foto: Antonio Bat

07.02.2013 | Nove Mesto (dpa)

Rückschlägen zum Trotz: Tschechen holen WM-Bronze

Die Tribünen im schmucken Biathlon-Stadion von Nove Mesto wackelten, als Ondrej Moravec die Bronzemedaille in der Mixed-Staffel nach Hause brachte. mehr...
Tobias Stechert muss seine geplanten WM-Starts absagen. Foto: Christophe Karaba

07.02.2013 | Schladming (dpa)

Stecherts im Pech: Gina und Tobias erneut verletzt

WM-Aus für Stechert» - diese Überschrift gab es innerhalb von 24 Stunden gleich zweimal. Sowohl Tobias als auch seine jüngere Schwester Gina mussten die Ski-Weltmeisterschaften in Schladming vorzeitig beenden. Beide sind verletzt - wieder einmal. mehr...
Marcel Hirscher will sich lieber auf das Training für den Riesen-Slalom konzentrieren. Foto: Sergej Ilnitsky

07.02.2013 | Schladming (dpa)

Österreicher Hirscher verzichtet auf Super-Kombi

Die österreichische Gold-Hoffnung Marcel Hirscher will sich bei der alpinen Ski-Weltmeisterschaft ganz auf seine Spezialdisziplinen konzentrieren und verzichtet wie erwartet auf die Super-Kombi. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014