Wintersport

Mein
Christina Manhard hat in Grasgehren ihr bisher bestes Weltcup-Ergebnis eingefahren. Foto: Felix Kästle

03.02.2013 | Grasgehren (dpa)

Skicrosserin Manhard im Allgäu Zweite

Skicrosserin Christina Manhard hat mit einem zweiten Platz für das beste deutsche Ergebnis beim Weltcup in Grasgehren gesorgt. Die 22-Jährige aus Pfronten musste sich im Allgäu nur der Französin Ophelie David geschlagen geben und fuhr damit ihr bisher bestes Weltcup-Ergebnis ein. mehr...
Michael Neumayer landete in Harrachov auf dem 14. Platz. Foto: Terje Bendiksby

03.02.2013 | Harrachov (dpa)

Schlierenzauer feiert 48. Weltcupsieg - Neumayer 14.

Gregor Schlierenzauer hat beim Skifliegen in Harrachov seinen 48. Weltcupsieg gefeiert. Der Österreicher setzte sich in dem auf einen Durchgang verkürzten Wettbewerb mit einem Sprung auf 197,5 Meter vor dem Tschechen Jan Matura und dem Slowenen Jurij Tepes durch. mehr...
Maximilian Arndt gelang der Husarenritt zum WM-Titel. Foto: Arno Balzarini

03.02.2013 | St. Moritz (dpa)

Arndt: «Jungs haben mich durch die Bahn geprügelt»

Im dritten WM-Anlauf hat sich Maximilian Arndt endlich den Weltmeistertitel im Viererbob geholt. Damit befindet sich der Oberhofer Pilot auf den Spuren seiner Vorgänger André Lange und Wolfgang Hoppe. mehr...
Maximilian Arndt (l), Marko Hübenbecker und Martin Putze (r) stemmen die WM-Trophäe. Foto: Karl Mathis

03.02.2013 | St. Moritz (dpa)

Arndt erstmals Bob-Weltmeister - Fürst Albert adelt

Max» siegt in St. Moritz - mit einem WM-Streich der Extraklasse düpierte Maximilian Arndt die komplette Weltelite. An der Wiege des Bobsports krönte sich der 25-jährige Oberhofer erstmals zum Viererbob-König. mehr...
Robert Seifert hat in Sotschi den fünften Platz im Weltcuprennen über 500 Meter belegt. Foto (2011): Thomas Eisenhuth

03.02.2013 | Sotschi (dpa)

Shorttrack: Seifert bei Olympia-Generalprobe Fünfter

Der Dresdner Robert Seifert hat bei der Olympia-Generalprobe der Shorttracker in Sotschi den fünften Platz im Weltcuprennen über 500 Meter belegt. mehr...
Konstantin Schad kam beim Weltcup in Blue Mountain in die Top Ten. Foto: Christophe Karaba

03.02.2013 | Blue Mountain (dpa)

Snowboardcrosser Schad Neunter in Blue Mountain

Nach einer enttäuschenden WM hat sich Snowboardcrosser Konstantin Schad beim Weltcup in Blue Mountain mit seinem besten Saisonergebnis aus Kanada verabschiedet. Der 25-Jährige aus Fischbachau kam bis ins Viertelfinale und erreichte in Ontario am Ende den neunten Platz. mehr...
Staffelsieger: Johannes Rydzek (l-r), Manuel Faißt, Eric Frenzel and Björn Kircheisen. Foto: Anatoly Maltsev

03.02.2013 | Sotschi (dpa)

Deutsche Kombinierer zocken mit der Konkurrenz

Die deutschen Nordischen Kombinierer haben sich endgültig die Favoritenbürde für die Weltmeisterschaften in Val di Fiemme aufgehalst. mehr...
Axel Teichmann (r) und Tobias Angerer bilden ein gutes Team. Foto: Yuri Kochetkov

03.02.2013 | Sotschi (dpa)

Teichmanns Erfolgserlebnis: Podestplatz nach einem Jahr

Ein zufriedenes Nicken, eine Umarmung mit Tobias Angerer - das war's. Doch im Inneren von Axel Teichmann herrschte Erleichterung. 13 Monate musste der erfolgreichste deutsche Langläufer auf eine Podestplatzierung im Weltcup warten. mehr...
Auch Frank Rommel hatte der Konkurrenz nicht genug entgegenzusetzen. Foto: Arno Balzarini

03.02.2013 | St. Moritz (dpa)

Schnelligkeits-Problem holt Skeleton-WM-Team ein

Ein Jahr vor Olympia in Sotschi haben die Skeletonis ihr EM- und WM-Ziel nicht erfüllt. Die kopfüber fahrenden Athleten bleiben bei der Weltmeisterschaft in St. Moritz genauso medaillenlos wie zwei Wochen zuvor bei den kontinentalen Titelkämpfen in Innsbruck. mehr...
Gregor Schlierenzauer ist mit 47. Weltcupsiegen alleiniger Rekordsieger. Foto: Filip Singer

