Wintersport

Mein
Anna Wörner (l-r) steht mit Ophelie David und Alizee Baron auf dem Podium. Foto: Robert Parigger

07.01.2012 | St. Johann (dpa)

Skicross: Wörner Zweite, Bohnacker Dritter

Die deutschen Skicrosser haben beim Weltcup im österreichischen St. Johann die ersten beiden Podestplätze dieser Saison eingefahren. Die einmalige Weltcupsiegerin Anna Wörner erreichte im Flutlicht als Zweite das dritte Podium ihrer Karriere. mehr...
Thomas Florschütz (r) und Kevin Kuske wurden in Altenberg Europameister. Foto: Arno Burgi

07.01.2012 | Altenberg (dpa)

Florschütz holt EM-Titel vor Arndt

Mit schmerzverzerrtem Gesicht konnte Thomas Florschütz doch noch seinen ersten internationalen Titel bejubeln. Nach dem Rennabbruch wurde der Riesaer Bobpilot erstmals Europameister im Zweierbob und gewann mit Kevin Kuske den dritten Weltcupsieg in diesem Winter. mehr...
Katrin Zeller bleibt bei der Tour de Ski in Bestform. Foto: Hendrik Schmidt

07.01.2012 | Cavalese (dpa)

Zeller unwiderstehlich: Nun schon Tour-Siebte

Ein einstelliges Ergebnis war das Ziel von Katrin Zeller bei der Tour de Ski. Nun hat die Oberstdorferin sogar eine Top Fünf-Platzierung im Visier. Mit Rang sechs auf der achten Etappe in Val di Fiemme rückte die 33-Jährige auf Rang sieben nach vorn. mehr...
Jenny Wolf konnte sich nur über 500 Meter klar durchsetzen. Foto: Sebastian Kahnert

07.01.2012 | Berlin (dpa)

Sprinterin Wolf nur Zweite bei Eisschnelllauf-DM

Jenny Wolf droht bei den deutschen Eisschnelllauf-Meisterschaften in Berlin ihren dritten Titel im Sprint-Vierkampf zu verpassen. Die Lokalmatadorin ist bei Halbzeit nur Zweite hinter Monique Angermüller. mehr...
Der Franzose Simon Fourcade wurde Zweiter. Foto: Hendrik Schmidt

07.01.2012 | Oberhof (dpa)

Handbremse gelöst: Peiffer holt ersten Saisonsieg

Spätstarter Arnd Peiffer hat endlich den Turbo gezündet. In seinem «Wohnzimmer», der Rennsteig-Arena am Grenzadler in Oberhof, schaffte der Niedersachse seinen fünften Weltcup-Sieg. mehr...
Moritz Geisreiter fuhr die 500 Meter in 39,33 Sekunden und wurde damit 26. Foto: Imre Foldi

07.01.2012 | Budapest (dpa)

Absturz in der Windlotterie: Pechstein nur Vierte

Als Spitzenreiterin ging sie auf die dritte Strecke, nun muss Claudia Pechstein sogar um ihre elfte EM-Medaille bangen. mehr...
Andrea Henkel will noch bis zu den Winterspielen 2014 dabei sein. Foto: Hendrik Schmidt

07.01.2012 | Oberhof (dpa)

Andrea Henkel macht bis Sotschi 2014 weiter

Andrea Henkel setzt ihre Biathlon-Karriere bis zu den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi fort. mehr...
Severin Freund fehlt noch die Stabilität um dauerhaft oben mitzuspringen. Foto: Daniel Karmann

07.01.2012 | Bischofshofen (dpa)

DSV-Springer noch nicht reif für den großen Wurf

Gewogen, aber für zu leicht befunden: Die Ambitionen der aufstrebenden deutschen Skispringer haben bei der von Österreichs Superfliegern um Triumphator Gregor Schlierenzauer dominierten 60. Vierschanzentournee einen Dämpfer erhalten. mehr...
Der Schweizer Dario Cologna steht vor dem Gesamtsieg der Tour de Ski. Foto: Andrea Solero

07.01.2012 | Cavalese (dpa)

Schwere Beine: Angriff der DSV-Läufer bleibt aus

Dario Cologna steht vor seinem dritten Gesamtsieg bei der Tour de Ski der Langläufer, der Angriff der deutschen Skilangläufer ist auf der achten Etappe der Tour allerdings ausgeblieben. mehr...
Die Schweizerin Sandra Windmüller springt in Hinterzarten zum Sieg. Foto: Joachim Hahne

07.01.2012 | Hinterzarten (dpa)

Skispringerin Windmüller gewinnt in Hinterzarten

Die Schweizerin Sabrina Windmüller hat bei äußerst widrigen Wetterbedingungen überraschend das Weltcup-Skispringen der Damen in Hinterzarten gewonnen. mehr...
Julia Mancuso freut sich über Platz zwei. Foto: Hans Klaus Techt

