Wintersport

Mein
Severin Freund lag 15,1 Punkte hinter Sieger Gregor Schlierenzauer. Foto: Kimimasa Mayama

04.02.2012 | Predazzo (dpa)

Freund nervenstark: Zweiter bei WM-Generalprobe

Ein Severin Freund darf nicht vorschnell abgeschrieben werden. Nachdem der Skispringer aus Rastbüchl vor einer Woche in Sapporo erstmals ohne Weltcup-Punkte geblieben war, meldete er sich auf der WM-Schanze von 2013 in Predazzo eindrucksvoll zurück. mehr...
Ulrike Gräßler sprang vor dem Abbruch im Finale auf 89,5 Meter. Foto: Srdjan Suki

04.02.2012 | Hinzenbach (dpa)

Skispringerin Gräßler im Pech: Finale abgesagt

Skispringerin Ulrike Gräßler hat beim Weltcup im österreichischen Hinzenbach Platz vier belegt und damit einen Podestplatz knapp verpasst. Die Klingenthalerin sprang im ersten Durchgang 88,5 Meter weit und lag in günstiger Position. mehr...

04.02.2012 | Moskau (dpa)

Shorttrackerin Walter über 1000 Meter Siebte

Am ersten Finaltag des Shorttrack-Weltcups in Moskau erreichten deutsche Läufer in drei der vier Entscheidungen das B-Finale und platzierten sich in der erweiterten Weltspitze. mehr...
Isabella Laböck gewann bei den deutschen Snowboard-Meisterschaften auch den Parallel-Slalom. Foto: Dino Panato

04.02.2012 | Bischofswiesen (dpa)

Snowboard: Zweiter Titel für Laböck, Bussler siegt

Isabella Laböck hat bei den diesjährigen deutschen Snowboard-Meisterschaften ihren zweiten Titel eingefahren. Einen Tag nach ihrem Erfolg im Parallel-Riesenslalom gewann die 25-Jährige am Götschen auch im Parallel-Slalom. Bei den Herren ging der Sieg an Patrick Bussler. mehr...
Magdalena Neuner ist in der ewigen Bestenliste auf den zweiten Platz vorgerückt. Foto: Filip Singer

04.02.2012 | Oslo (dpa)

Neuner Zweite in ewiger Weltcup-Bestenliste

Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner hat in Oslo ihren 31. Weltcupsieg geschafft. In der ewigen Bestenliste rückte sie damit auf den zweiten Platz vor. Spitzenreiterin ist die sechsmalige Weltmeisterin Magdalena Forsberg aus Schweden mit 42 Erfolgen. mehr...
Vor der Sprungschanze auf dem Holmenkollen läuft Magdalena Neuner vorneweg. Foto: Stian Lysberg Solum

04.02.2012 | Oslo (dpa)

Neuner zur Privataudienz beim König: 31. Weltcupsieg

Magdalena Neuner hat es mit ihren überlegenen Biathlon-Siegen in Oslo in die Loge von König Harald V. von Norwegen geschafft. mehr...
Der Kanadier Jan Hudec hat in der Abfahrt in Chamonix gewonen. Foto: Olivier Hoslet

04.02.2012 | Chamonix (dpa)

Hudec düpiert Favoriten in Abfahrt - Stechert 18.

Wie ein Lasso wirbelte der Canadian Cowboy Jan Hudec seinen Skistock über dem Kopf. Überraschend düpierte der WM-Zweite von 2007 bei der Weltcup-Abfahrt in Chamonix die komplette Welt-Elite und sicherte sich den zweiten Sieg seiner wechselhaften Karriere. mehr...
Der erkältete Andreas Birnbacher wird die Weltcup-Rennen in Oslo noch bestreiten. Foto: Alberto Pizzoli

04.02.2012 | Oslo (dpa)

Birnbacher verzichtet auf Start in Kontiolathi

Andreas Birnbacher wird auf einen Start beim Biathlon-Weltcup im finnischen Kontiolathi verzichten. mehr...
Die vermummte Marit Björgen feiert in Rybinsk ihren 50. Weltcup-Sieg im Skilanglauf. Foto: Yuri Kochetkov

04.02.2012 | Rybinsk (dpa)

Langläuferin Björgen holt 50. Weltcup-Sieg

Marit Björgen hat ihren 50. Weltcup-Sieg im Skilanglauf gefeiert. Die Norwegerin war im 10-Kilometer-Massenstarttrennen von Rybinsk nicht zu schlagen. mehr...
Maylin Hausch und Daniel Wende haben die Bavarian Open gewonnen. Foto: Stefan Puchner

04.02.2012 | Oberstdorf (dpa)

Paarläufer Hausch/Wende gewinnen Bavarian Open

Die deutschen Paarlauf-Meister Maylin Hausch und Daniel Wende haben ihr Heimspiel bei den Bavarian Open gewonnen. mehr...
Tobias Angerer (M) läuft beim Massenstartrennen auf Rang drei. Foto: Yuri Kochetkov

04.02.2012 | Rybinsk (dpa)

Angerer überzeugt als Dritter in Rybinsk

Der russische Winter ist für Tobias Angerer genau das Richtige. Bei Temperaturen bis minus 19 Grad lief der Vachendorfer in Rybinsk erstmals in dieser Saison bei einem Langlauf-Weltcup auf das Podest. mehr...
Maria Höfl-Riesch hat bei der Kandahar-Abfahrt das Podest knapp verpasst. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

04.02.2012 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Höfl-Riesch 4. in der Abfahrt - 50. Sieg für Vonn

Sieg-Jubiläum für Lindsey Vonn. Zum 50. Mal stand die amerikanische Skirennfahrerin ganz oben auf dem Weltcup-Podest. Maria Höfl-Riesch zeigte sich beim Heim-Rennen in Garmisch-Partenkirchen trotz verpassten Stockerlrangs als Vierte zufrieden. mehr...
Fabian Riessle überzeugte im Springen und musste sich dann im Lauf geschlagen geben. Foto: Solero

04.02.2012 | Leipzig (dpa)

Deutsche Kombinierer im Team Vierte

Die Unerfahrenheit von Fabian Rießle hat dem deutschen Team in der Nordischen Kombination einen Podestplatz gekostet. Der Breitnauer, der in dieser Saison vom Nobody zum Podestplatzanwärter emporschoss, überzog auf der vorletzten Runde des Wettbewerbs, um eine Lücke zu schließen. mehr...
Maximilian Arndt hat Rang eins knapp verfehlt. Foto: Arno Balzarini

04.02.2012 | Whistler (dpa)

Arndt in Whistler Zweiter im Zweierbob

Auch ohne die etatmäßigen Hintermänner sind die deutschen Bobpiloten beim Zweierbob-Weltcup in Whistler nicht leer ausgegangen. Der Oberhofer Maximilian Arndt fuhr im kleinen Schlitten auf Rang zwei und verpasste seinen zweiten Saisonsieg nur knapp. mehr...
Frank Rommel wurde in Whistler hinter dem Letten Martins Dukurs Zweiter. Foto: Tobias Hase

04.02.2012 | Whistler (dpa)

Skeletoni Rommel Zweiter beim Weltcup in Whisthler

Frank Rommel aus Zella-Mehlis ist beim Skeleton-Weltcup in Whistler auf Rang zwei gefahren. Auf der gefährlichen Olympia-Bahn von 2010 musste er sich nur dem Letten Martins Dukurs geschlagen geben. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014