Wintersport

Mein
Claudia Pechstein forderte die ISU auf, die gemessenen Blutwerte öffentlich zu machen.

30.06.2011 | Berlin (dpa)

Nach Rekord-Werten: Pechstein erwägt Selbstanzeige

Claudia Pechstein lässt nicht locker: Nach rekordverdächtigen Retikulozytenwerten bei den Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften in Inzell will die fünfmalige Olympiasiegerin den Eislauf-Weltverband ISU zwingen, sie öffentlich zu rehabilitieren. mehr...
Andreas Trautvetter ist seit 2004 Präsident des Bob- und Schlittenverbands.

30.06.2011 | Berlin (dpa)

BSD-Jubiläum: Kleiner Verband mit großen Erfolgen

In Berlin, wo vor fast 100 Jahren der erste deutsche Bob-Verband aus der Taufe gehoben wurde, feiert der Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) am Wochenende sein rundes Jubiläum. Es geht dabei auch um ein Stück deutsch-deutsche Geschichte. mehr...

29.06.2011 | Berlin (dpa)

«Bild»: Pechstein-Werte während WM in Inzell erhöht

Bei Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein sind während der Einzelstrecken-WM im März der «Bild»-Zeitung zufolge erhöhte Blutwerte festgestellt worden. mehr...
Claudia Pechstein will vom Eisschnelllauf zum Bahnradsport wechseln.

29.06.2011 | Berlin (dpa)

Pechsteins Seitensprung: Große Skepsis beim BDR

Beim Bund Deutscher Radsportler herrscht Skepsis, im Eisschnelllauf-Lager wird Beifall geklatscht: Die Ankündigung der fünfmaligen Olympiasiegerin Claudia Pechsteins zu einem «Seitensprung» zum Bahnradsport trifft nicht überall auf Verständnis. mehr...
Maria Riesch hat ihren Manager Marcus Höfl geheiratet.

23.06.2011 | Ottobeuren (dpa)

Höfl-Riesch mit mehr Gelassenheit - Durban-Reise

Doppel-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch will ihre Titelverteidigung im Gesamt-Weltcup «mit mehr Gelassenheit» angehen. «Das heißt nicht, dass ich weniger motiviert bin», sagte die Skirennfahrerin beim Konditionslehrgang in Ottobeuren. mehr...
Der niederländische Olympiasieger Sven Kramer wird seine Eisschnelllauf-Karriere fortsetzen.

21.06.2011 | Oranjewoud (dpa)

Olympiasieger Kramer kehrt auf das Eis zurück

Nach einer Pause setzt der niederländische 5000-Meter-Olympiasieger Sven Kramer seine Eisschnelllauf-Karriere fort. Der 25-Jährige hatte wegen Schmerzen im rechten Oberschenkel in der nacholympischen Saison keine Wettkämpfe bestritten. mehr...
Eiskunstlauf-Olympiasieger Jewgeni Pluschenko meldet sich wieder zurück.

13.06.2011 | St. Petersburg (dpa)

Olympiasieger Pluschenko darf wieder starten

Eiskunstlauf-Olympiasieger Jewgeni Pluschenko darf wieder bei Wettkämpfen starten und plant ein Comeback in diesem Herbst. Die Internationale Eislauf-Union ISU hob ihre vor rund einem Jahr verhängte Sperre gegen den Russen bei ihrer Vorstandssitzung am Pfingstwochenende auf. mehr...
Hans Grugger will zurück auf die Piste.

11.06.2011 | München (dpa)

Grugger will in Weltcup zurück - und auf Streif

Der im Januar in Kitzbühel schwer gestürzte Skirennfahrer Hans Grugger hegt den Wunsch, wieder in den alpinen Weltcup zurückzukehren. mehr...
Claudia Pechstein wurde von ihrem Arbeitgeber Sonderurlaub gewährt.

10.06.2011 | Berlin (dpa)

Karriere geht weiter: Sonderurlaub für Pechstein

Der weiteren Karriere von Claudia Pechstein steht nichts mehr im Weg. Das Bundesinnenministerium und das Management der fünfmaligen Eisschnelllauf-Olympiasiegerin bestätigten, dass der Polizeihauptmeisterin ab 14. Juni 2011 Sonderurlaub unter Wegfall der Bezüge gewährt wurde. mehr...
Peter Liebers hat sich das Kreuzbein gebrochen.

09.06.2011 | Hamburg (dpa)

Kreuzbein-Bruch bei Eiskunstlauf-Meister Liebers

Der deutsche Eiskunstlaufmeister Peter Liebers hat sich das Kreuzbein gebrochen. Der WM-15. aus Berlin studierte in Toronto eine neue Kür ein, als er unglücklich auf sein Becken stürzte. mehr...
Die ukrainische Biathletin Oxana Chwostenko wurde im März bei der WM in Chanty-Mansijsk positiv auf Ephedrin getestet.

09.06.2011 | Leipzig (dpa)

Ukraine droht Aberkennung von WM-Silber

Der ukrainischen Biathlon-Frauenstaffel droht wegen einer positiven Dopingprobe von Schlussläuferin Oxana Chwostenko die Aberkennung von WM-Silber. mehr...
Auch 2011 findet in München wieder der Weltcup im Parallel-Slalom statt.

07.06.2011 | München (dpa)

Alpin-Weltcup macht wieder in München Station

Der alpine Skizirkus schlägt auch im kommenden Winter wieder in München seine Zelte auf. Am 1. Januar 2012 fahren Damen und Herren beim Parallelslalom am Olympiaberg um Weltcuppunkte. mehr...

07.06.2011 | Leipzig (dpa)

Tour de Ski 2011/2012 mit neun Etappen

Die Tour de Ski der Langläufer wird verlängert. Der Weltskiverband FIS legte fest, dass die am 29. Dezember in Oberhof beginnende Tour neun Etappen haben wird. Ursprünglich war als maximale Variante ein Acht-Etappen-Rennen angedacht. mehr...
Benjamin Raich hat den Saison-Auftakt der Alpinen Ende Oktober in Sölden als Comeback-Termin im Visier.

01.06.2011 | Innsbruck (dpa)

Österreichs Alpin-Ass Raich auf Weg zurück

Der schwer am Knie verletzte Doppel- Olympiasieger Benjamin Raich hat den Saison-Auftakt der Alpinen Ende Oktober in Sölden als Comeback-Termin ins Visier genommen. mehr...
US-Skirennläuferin Lindsey Vonn bekommt einen neuen Technik-Trainer.

01.06.2011 | Park City (dpa)

Österreicher wird Technik-Trainer der US-Damen

Ein Österreicher soll den US-Skistars Lindsey Vonn & Co. Beine machen. Der Vorarlberger Roland Pfeifer wird von der kommenden Saison an neuer Techniktrainer der amerikanischen Damen-Mannschaft. Das gab US-Alpindirektor Patrick Riml in Park City/Utah bekannt. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014