Wintersport

Mein
Christoph Innerhofer hat hat sich bei einem Trainingssturz Verletzungen zugezogen. Foto: Laurent Gillieron

03.11.2011 | Berlin (dpa)

Skirennfahrer Innerhofer gestürzt - Kopfverletzung

Super-G-Weltmeister Christof Innerhofer aus Italien hat sich bei einem schweren Trainingssturz Verletzungen am Kopf und am linken Knie zugezogen, teilte der italienische Skiverband FISI auf seiner Internetseite mit. mehr...
Der Schweizer Iouri Podladtchikov sicherte sich auf dem Allalin-Gletscher den Sieg. Foto: Jean-Chriistophe Bott

03.11.2011 | Saas-Fee (dpa)

Snowboarder Birkendahl erneut auf Rang 15

Nach seinem gelungenen Weltcup-Saisonstart hat der 16 Jahre alte Snowboarder Linus Birkendahl beim Halfpipe-Wettbewerb im schweizerischen Saas-Fee erneut Rang 15 belegt. mehr...
Die deutschen Biathleten können auf den neuen Wachstruck zurückgreifen. Foto: Martin Schutt

03.11.2011 | Oberhof (dpa)

Wachstruck in Oberhof präsentiert

Mit einem neuen Wachstruck wollen die deutschen Biathleten die Arbeitsbedingungen für Wachser und Athleten optimieren. 400 000 Euro hat der Verband dafür investiert, nun wurde der 20-Tonner in Oberhof präsentiert. mehr...
Eric Frenzel (l) und Björn Kircheisen werden nicht in Trainingslager in Finnland reisen. Foto: Pekka Sipola

03.11.2011 | Oberhof (dpa)

Deutsche Kombinierer sagen Finnland-Training ab

Die Elite-Gruppe der deutschen nordischen Kombinierer muss auf das vom 10. November an geplante Trainingslager im finnischen Rovaniemi verzichten. «Ich habe es wegen des fehlenden Schnees und der anhaltenden Plusgrade am Polarkreis abgesagt», sagte Ronny Ackermann. mehr...
Jenny Wolf will in dieser Saison ihren eigenen Weltrekord unterbieten. Foto: Andreas Gebert

03.11.2011 | Inzell (dpa)

Eissprinterin Wolf will eigenen Weltrekord knacken

Jenny Wolf hat die Olympischen Spiele 2014 fest ins Visier genommen. Auf dem Weg nach Sotschi strebt die Berliner Weltrekordlerin in der neuen Eisschnelllauf-Saison den fünften WM-Titel in Serie über 500 Meter an. mehr...
Stephanie Beckert verzichtet auf einen Start bei den deutschen Eisschnelllauf-Meisterschaften. Foto: Friso Gentsch

03.11.2011 | Inzell (dpa)

Stephanie Beckert verzichtet auf DM-Start

Team-Olympiasiegerin Stephanie Beckert verzichtet auf einen Start bei den deutschen Eisschnelllauf-Meisterschaften vom Freitag bis Sonntag in Inzell. Das gab Gerd Heinze, der Präsident der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG), bekannt. mehr...
Die Wettbewerbe in Beitostölen sind sehr gefährdet. Foto: Cornelius Poppe

03.11.2011 | Beitostölen (dpa)

Saisonstart der Langläufer gefährdet

Wegen hoher Temperaturen ist der Weltcupstart der Langläufer am 19. und 20. November im norwegischen Beitostölen in Gefahr. Die eine Woche zuvor geplanten niederrangigen FIS-Rennen wurden bereits vom Weltverband abgesagt. mehr...
Letztes Jahr wurde Maria Riesch in Levi Zweite. Nun fällt die Weltcup-Station aus. Foto: Markku Ojala

03.11.2011 | Levi (dpa)

Schneemangel: Weltcup-Slalom in Levi abgesagt

Der alpine Ski-Weltcup legt eine dreiwöchige Pause ein. Der Weltverband FIS sagte die für den 12. und 13. November geplanten Slaloms im finnischen Levi wegen Schneemangels und zu hoher Temperaturen ab. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014