Wintersport

Mein
Beim Weltcup im schwedischen Branas war Christina Manhard (l) die beste deutsche Staterin. Foto: Urs Flueeler

03.03.2012 | Branas (dpa)

Deutsche Skicrosser in Branas ohne Podestplatz

Die deutschen Skicrosser sind beim Weltcup im schwedischen Branas ohne Podestplatz geblieben. Beim drittletzten Rennen der Saison kam Christina Manhard als beste Starterin des Deutschen Skiverbands auf Rang acht. mehr...
Startspringer Andreas Wank steigerte sich ebenfalls im zweiten Versuch. Foto: Pekka Sipola

03.03.2012 | Lahti (dpa)

DSV-Springer Zweite beim Team-Weltcup

Dank eines gut aufgelegten Richard Freitag haben Deutschlands Skispringer ihre Position als Nummer zwei in der Welt eindrucksvoll bestätigt. mehr...
Marco Weber war über 10 000 Meter der schnellste Deutsche. Foto: Friso Gentsch

03.03.2012 | Heerenveen (dpa)

Drei deutsche Eisschnellläufer in den Top 10

Drei deutsche Langstreckler sind beim Eisschnelllauf-Weltcup in Heerenveen in die Top 10 über 10 000 Meter gelaufen. mehr...
Neuner beendete ihr "perfektes Rennen" mit dem Titel. Foto: Andreas Gebert

03.03.2012 | Ruhpolding (dpa)

Ruhpolding außer Rand und Band: Neuner holt WM-Gold

Magdalena Neuner hat bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Ruhpolding Sprint-Gold und damit ihren elften WM-Titel erkämpft. Die 25-Jährige aus Wallgau setzte sich auf der 7,5-Kilometer-Strecke souverän durch und bescherte den Gastgebern die erste Goldmedaille dieser Titelkämpfe. mehr...
Bundestrainer Behle geht nicht davon aus, dass Evi Sachenbacher-Stehle noch einmal zurückkommt. Foto: Hendrik Schmidt

03.03.2012 | Lahti (dpa)

Behle glaubt nicht an Sachenbacher-Stehle-Comeback

Langlauf-Bundestrainer Jochen Behle glaubt nicht an eine Weltcup-Rückkehr von Evi Sachenbacher-Stehle. mehr...
Tobias Angerer musste gegen Krämpfe ankämpfen. Foto: Juri Koschetkow

03.03.2012 | Lahti (dpa)

Krämpfe hindern Angerer - Achter bei Cologna-Sieg

Krämpfe zum ungünstigsten Augenblick haben Tobias Angerer eine bessere Platzierung als Rang acht gekostet. Beim Weltcup im finnischen Lahti war der Vachendorfer in der einstigen deutschen Paradedisziplin Skiathlon damit bester DSV-Läufer. mehr...
Jenny Wolf kommt zum 60. Mal als Siegerin ins Ziel. Foto: Mike Sturk

03.03.2012 | Heerenveen (dpa)

60. Weltcupsieg: Wolf darf wieder vom WM-Gold träumen

Endlich huschte auch mal wieder ein Lächeln über ihr Gesicht. Jenny Wolf hat in Heerenveen den 60. Sieg im Eisschnelllauf-Weltcup erkämpft. mehr...
Nach seinem schwachen Auftritt in der Mixed-Staffel konnte Arnd Peiffer auch im Sprint nicht überzeigen. Foto: Andreas Gebert

03.03.2012 | Ruhpolding (dpa)

Sprint-Enttäuschung: Deutsche Biathleten abgeschlagen

Sie wollten auf's Ruhpoldinger Podest, am Ende mussten sich die deutschen Biathleten bei der Medaillenvergabe mit der Rolle der Zuschauer begnügen. Durch insgesamt zwölf Fehler am Schießstand legten Arnd Peiffer & Co. einen Fehlstart in die Einzelwettbewerbe der Heim-WM hin. mehr...
Der Österreicher Klaus Kröll übernahm mit seinem Sieg in Kvitfjell die Führung im Abfahrts-Weltcup. Foto: Stian Lysberg Solum

03.03.2012 | Kvitfjell (dpa)

Kröll vor Cuche im Abfahrts-Kugelkampf

Im Saisonendspurt hat Klaus Kröll mit seinem zweiten Sieg in Serie dem Schweizer Didier Cuche die Führung im Abfahrts-Weltcup entrissen. Der Skirennfahrer aus Österreich gewann in Kvitfjell mit zwei Hundertstelsekunden Vorsprung vor dem norwegischen Lokalmatador Kjetil Jansrud. mehr...
Theresa Johaug war wieder nicht zu schlagen. Foto: Pekka Sipola

03.03.2012 | Lahti (dpa)

Langläuferin Johaug siegt in Lahti - Fessel 16.

Die zweiwöchige Weltcup-Pause hat den deutschen Skilangläuferinnen nicht gut getan. Das DSV-Team kam im finnischen Lahti nicht über Plätze im Mittelfeld hinaus. mehr...
Nach dem ersten Durchgang muss sich Vonn erstmal abkühlen. Foto: Stephan Jansen

03.03.2012 | Ofterschwang (dpa)

Doppel-Sieg für Rebensburg im Riesenslalom

Während der letzten Takte der deutschen Hymne bei der Siegerehrung musste Viktoria Rebensburg schlucken. Zweiter Heimsieg in zwei Tagen, dazu die Führung im Riesenslalom- Weltcup ausgebaut - die gerührte Olympiasiegerin ließ sich in Ofterschwang im Allgäu von den Fans feiern. mehr...
Tino Edelmann (l) und Johannes Rydzek (r) freuen sich über die Plätze hinter dem Norweger Jan Schmid. Foto: Pekka Sipola

03.03.2012 | Lahti (dpa)

DSV-Kombinierer zeigen Top-Leistungen in Lahti

Es gibt Tage, da klappt einfach fast alles. So einen erwischten die deutschen nordischen Kombinierer im finnischen Lahti. Die Plätze zwei bis vier durch Tino Edelmann, Johannes Rydzek und Björn Kircheisen waren Lohn für eine Klasse-Vorstellung der DSV-Mannschaft. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014