Wintersport

Mein

06.12.2012 | Schruns (dpa)

Snowboard: Speiser bei Sturz verletzt - WM-Aus

Der Optimismus der deutschen Snowboardcrosser vor dem WM-Winter ist durch einen schweren Sturz von Medaillen-Hoffnung David Speiser getrübt worden. Der 32-Jährige stürzte im Training zum Weltcup-Auftakt im österreichischen Schruns und zog sich eine Schultereckgelenksprengung zu. mehr...

06.12.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

Ticketverkauf für Vierschanzentournee boomt

Die Höhenflüge der deutschen Skispringer um Weltcup-Spitzenreiter Severin Freund und Shootingstar Andreas Wellinger haben einen Ticketansturm auf die Vierschanzentournee ausgelöst. mehr...
Andreas Birnbacher ist jetzt der dienstälteste deutsche Biathlet. Foto: Andreas Gebert

06.12.2012 | Hochfilzen (dpa)

Birnbacher über Greis-Rücktritt: «Komisches Gefühl»

Andreas Birnbacher hat den Rücktritt von Olympiasieger Michael Greis bedauert. «Es ist schon ein komisches Gefühl. Ich bin viele Jahre mit ihm unterwegs gewesen. Und jetzt ist er einfach weg», sagte der nun dienstälteste deutsche Biathlet in Hochfilzen. mehr...
Maria Höfl-Riesch will Jagd auf Lindsey Vonn machen. Foto: Nick Didlick

06.12.2012 | St. Moritz (dpa)

Höfl-Riesch gegen Vonn: «Dann packen wir sie»

Über den Wolken stieß Maria Höfl-Riesch mit ihrem Ehemann Marcus zu Wochenbeginn auf dessen Geburtstag an, am Dienstag warf sie sich beim Werbedreh in ein lila Glamouroutfit. mehr...
Erik Lesser hat die WM-Norm bereits in der Tasche. Foto: Anders Wiklund

06.12.2012 | Hochfilzen (dpa)

Ohne Greis und ohne Neuner: Biathleten mit Neuaufbau

Nach den Rücktritten von Magdalena Neuner und Michael Greis werden im deutschen Biathlon die Karten neu gemischt. Dabei sind die Männer beim Neuaufbau schon deutlich weiter als die Frauen, die genervt sind von der Diskussion um die Lena-Lücke. mehr...
Die Skicrosser starten in Kanada in die Weltcup-Saison. Foto: Jim Hollander

06.12.2012 | Nakiska (dpa)

Skicrosser bei Saisonstart ohne Anna Wörner

Die deutschen Skicrosser beginnen die Weltcup-Saison ohne Leistungsträgerin Anna Wörner. Die dreimalige Podestfahrerin setzt wegen Rückenproblemen beim Auftakt im kanadischen Nakiska aus und soll voraussichtlich erst kurz vor Weihnachten in Val Thorens in den WM-Winter starten. mehr...
Im Boardercross gibt es viel Action. Foto: Carlo Orlandi

06.12.2012 | Schruns (dpa)

Boardercrosser zuversichtlich vor Saisonauftakt

Die deutschen Snowboardcrosser starten mit hohen Erwartungen in den WM-Winter und wollen ihre Topleistungen aus der Vorsaison wiederholen. Von Freitag an steht beim Weltcup-Auftakt im österreichischen Montafon auch die Qualifikationsphase für Olympia 2014 in Sotschi an. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014