03.02.2013 | Harrachov (dpa)

Die ewige Siegerrangliste im Skisprung-Weltcup

Gregor Schlierenzauer ist mit seinem 48. Karriereerfolg beim Skifliegen in Harrachov zum alleinigen Weltcup-Rekordsieger aufgestiegen. Der Österreicher zog am Finnen Matti Nykänen vorbei, der es in den 80er Jahren auf 46 Siege gebracht hatte. mehr...
Mona-Lisa Malvalehto und Anne Kyllönen aus Finnland haben mit Vorsprung gesiegt. Foto: Yuri Kochetkov

03.02.2013 | Sotschi (dpa)

Finnische Frauen gewinnen Team-Sprint - Deutsche Achte

Die Finninnen Mona-Lisa Malvalehto und Anne Kyllönen haben am Sonntag im russischen Sotschi unerwartet deutlich den Team-Sprint im klassischen Stil beim Langlauf-Weltcup gewonnen. mehr...
Helfer präparieren die den Zielbereich der Piste in Schladming. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

03.02.2013 | Schladming (dpa)

Neuschnee verhindert Hangbefahrung bei Ski-WM

Neuschnee hat bei der Ski-WM in Schladming zu einer Absage der für Montag geplanten Hangbefahrung für den Super-G der Damen geführt, teilte der Veranstalter am Sonntag mit. mehr...

03.02.2013 | Haus im Ennstal (dpa)

«Herzlicher Empfang» für deutsches Team im WM-Quartier

Die deutschen Alpinen freuen sich an ihrem WM-Standort über einen freundlichen Empfang. «Das war extrem positiv, wie herzlich wir hier willkommen geheißen wurden», sagte Alpin-Direktor Wolfgang Maier am Sonntag. mehr...

03.02.2013 | Sotschi (dpa)

Deutsche Kombinierer führen nach Springen

Die deutschen Nordischen Kombinierer haben nach dem Springen des Team-Weltcups im russischen Sotschi die Führung übernommen. mehr...
Felix Loch hat mehr WM-Titel als Georg Hackl. Foto: Hendrik Schmidt

03.02.2013 | Whistler (dpa)

Überflieger Loch kratzt am Denkmal Hackl

Mit seinem vierten WM-Streich kratzte Überflieger Felix Loch schon mal ein wenig am Denkmal von Rodel-Ikone Georg Hackl. mehr...
Maria Höfl-Riesch glaubt an Topresultate in Schladming. Foto: Mike Sturk

03.02.2013 | Schladming (dpa)

Höfl-Riesch: «Hat oft nur der letzte Tupfer gefehlt»

Vor zwei Jahren war Maria Höfl-Riesch mit zweimal Bronze die einzige deutsche Medaillengewinnerin bei der Heim-WM in Garmisch-Partenkirchen. Vor den Titelkämpfen in Schladming lief der Weltcup aber alles andere als zufriedenstellend. mehr...
Die WM findet wohl ohne Michael Rösch statt. Foto: Arno Burgi

03.02.2013 | Leipzig (dpa)

Kein Pass: Rösch verpasst wahrscheinlich WM

Michael Rösch's WM-Traum ist wohl geplatzt. Der Biathlet aus Altenberg wird voraussichtlich nicht bei der WM im tschechischen Nove Mesto starten. Der Grund: Der Nationenwechsel nach Belgien gestaltet sich schwieriger als gedacht, Rösch hat nach wie vor keinen notwendigen Pass. mehr...
Gregor Schlierenzauer bejubelt in Harrachov einen weiteren Weltcupsieg. Foto: Filip Singer

03.02.2013 | Harrachov (dpa)

Schlierenzauer nach Rekordsieg: «Bin jetzt eine Legende»

Jahrhundertspringer Gregor Schlierenzauer ließ mit einem Jubelschrei seinen Gefühlen freien Lauf. Mit seinen Weltcupsiegen Nummer 47 und 48 innerhalb von nur vier Stunden hatte der nun alleinige Rekordsieger in Harrachov Skisprung-Geschichte geschrieben. mehr...

03.02.2013 | Los Angeles (dpa)

Moores Tod schockt X-Games-Szene

Rund fünf Monate vor dem erstmaligen X-Games-Startschuss in München steht die Trendsportszene weltweit unter Schock. mehr...
Maria Höfl-Riesch will bei den Titelkämpfen wieder für Edelmetall sorgen. Foto: Antonio Bat

03.02.2013 | Schladming (dpa)

Wird Haus ein gutes Omen? - Höfl-Riesch will Medaille

Der Ort ihrer ersten beiden Weltcup-Siege kann für Maria Höfl-Riesch ein gutes Omen sein. Am Sonntag bezog das Team des Deutschen Skiverbandes in Haus im Ennstal weniger als zehn Kilometer von Schladming entfernt sein WM-Quartier. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014