07.01.2012 | Bad Kleinkirchheim (dpa)

Rebensburgs Sorge nach Abfahrts-Aus - Görgl-Sieg

Kritisch schaute Viktoria Rebensburg unter ihre Ski. Nachdem die Riesenslalom-Olympiasiegerin bei ihrem Abfahrts-Aus im österreichischen Bad Kleinkirchheim neben der Ideallinie ins Ziel fahren musste, sorgte sie sich zuerst um ihr wertvolles Material. mehr...
Patrick Beckert kam über 500 Meter auf Rang 24. Foto: Friso Gentsch

07.01.2012 | Budapest (dpa)

Deutsche Eisschnellläufer auf hinteren Plätzen

Das deutsche Herren-Duo ist am Samstag mit hinteren Plätzen in die Eisschnelllauf-Europameisterschaften von Budapest gestartet. mehr...
Claudia Pechstein hatte ein Gespräch mit ISU-Vize Dijkema wiedergegeben, das dieser bestreitet. Foto: Jerry Lampen

07.01.2012 | Budapest (dpa)

ISU-Vize Dijkema weist Pechstein-Äußerungen zurück

Der Vizepräsident des Eislauf-Weltverbandes ISU, Jan Dijkema, hat die Äußerungen von Claudia Pechstein bestritten, er hätte sich für mögliche Fehler der ISU in Bezug auf ihre zweijährige Sperre bei ihr entschuldigt. mehr...
Anja Huber hat sich sächsischen Altenberg den Sieg gesichert. Foto: Matthias Hiekel

07.01.2012 | Altenberg (dpa)

Skeletonpilotin Huber holt vierten EM-Titel

Unbeirrt von der Annullierung des ersten Durchgangs ist Skeleton-Pilotin Anja Huber aus Berchtesgaden auch im Finallauf die Schnellste gewesen und hat sich den vierten Europameistertitel ihrer Karriere geholt. mehr...
Fritz Dopfer stürzte beim ersten Durchgang zum Riesenslalom in Adelboden. Foto: Claudioi Onorati

07.01.2012 | Adelboden (dpa)

Hirscher siegt erneut - Dopfer: Aus mit Bestzeit

Auch wenn es ein schwacher Trost ist: Die Geschwindigkeit stimmt bei Fritz Dopfer. Beim Riesenslalom in Adelboden war der 23-Jährige mit Bestzeit unterwegs, als ihn ein Fahrfehler um den Lohn im ersten Durchgang brachte. Der Sieg ging an den Österreicher Marcel Hirscher. mehr...
Johannes Rydzek (l-r), Tino Edelmann, Eric Frenzel und Fabian Riessle nach dem Zieleinlauf. Foto: Patrick Seeger

07.01.2012 | Oberstdorf (dpa)

Deutsche Kombinierer verpassen Sieg um 0,1 Sekunden

Um 0,1 Sekunden haben die deutschen Nordischen Kombinierer beim Heim-Weltcup den Sieg im Mannschaftswettbewerb verpasst. Im packenden Finale bei dichtem Schneetreiben musste sich Tino Edelmann Norwegens Schlussläufer in der 4 x 5 Kilometer-Staffel um diese Winzigkeit geschlagen geben. mehr...
In Altenberg wird parallel zum Weltcup die EM im Skeleton ausgetragen. Foto: Arno Burgi

07.01.2012 | Altenberg (dpa)

Nach Einspruch: Erster Skeleton-Lauf annulliert

Der erste Durchgang beim Skeleton-Weltcup in Altenberg ist annulliert worden. Nach einem Einspruch mehrerer Nationen wird laut Weltverband FIBT der erste Lauf bei der parallel ausgetragenen Europameisterschaft nicht gewertet. mehr...
Skirennfahrerin Isabelle Stiepel plagt eine Schienbeinverletzung. Foto: DSV/Stefan Matzke

07.01.2012 | Bad Kleinkirchheim (dpa)

Schienbeinverletzung: Stiepel vor Saison-Aus

Das dezimierte deutsche Speed-Team der Damen muss voraussichtlich den kompletten Weltcup-Winter auf Skirennfahrerin Isabelle Stiepel verzichten. Die 21-Jährige hatte sich vor dieser Saison am Knie verletzt und sollte zunächst rund drei Monate ausfallen. mehr...
Mitglieder des kanadischen Teams begutachten den verunglückten Bob. Foto: Egbert Kamprath

07.01.2012 | Altenberg (dpa)

Kanada-Rückzug löst Debatte um Altenberg-Bahn aus

Nach seinem Startverzicht hat Kanadas Bobteam Vorwürfe wegen der mangelnden Sicherheit der Bahn in Altenberg erhoben. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014